Mein Konto
    Der Rote Baron
     Der Rote Baron
    10. April 2008 Im Kino / 1 Std. 45 Min. / Kriegsfilm, Drama, Romanze
    Regie: Nikolai Müllerschön
    Drehbuch: Nikolai Müllerschön
    Besetzung: Matthias Schweighöfer, Lena Headey, Til Schweiger
    Pressekritiken
    2,4 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,3 24 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Im Ersten Weltkrieg machen Manfred von Richthofen (Matthias Schweighöfer) und zwei seiner Kameraden mit einer riskanten Aktion von sich reden. Zu Ehren eines gefallenen Gegners überfliegen sie feindliches Gebiet. Auf dem Rückflug holt Richthofen eine kanadische Maschine vom Himmel und rettet danach das Leben des schwerverletzten Piloten, Captain Roy Brown (Joseph Fiennes). So lernt Richthofen die resolute Krankenschwester Käte (Lena Headey) kennen, die den Verwundeten pflegt. Der deutsche Star-Pilot verliebt sich in sie, wird aber zunächst abgewiesen.
    Während der Freiherr Belobigung und Beförderung erhält, ein Buch schreibt und eine Kopfverletzung erleidet, bekommt er seine Romanze schließlich doch. Käte möchte alledings, dass Manfred keine Einsätze mehr fliegt und stimmt damit dem Kaiser zu, der den Verlust eines Helden in schwieriger Kriegslage zu verhindern versucht. Richthofen, der nun den Befehl über seine alten Mitstreiter führt, zu denen inzwischen auch sein heißsporniger jüngerer Bruder Lothar (Volker Bruch) gehört, muss eine Richtungsentscheidung treffen...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Der Rote Baron
    Von Andreas Staben
    Auch ziemlich genau neunzig Jahre nach seinem Tod ranken sich viele Legenden um den berühmten Jagdflieger Manfred Freiherr von Richthofen. Seine achtzig verbürgten Abschüsse in den Luftkämpfen des Ersten Weltkriegs wurden von niemandem übertroffen und lieferten der deutschen Heeresleitung willkommenes Propagandamaterial. Von Richthofen genoss aber auch bei seinen Gegnern zum Teil großen Respekt, besonders im englischsprachigen Ausland ist er bis heute immens berühmt. Mit griffigen Titeln wie „diable rouge“ oder eben „Roter Baron“ versehen, die er seinen auffällig rot lackierten Flugzeugen zu verdanken hatte, eignete sich der preußische Adlige nach dem Krieg vor allem durch die ihm zugeschriebene Fliegerehre zur Heldenfigur. Die Mythologisierung von Richthofens stützt sich auf diese Idee von Ritterlichkeit, der die historische Faktenlage teilweise erheblich widerspricht. Für einen Filmema
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Der Rote Baron Trailer DF 2:27
    Der Rote Baron Trailer DF
    2.250 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Matthias Schweighöfer
    Rolle: Manfred von Richthofen
    Lena Headey
    Rolle: Käte Otersdorf
    Til Schweiger
    Rolle: Werner Voss
    Joseph Fiennes
    Rolle: Captain Roy Brown
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    themightymerlin
    themightymerlin

    User folgen 3 Follower Lies die 42 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 17. März 2010
    uwe
    Gringo93
    Gringo93

    User folgen 205 Follower Lies die 428 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 31. August 2016
    Fazit: Die Flugszenen sind recht gut gelungen. Der Rest des Films kämpft aber leider mit uninspirierten Darstellern, einer tristen Inszenierung und viel Leerlauf.
    Lisa D.
    Lisa D.

    User folgen 25 Follower Lies die 188 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 16. September 2019
    Ein sehr guter Film über den roten Baron. Diesen Mann und seine Geschichte gab es ja wirklich. Der Film ist wirklich sehr gut gemacht vor allem wenn man bedenkt, dass alles wirklich echt passiert ist. Lena Headey meine Lieblingsschauspielerinnnen hat wirklich unglaublich gut gespielt. Ich habe sie wirklich sehr gern.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5.660 Follower Lies die 4 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 3. September 2017
    Klassischer Fall von einserseits / andererseits: einerseits muß man diesen Film loben und bewundern, es ist eine der teuersten deutschen Filmproduktionen überhaupt (mit 18 Millionen Euro Budget) und sewtzt für hierzulande mächte Maßstäbe was die Tricktechnik angeht da die rasanten Flugduelle eigentlich komplett im Computer entstanden sind - was man kaum sieht. Obendrein wird hier mit Matthias Steinhöfer, Til Schweiger, Joseph Fiennes und ...
    Mehr erfahren
    6 User-Kritiken

    Bilder

    16 Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsländer Großbritannien, Deutschland
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 18 000 000 €
    Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top