Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Noch vor Start von Disney+: ProSieben zeigt "The Mandalorian" und "Star Wars 8"
    Von Nina Becker — 26.02.2020 um 10:45
    facebook Tweet

    Auf Disney+ warten viele Fans vor allem, weil sie endlich die erste „Star Wars“-Realserie „The Mandalorian“ auf deutsch sehen wollen. Einen Vorgeschmack darauf gibt es aber schon vorher im Free-TV. ProSieben zeigt die erste Episode vorab.

    Disney

    Die erste Folge von „The Mandalorian“ wird in Deutschland nicht erst, wie bereits mehrfach angekündigt, mit dem Start von Disney+ am 24. März 2020 verfügbar sein, sondern läuft schon früher und noch dazu im Free-TV! ProSieben zeigt den Start der ersten Staffel von „The Mandalorian“ am 22. März 2020 um 20.15 Uhr.

    Einmal mehr arbeiten der TV-Sender und das Maushaus so zusammen, denn natürlich dürfte die TV-Ausstrahlung vor allem dazu dienen, den Start des Streamingdienstes zu bewerben. Angefixt von der ersten Folge sollen sich dann wohl nach Hoffnung von Disney, viele ProSieben-Zuschauer entscheiden, gleich das Abo abzuschließen*, um dort die neuen Episoden der Serie um einen Kopfgeldjäger zu schauen.

    Die weiteren sieben Folgen von „The Mandalorian“ werden dann nämlich – im wöchentlichen Rhythmus - nur und exklusiv auf Disney+ zu sehen sein. Der neue Streaming-Dienst startet am 24. März 2020 und wird neben der neuen „Star Wars“-Serie auch zahlreiche andere Disney-Formate im Angebot haben.

    Auch die Free-TV-Premiere von "Star Wars 8"

    Der vorgezogene „The Mandalorian“-Start ist nicht die einzige gute Nachricht für Fans der Saga. Gleich nach der ersten Folge der Serie gibt es eine zweite Free-TV-Premiere auf ProSieben: „Star Wars 8: Die letzten Jedi“ läuft um 20:50 Uhr.

    Im Mittelteil der neuen Trilogie rückt Mark Hamill als Luke Skywalker stärker in den Mittelpunkt, der von der wissbegierigen Rey (Daisy Ridley) aufgesucht wird, sich aber zuerst weigert, eine neue Jedi auszubilden.

    Der 24. März wird bei ProSieben zum "Star Wars"-Event

    Um den „Star Wars“-Tag perfekt zu machen, hat sich der Privatsender außerdem noch dazu entschieden, um 17:50 Uhr den Klassiker „Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück“ zu zeigen. Dass ProSieben genau diesen Klassiker aus der einst von George Lucas begründeten Saga zeigt, hat auch einen Hintergrund.

    Schließlich spielen auch in „Das Imperium schlägt zurück“ Kopfgeldjäger schon eine größere Rolle, man wird also ein wenig auf die Welt des Mandalorianers vorbereitet.

    Darum geht es in "The Mandalorian"

    Die Handlung von „The Mandalorian“ setzt fünf Jahre nach dem Fall des Imperiums ein, der wesentlicher Bestandteil von „Star Wars: Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ war. Ein mandalorianischer Kopfgeldjäger reist durch das Outer Rim und erledigt seine Arbeit. Dabei gerät er an undurchsichtige Gestalten und macht eine Bekanntschaft, die nicht nur viel Verantwortung von ihm verlangt, sondern auch sein ganzes Leben durcheinanderbringt.

    „The Mandalorian“ ist nach der ersten Staffel noch nicht beendet. Eine zweite Staffel wurde bereits für Oktober 2020 angekündigt und weitere Spin-off-Serien sind denkbar.

    So könnte der nächste "Star Wars"-Film aussehen! Trailer zu "The High Republic"

    *Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top