Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    MCU-Nachschub 2020: Erste Marvel-Serie für Disney+ kommt tatsächlich noch dieses Jahr
    Von Annemarie Havran — 17.09.2020 um 09:58
    facebook Tweet

    Die Serie „The Falcon And The Winter Soldier” sollte im August 2020 auf Disney+ starten – und tat es ganz offensichtlich nicht. Nun ist auch der Kinostart 2020 von „Black Widow“ gefährdet. Doch eine MCU-Serie hält 2020 weiterhin die Stellung…

    Marvel / Disney+

    2020 ist ein Jahr, das von Verschiebungen geprägt ist, sei es im Film- oder im Serienbereich. Und machen wir uns nichts vor, 2021 wird wahrscheinlich (hoffentlich nur anfangs) ganz ähnlich aussehen. Auch das Marvel Cinematic Universe ist davon betroffen – selbst Superhelden können nichts gegen Corona ausrichten. Doch (mindestens) einen MCU-Start soll es 2020 dennoch geben:

    Die Serie „WandaVision“ soll auch weiterhin noch 2020 zu Disney+ kommen.

    Damit wäre es der einzige MCU-Start in diesem Jahr, vorausgesetzt, es kommt tatsächlich zur Verschiebung von „Black Widow“ aus 2020 heraus. Noch ist dies nicht offiziell bestätigt: „Black Widow“ mit Scarlett Johansson hat aktuell noch einen Kinostarttermin am 29. Oktober 2020. Doch das sehr gut vernetzte Branchenmagazin Variety deutete bereits eine Verschiebung an.

    "WandaVision"-Start im Dezember wahrscheinlich

    Verschoben wurde auch schon der Start von „The Falcon And The Winter Soldier”, die eigentlich als erste Serie der neuen MCU-Serien-Offensive auf Disney+ im August 2020 starten sollte.

    Nun sieht es aber ganz so aus, als würde die eigentlich als zweiter Start angedachte Serie „WandaVision“ auf Position 1 rücken – denn deren angepeilter Starttermin im Dezember 2020 auf Disney+ scheint weiterhin Bestand zu haben!

    Das hat der Streamingdienst anlässlich seines anstehenden ersten Geburtstags in einer Pressemitteilung bestätigt: Wenn Disney+* am 12. November 2020 sein zweites „Lebens“-Jahr einläutet, stünden den Abonnenten von Mitte November bis Ende Dezember 2020 noch viele weitere Disney+-Originale ins Haus, unter anderem eben „WandaVision“.

    Länger Warten auf "The Falcon And The Winter Soldier"

    Von „The Falcon And The Winter Soldier” ist dagegen nicht die Rede, ebenso wenig wie im Vorschau-Video, das Disney+ für seine kommenden Inhalte veröffentlicht hat. Im Video selbst ist nur von „coming soon“ die Rede, auf dem YouTube-Kanal selbst wird der Trailer aber konkret als Vorschau für 2020 betitelt. Auf „The Falcon And The Winter Soldier“ werden wir also wohl tatsächlich bis 2021 warten müssen.

     

    Weitere prestigeträchtige Disney+-Originale, die noch dieses Jahr starten werden, sind übrigens u. a. die zweite Staffel von „The Mandalorian“ (30. Oktober), das „Eiskönigin“-Prequel „Es war einmal ein Schneemann“ (23. Oktober) und die starbesetzte „Black Beauty“-Neuverfilmung mit Kate Winslet, Mackenzie Foy und „Game Of Thrones“-Star Iain Glen (Startdatum noch unbekannt).

    Darum geht’s in "WandaVision"

    Die Prämisse von „WandaVision“ klingt nach einem gewagten Experiment: Hier trifft MCU-Action auf klassische Sitcom. Wanda Maximoff a .k a. Scarlet Witch (Elizabeth Olsen) und Vision (Paul Bettany) leben darin ein idyllisches Vorzeige-Vorstadtleben, beginnen aber bald zu vermuten, dass der Schein trügen könnte...

    Disney+
    Klassischer Sitcom-Look in "WandaVision"

    MCU-Schurke kehrt in "The Falcon And The Winter Soldier" zurück

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top