Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Das doppelte Lottchen
    Das doppelte Lottchen
    10. Mai 2007 / Zeichentrick, Komödie
    Regie: Michael Schaack
    Drehbuch: Rolf Dieckmann, Erich Kästner
    Besetzung: Anja Kling, Wolfgang Völz, Axel Milberg
    Pressekritiken
    2,5 1 Kritik
    User-Wertung
    3,2 4 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Mitte der 1950er Jahre führt der Zufall die Mädchen Luise und Lotte in einem Ferienheim in Seebühl am Bühlsee zusammen. Zunächst ist den beiden ihr zum Verwechseln ähnliches Aussehen gar nicht geheuer, doch schon bald müssen sie feststellen, dass sie in Wahrheit Zwillinge sind. Lotte ist bei ihrer Mutter Luiselotte in München aufgewachsen, Luise beim Vater Ludwig in Wien. Um nun auch ihren jeweils unbekannten Elternteil endlich kennen zu lernen, beschließt das ungleiche Zwillingspaar, für einige Zeit die Rollen zu tauschen.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Das doppelte Lottchen
    Von Christoph Petersen
    Obwohl sich Michael Schaak mit seiner Hamburger Produktionsfirma Trickompany für die animierten Kinoausflüge von „Pippi Langstrumpf“, „Käpt´n Blaubär“ und „Momo“ verantwortlich zeichnet, ist er ansonsten doch vor allem für seinen flunderplatten Humor berühmt-berüchtigt. Nachdem er als Animationsregisseur mit dem Instant-Kultfilm „Werner – Beinhart!“ ein hochkarätiges Debüt hingelegt hatte, machte er nämlich in erster Linie mit solchen eher mehr als weniger witzlosen Fäkal- und Kalauerergüssen wie „Kleines Arschloch“, Werner - Gekotzt wird später!, Dieter - Der Film und zuletzt Das kleine Arschloch und der alte Sack auf sich aufmerksam. Man darf es nun also durchaus als kleine Überraschung bezeichnen, dass ausgerechnet Schaak mit der Neuauflage von Erich Kästners Kinderbuch-Klassiker „Das doppelte Lottchen“ der charmanteste, sympathischste und beste deutsche Animationsfilm seit langer Zei...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Anja Kling
    Rolle: Irene Gerlach
    Wolfgang Völz
    Rolle: Dr. Strobele
    Axel Milberg
    Rolle: Erzählerstimme
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    freestyler95
    freestyler95

    User folgen 9 Follower Lies die 140 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    Die Geschichte der getrennten Zwillinge, die sich zufällig kennen lernen, die Rollen tauschen und ihre Eltern wieder vereinen, erdachte Erich Kästner, als er von den Nazis mit Beschäftigungsverbot belegt war. Sein meistverfilmtes Kinderbuch wurde auch nach einer japanischen Trick-TV-Serie erneut als Animationsfilm adaptiert: Der Film entspricht recht genau der literarischen Vorlage, einzelne Dialogzeilen sind wörtlich übernommen. Punkten ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    Haben uns gemeinsam mit unserer 6 jährigen Tochter und 4 jährigem Sohn einen Kinotag gegönnt und auf das knudellige bitten unserer Tochter hin Das doppelte Lottchen angeschaut. Der Sohnemann wollte natürlich den gerade im Kino laufenden Spiderman Streifen vorziehen, doch dies hat denke ich noch ein paar jahre Zeit :) . Das doppelte Lottchen war ein sogenannter "Volltreffer", trotz der Länge des Films wurde es meinen zwischenzeitlichen ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    16 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen -
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top