Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Erster kurzer Trailer zu "Monster Hunter" enthüllt Riesenmonster – Kinostart nun doch schon 2020?!
    Von Daniel Fabian — 04.10.2020 um 14:30
    facebook Tweet

    Regisseur Paul W.S. Anderson und Schauspielerin Milla Jovovich eröffnen nach der „Resident Evil“-Reihe erneut die Monsterjagd. Zuletzt wurde der Kinostart auf April 2021 verschoben, im ersten Mini-Trailer ist nun aber von Dezember 2020 die Rede!

    Nachdem wir einst noch spekulierten, „Monster Hunter“ vielleicht sogar noch 2019 zu sehen zu kriegen, wurde der US-Kinostart des Films schließlich auf den 4. September 2020 gelegt. Corona-bedingt wurde daraus allerdings nichts, sodass man die Videospiel-Verfilmung zuletzt sogar aufs nächste Frühjahr schob – mit einem neuen US-Starttermin am 23. April 2021.

    Im ersten Teaser-Trailer zu „Monster Hunter“ wird jetzt allerdings der kommende Dezember als Starttermin angegeben! 

    Nähere Details oder ein genaues Datum, wo und wann der Film noch dieses Jahr erscheinen soll, gibt es bislang allerdings nicht – der deutsche Verleiher Constantin Film listet den Fantasy-Actioner nach wie vor ohne Startdatum.

    Nach den jüngsten Verschiebungen von „James Bond: Keine Zeit zu sterben“ und „Fast & Furious 9“ wäre ein Hollywood-Film, der nicht etwa verspätet, sondern sogar früher als gedacht erscheint, jedenfalls eine willkommene Abwechslung...

    Milla Jovovich & Tony Jaa vs. Riesenviecher

    Die Leinwandadaption des gleichnamigen Videospiel-Hits begleitet Artemis, die Anführerin einer Militäreinheit (Milla Jovovich) und ihr Team (u. a. Meagan Good und Diego Boneta), als die Truppe durch einen unerwarteten Sandsturm in eine fremde Welt transportiert wird, in der gigantische Monster ihr Unwesen treiben.

    Ihre Feuerwaffen können die Gefahren allerdings nichts ausrichten – und so kommt es ganz gelegen, dass sie auf den mysteriösen Hunter (Tony Jaa) treffen. Als Mitglied des Teams vom sogenannten General (Ron Perlman) weiß der nämlich ganz genau, wie man in der Welt der Riesenviecher überlebt – und was es braucht, um gegen die Monster zu bestehen.

    Konkurrenz für "Jurassic World 3" & "Godzilla Vs. Kong"?

    Bereits vorab versprachen die Macher große Monster-Action, die sogar „noch besser als in ‚Jurassic World‘ aussieht“. Seitdem warten wir gespannt auf die „15 bis 18 Meter großen“ Monster. Einen ersten Blick darauf gibt's nun im ersten Teaser.

    "Monster Hunter": Regisseur verspricht riesige Monster-Action

    Monster-Fans können sich derzeit außerdem nicht über einen Mangel an Kino-Nachschub beschweren. Am 20. Mai 2021 treffen in „Godzilla Vs. Kong“ die titelgebenden Leinwand-Legenden aus dem sogenannten MonsterVerse endlich aufeinander, bevor am 10. Juni 2021 mit „Jurassic World 3: Dominion“ dann der insgesamt sechste Film der von Steven Spielberg initiierten Abenteuer-Reihe in die Kinos kommt – inklusive der Originalstars Sam Neill, Laura Dern und Jeff Goldblum!

    Wann „Monster Hunter“ letztendlich erscheinen wird, bleibt abzuwarten. Im April 2021 oder vielleicht doch noch 2020…

    Monster-Action streamen

    Wer sich die Wartezeit mit Monster-Action vertreiben will, bekommt je nach Streaming-Abo derzeit ein mehr oder weniger breites Angebot (ohne Zusatzkosten). Auf Netflix findet ihr derzeit unter anderem „Godzilla“ (2014), „Edge Of Tomorrow“ und „Pacific Rim“ inklusive der Fortsetzung „Pacific Rim: Uprising“. Amazon Prime Video* hat unter anderem „Shin Godzilla“ und die drei „Jurassic Park“-Filme im Sortiment. Auf beiden Plattformen findet ihr „Beyond Skyline“ sowie Teile der „Transformers“-Reihe.

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top