Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Haben es die "Lucifer"-Macher geahnt? So wird Staffel 6 schon in Staffel 5 angedeutet
    Von Markus Trutt — 06.09.2020 um 14:00
    facebook Tweet

    Ursprünglich wurde die 5. „Lucifer“-Staffel als die letzte angekündigt. Inzwischen wissen wir, dass es doch noch eine 6. geben wird. Und obwohl das beim Dreh von Season 5 noch nicht feststand, versteckt sich hier schon ein möglicher Hinweis darauf.

    Netflix

    Mit „Lucifer“ ist es ein ständiges Hin und Her. Nachdem die Fantasy-Krimiserie im normalen Fernsehen nach drei Staffeln abgesetzt wurde, hat Netflix sie gerettet – nur um zu verkünden, dass nach Staffel 5 Schluss sein wird. Auch ein Aufschrei und Petitionen der Fans schienen die Verantwortlichen lange nicht zum Umdenken bewegen zu können.

    Erst im Vorfeld des Starts von Season 5 ruderte man langsam zurück, um dann schließlich bekannt zu geben, dass man von den ursprünglichen Plänen abrückt und „Lucifer“ doch noch eine sechste Staffel spendieren wird – die dann aber wirklich die letzte werden soll.

    Doch obwohl die finale Entscheidung erst so spät kam und daher bei der schon abgeschlossenen Produktion der nun veröffentlichten ersten Hälfte von Staffel 5 noch keine Rolle gespielt haben konnte, könnte es womöglich doch schon viel früher Pläne in diese Richtung gegeben haben. Zumindest lässt sich eine kleine Randbemerkung in Folge 3 der aktuellen Season durchaus als Hinweis darauf interpretieren...

    6 Staffeln für "Lieutenant Diablo"?

    In der besagten sehr selbstironischen Folge verschlägt es Lucifer (Tom Ellis) und Chloe (Lauren German) nach einem Mord an das Set der fiktiven TV-Serie „Lieutenant Diablo“, in der der Teufel Verbrechen löst. Wir bekommen es also mit einem fast schon parodistischen Spiegelbild von „Lucifer“ selbst zu tun, inklusive einiger Seitenhiebe auf die Eigenheiten der Serie.

    Dabei fällt im späteren Verlauf auch ein Satz, der besonders aufhorchen lässt: „Ich verbringe nicht die nächsten sechs Staffeln mit einer Striptease-Stange als meinem Hauptrequisit“, erklärt die Hauptdarstellerin von „Lieutenant Diablo“ (Brianne Davis) an einer Stelle aufgebracht.

    Zufall oder Absicht?

    Zu jenem Zeitpunkt wurden von „Lieutenant Diablo“ erst ein paar Folgen gedreht. Chloes TV-Pendant geht also einfach davon aus, dass sie es auf sechs Staffeln bringen wird – oder schmeißt diese Zahl vielleicht auch nur wahllos in den Raum.

    Natürlich kann sie auch von den „Lucifer“-Machern recht willkürlich ins Drehbuch geschrieben worden sein, bei der bewegten Seriengeschichte und gerade dem Hin und Her um eine weitere Season glauben wir aber nicht, dass die Zahl 6 hier zufällig gewählt wurde.

    Selbst wenn es damals noch keine entsprechenden Gespräche gegeben haben sollte, könnte bei vielen Beteiligten zumindest schon der Wunsch nach einer weiteren Staffel vorhanden gewesen sein, weswegen womöglich dieser subtile Hinweis eingebaut wurde.

    Wann geht die 5. Staffel "Lucifer" weiter?

    Egal, was nun genau hinter der obigen Dialogzeile steckt, dass „Lucifer“ tatsächlich eine finale sechste Staffel bekommen wird, ist inzwischen gesetzt. Die Dreharbeiten dazu sollen auch schon in Kürze beginnen. Wann sie erscheint, ist allerdings unklar, schließlich steht erst einmal ohnehin noch die zweite Hälfte der fünften Season aus.

    Laut Hauptdarsteller Tom Ellis dürfte es die restlichen Folgen aus Staffel 5 Ende 2020 oder Anfang 2021 geben, hierzulande dann nach wie vor bei Amazon Prime Video*. Schon jetzt haben wir uns aber Gedanken darüber gemacht, was uns dann erwarten könnte:

    Nach "Lucifer"-Cliffhanger: Das erwartet euch im 2. Teil von Staffel 5

    "Lucifer" im Moviepilot-Podcast

    Unsere Kollegen von Moviepilot diskutieren in der neuen Folge ihres Podcasts Streamgestöber übrigens, wie es die von Fans gerettete Serie „Lucifer“ vom Quotenflop zum Mega-Erfolg brachte:

    ​​​​

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top