Mein FILMSTARTS
    Charlton Heston
    Entdecke die besten Filme und Serien von Charlton Heston
    1.  Ben Hur
      1

      Ben Hur

      Job : Schauspieler
      Der israelitische Prinz Ben Hur (Charlton Heston) freut sich seinen alten Freund Messala (Stephen Boyd) wiederzusehen. Dieser ist römischer Tribun, und so haben beide - trotz ihrer langjährigen Freundschaft - unterschiedliche politische Meinungen. Als während der Willkommensparade ein herabfallender Stein von Ben Hurs Haus Messala fast erschlägt, verdammt der Tribun Ben Hur zu den Galeeren und seine Mutter Miriam (Martha Scott) und Schwester Tirzah (Cathy O'Donnell) lässt er ins Gefängnis werfen. Denn Messala glaubt, das sein alter Freund Ben Hur ein Verschwörer ist, der einen Anschlag auf sein Leben durchführen ließ. Ben Hur erträgt das harte Schicksal auf den Galeeren mit unbändigem Willen und körperlicher Kraft. Außerdem hält ihn ein Ziel am Leben: Er schwört Rache an Messala, der ihn zu Unrecht bestraft hat.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,2
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    2.  Planet der Affen
      2

      Planet der Affen

      Job : Schauspieler
      Im Jahr 1972 begibt sich der Astronaut George Taylor (Charlton Heston) mit einem Forschungsteam an Bord eines Raumschiffes, um den Weltraum zu erforschen und andere Welten zu entdecken. Nach 18 Monaten erwacht er aus dem künstlichen Tiefschlaf: Aufgrund der Zeitdilatation schreibt man auf der Erde bereits das Jahr 3978. Das Schiff ist auf einem fremden Planeten über einem See abgestürzt, nur drei von ursprünglich vier Crewmitglieder haben überlebt. Nachdem sich Taylor mit seinem beiden Kollegen Landon (Robert Gunner) und Dodge (Jeff Burton) an Land gerettet hat, beginnen sie das weite Ödland zu durchforsten und stoßen dabei auf eine Gruppe von Menschen, die wie wilde Tiere leben und offenbar nicht sprechen können. Plötzlich werden sie von einer Horde aufrecht gehender, bewaffneter Primaten attackiert. Bei der darauffolgenden Treibjagd werden die drei Männer getrennt und Taylor gefangen genommen. Er muss feststellen, dass die zivilisierten Affen die Vorherrschaft auf dem Planet haben und sich die Menschen als Sklaven halten. Die Tierpsychologin Zira (Kim Hunter ) und ihr Verlobter, der Archäologe Cornelius (Roddy McDowall) bemerken bald, dass sich Taylor von seinen Artgenossen unterscheidet und versuchen ihm zu helfen. Der oberste Verkünder des Glaubens, Dr. Zaius (Maurice Evans), sieht durch ihre Bemühungen jedoch die Vorherrschaft der Affen bedroht und klagt sie der Ketzerei an...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,2
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    3.  Die zehn Gebote
      3

      Die zehn Gebote

      Job : Schauspieler
      Mit dem biblischen Drama aus dem Jahre 1956 schuf der legendäre Stummfilmregisseur Cecil B. DeMille einen zeitlosen Klassiker, der damals vor allem durch seine spektakulären Effekte, wie die Teilung des Roten Meeres und technischen Neuerungen, wie "VistaVision" und "Technicolor" begeisterte. Als Baby in einem Binsenkorb auf dem Nil ausgesetzt, wächst Mose (Charlton Heston) im ägyptischen Königshaus auf und wird von Gott auserwählt, um die Israeliten in die Freiheit zu führen. Bei der Wanderung durch die Wüste werden er und sein Volk Zeuge von vielen göttlichen Wundern, wie den Dornenbusch, der nicht verbrennt oder den Stab von Mose, der sich in eine lebende Schlange verwandelt. Schließlich erhält der Prophet auf dem Berg Sinai die zehn Gebote.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,7
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    4.  Im Zeichen des Bösen
      4

      Im Zeichen des Bösen

      Job : Schauspieler
      Orson Welles letztes Hollywood-Werk "Im Zeichen des Bösen" gilt als ein Meisterwerk des Film-Noir und als einer seiner besten Filmen überhaupt. Der ausgesprochen atmosphärische Thriller handelt von dem mexikanischen Drogenbeamten Ramon Miguel Vargas (Charlton Heston), der vorzeitig aus seinen Flitterwochen in den Dienst zurückkehren muss, um den Mord an einem amerikanischen Bauunternehmer aufzuklären. Getötet von einer Autobombe, kam er auf der amerikanischen Seite der Grenze ums Leben. Doch für Vargas besteht kein Zweifel, dass die Bombe in Mexiko angebracht wurde. Als er den korrupten Polizei-Captain Hank Quinlan (Orson Welles), der die Ermittlungen von US-Seiten aus leitet, dabei erwischt, wie er einem mexikanischen Jungen Beweismaterial unterschieben will, nimmt er Quinlans frühere Fälle genauer unter die Lupe. Gerade als er dem Verräter auf die Schliche gekommen zu sein scheint, wird seine Frau Susie (Janet Leigh) von der kriminellen Grandi-Familie aus Mexiko City bedroht. Die Grandis wittern nämlich die optimale Gelegenheit, den nervigen Drogenbeamten Vargas endlich unter Druck zu setzen ... oder ihn und seine Liebsten gleich ganz unter die Erde zu befördern...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      5,0
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    5.  …Jahr 2022… die überleben wollen
      5
      Im Jahr 2022 ist der Zustand der Erde besorgniserregend. Der Planet ist durch Umweltverschmutzung, Waldsterben und gigantische Überbevölkerung nahezu vollständig zerstört. Die Versorgung der Erdenbevölkerung mit Nahrung wird nun überwiegend durch Soylent Industries bewerkstelligt, die Plankton aus dem Meer filtern und in essbares Material umwandeln. Als in New York William R. Simonson (Joseph Cotten), Mitglied von Soylent Industries Führungsetage, ermordet wird kommt Unruhe auf. Zusammen mit seinem Partner Solomon "Sol" Roth (Edward G. Robinson) soll Detective Thorn (Charlton Heston) den Fall untersuchen und stellt sehr bald fest, dass der Tote kein Opfer eines Raubüberfalls wurde, wie zuerst angenommen wurde. Je mehr Thorn herausfindet, um so mehr Steine scheinen ihm von den Behörden und mächtigen Männern der Stadt in den Weg gelegt zu werden. Doch der ehrgeizige Polizist gibt so schnell nicht auf...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    6.  Die Mächte des Wahnsinns
      6

      Die Mächte des Wahnsinns

      Job : Schauspieler
      Kurz vor der Veröffentlichung seines neuen Romans "Die Mächte des Wahnsinns" fehlt vom Horrorbuch-Autor Sutter Cane (Jürgen Prochnow) jede Spur. Natürlich erregt das Verschwinden der Horror-Ikone großes Aufsehen, zumal nicht einmal seine persönliche Lektorin Linda Styles (Julie Carmen) bisher einen Blick auf das Manuskript werfen durfte. Sein Verleger Jackson Harglow (Charlton Heston) wittert sogleich einen Versicherungsbetrug und beauftragt den Privatdetektiv John Trent (Sam Neill) das mysteriöse Verschwinden des Autors aufzuklären. Er beginnt seine Suche mit einer literarischen Recherche und liest einen Roman von Cane, der bei ihm in der darauffolgenden Nacht entsetzliche Alpträume verursacht. Eine Spur führt den Ermittler schließlich in ein völlig abgeschiedenes Dorf namens Hobb's End, das auch in den Romanen von Sutter Cane auftaucht. Bald muss Trent feststellen, dass die Werke des Horror-Schriftstellers weit mehr als nur Fiktion sind...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,4
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    7.  Der Omega-Mann
      7

      Der Omega-Mann

      Job : Schauspieler
      In der nahen Zukunft wird ein Großteil der Menschheit von einem biologischen Kampfstoff ausgelöscht. Der Wissenschaftler Robert Neville kann ein Antiserum entwickeln, doch der Versuch, das Serum zur Massenfertigung zu bringen, scheitert und er kann sich nur noch selbst impfen. Er überlebt die Katastrophe und lässt sich im ausgestorbenen Los Angeles nieder, wo er fortan ein einsames Dasein fristet. Ganz allein ist er jedoch nicht: Diejenigen, die durch die Seuche nicht sofort dahingerafft wurden, haben sich in grauenhaft entstellte Untote verwandelt. Die degenerierten Mutanten nennen sich "Die Familie" und sehen ihre Berufung in der Ausrottung der Zivilisation, die sie für den Untergang der Welt verantwortlich machen - womit Neville ganz oben auf ihrer Abschussliste steht. Aufgrund ihrer Lichtempfindlichkeit trauen sich die Infizierten nur nachts auf die Straße, weswegen sich Neville nach Sonnenuntergang in seiner zur Festung ausgebauten Wohnung verbarrikadieren muss. Nach einiger Zeit findet er weitere Überlebende der Katastrophe, bei denen die Krankheit noch nicht ausgebrochen ist. Neville schöpft wieder Hoffnung auf eine bessere Zukunft, doch ist es womöglich schon zu spät?
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top