Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Mamma Mia 3" soll kommen: Freut euch auf neue ABBA-Songs!
    Von Tobias Mayer — 22.06.2020 um 15:31
    facebook Tweet

    Zehn Jahre vergingen zwischen dem Kinostart des ersten und des zweiten „Mamma Mia“-Kinofilms. Ob es bis „Mamma Mia 3“ wieder so lange dauern wird, wissen wir nicht – geplant ist er in jedem Fall und soll nicht nur alte ABBA-Hits beinhalten.

    Universal Pictures

    Mamma Mia 2: Here We Go Again“ von 2018 war gleichzeitig Prequel und Fortsetzung zum Hit-Kinomusical von 2008, weil zum einen die jungen, besonders wilden Jahre der freigeistigen Donna (Meryl Streep / Lily James) gezeigt werden, und zum anderen die Vorbereitung auf die große Hoteleröffnungsfeier von Donnas Tochter Sophie (Amanda Seyfried).

    Worum es in „Mamma Mia 3“ gehen wird, wissen wir noch nicht. Judy Craymer, Produzentin des Bühnenmusicals und der Kinofilme, hat aber gewiss schon eine Idee im Kopf. Gegenüber Daily Mail sagte sie nun:

    Ich glaube, eines Tages wird es einen weiteren „Mamma Mia“-Film geben, denn geplant ist eine Trilogie.

    Eigentlich wäre die Zeit der umfangreichen Corona-Einschränkungen perfekt dafür gewesen, an „Mamma Mia 3“ zu arbeiten, so Judy Craymer, aber dann habe sie der „Covid-Nebel“ erreicht. Sie sei zwar nicht krank geworden, aber es sei ihr schwer gefallen, sich zu konzentrieren.

    Vier neue ABBA-Songs in "Mamma Mia 3"

    Immerhin konnte Judy Craymer vermelden, dass sie vier neue ABBA-Songs in „Mamma Mia 3“ unterbringen möchte. Die Lieder wurden von den Band-Mitgliedern Benny Andersson und Bjorn Ulvaeus für ein mal geplantes, virtuelles Konzert geschrieben. ABBA ist seit fast 40 Jahren nicht mehr aufgetreten.

    Donna weiß in den „Mamma Mia“-Filmen nicht, welcher von drei in Frage kommenden Männern (gespielt von Stellan Skarsgård, Pierce Brosnan und Colin Firth) eigentlich der Papa von Sophie ist. Amanda Seyfried und Lily James verrieten 2018, dass sie über eine Plot-Idee für „Mamma Mia 3“ gewitzelt haben: Der Film solle am besten „Mamma Mia 3: Der DNA-Test“ heißen.

    „Mamma Mia!“ (2008) findet ihr bei Netflix. „Mamma Mia! Here We Go Again“ ist bei Amazon Prime Video verfügbar*.

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • André McFly
      Na da werden sich bestimmt ein paar Hausfrauen freuen.
    • Darklight ..
      Unglaublich... wir sind immer häufiger einer Meinung. .. 😂
    • FilmFan
      Wenn sie direkt auf CD von ABBA veröffentlicht werden immer her damit.
    • FilmFan
      Was heißt 4 neue ABBA Songs unterbringen? Die Originale oder nur dieses furchbare Nachgesinge der Schauspieler?Ich selbst habe nur den ersten Film gesehen. Und der war so grottig das ich mich frage wer sich solchen Mist ansieht?
    • Quentino
      Alles, was neue ABBA-Songs hervorbringt, dient einer guten Sache.
    • The_Lavender_Town_Killer2.0
      Alles ist erlaubt, aber nicht alles dient zum Guten.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top