Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Im Podcast: Irre Action in "Guns Akimbo" und die Rückkehr von Michael Keaton als Batman
    Von Tobias Mayer — 25.06.2020 um 09:55
    facebook Tweet

    In Leinwandliebe sprechen wir diese Woche mal wieder über einen Kinofilm, den Actioner „Guns Akimbo“ – und über eine spektakuläre, mögliche Kino-Rückkehr: Michael Keaton, der Batman von Tim Burton, könnte wieder zum Dunklen Ritter werden.

    2020 Leonine Distribution GmbH / Webedia GmbH

    Nach wie vor können wir für unseren Podcast Leinwandliebe nicht garantieren, jede Woche über einen aktuellen Kinofilm zu reden – zwar dürfen die Kinos Stück für Stück wieder öffnen, aber neue Kinofilme, die für unsere Hörerschaft interessant sein könnten, sind noch rar gesät. Diese Woche aber haben wir wieder einen im Programm: In „Guns Akimbo“, der am heutigen 25. Juni 2020 startet, muss Daniel Radcliffe als frustrierter Programmierer mit angeschraubten Pistolen in einem mörderischen, echten Todeskampf bestehen.

    Action wie in "Crank"?

    In der FILMSTARTS-Kritik von Christoph Petersen kommt „Guns Akimbo“ nur mittelmäßig weg – im Podcast hört ihr, was Moderator Sebastian Gerdshikow, FILMSTARTS-Redakteur Julius Vietzen und Yves Arievich von Moviepilot über den Actioner denken, der Vorbilder wie „Crank“ und „Shoot 'Em Up“ hat.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Guns Akimbo"

    Außerdem geht’s um die wohl größte Kinonachricht der vergangenen Tage: Michael Keaton könnte für den kommenden „Flash“-Film als Batman zurückkehren (und vielleicht auch in anderen Filmen).

    Leinwandliebe findet ihr dort, wo es Podcasts gibt – von Spotify über Apple Podcasts bis hin zu Deezer und vielen weiteren Apps (wie auch Audio Now). Wenn ihr uns abonniert, denkt bitte dran, die Benachrichtigungsfunktion zu aktivieren, damit ihr stets über neue Folgen informiert werdet.

    Leinwandliebe auf Spotify
    Leinwandliebe auf Deezer
    Leinwandliebe bei Apple
    Leinwandliebe zum Runterladen

    Vielen Dank für eure Podcast-Themenvorschläge und eure lieben Rückmeldungen. Schreibt uns gerne weiterhin eure Ideen und auch generelles Feedback per Mail an leinwandliebe@filmstarts.de.

    Falls ihr uns mögt, lasst uns eine positive Bewertung und/oder eine Rezension bei Apple Podcasts da. Außerdem freuen wir uns natürlich sehr, wenn ihr den Podcast in den sozialen Medien teilt und euren Freunden davon erzählt. Zudem habt ihr nun eine neue Möglichkeit, uns zu helfen...

    Ihr könnt uns auf Steady unterstützen

    Wenn ihr Fans seid von FILMSTARTS und/oder unserem Podcast Leinwandliebe, könnt ihr uns nun direkt mit Geld unterstützen. Auf Steady könnt ihr monatliche Abos abschließen (für 2,50 oder 5 Euro). Für fünf Euro bekommt ihr als Dankeschön pro Monat ein exklusives Video von YouTube- und Leinwandliebe-Moderator Sebastian sowie vier exklusive Podcast-Folgen.

    Unterstützt FLMSTARTS auf Steady

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top