Mein Konto
    Der Kindergarten Daddy 2 - Das Feriencamp
    Der Kindergarten Daddy 2 - Das Feriencamp
    15. November 2007 Im Kino / 1 Std. 29 Min. / Komödie, Familie
    Regie: Fred Savage
    Drehbuch: Geoff Rodkey, J. David Stem
    Besetzung: Cuba Gooding Jr., Paul Rae, Lochlyn Munro
    Originaltitel: Daddy Day Camp
    Im Stream
    Pressekritiken
    1,0 1 Kritik
    User-Wertung
    2,1 12 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    0,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Charlie Hinton (Cuba Gooding Jr.) hat sich für eine Aufgabe gemeldet, die man keinem Mann der Welt aufbürden möchte: er übernimmt die Verantwortung und Aufsicht eines Feriencamps voller Kinder, die nur Spaß und Chaos im Sinn haben. Das Camp ist in einem miserablen Zustand und was noch erschwerend hinzukommt ist der Fakt, dass Charlie und sein Freund Phil (Paul Rae), der ihn bei dem harten Job unterstützt, nicht die kleinste Erfahrung im Kinderhüten haben. Natürlich läuft eine Menge schief und wäre das nicht schon genug, macht der intrigante Lance Warner (Lochlyn Munro) Charlie mit einem eigenen, angeblich besseren, Feriencamp Konkurrenz. Doch dann hat Charlie die rettende Idee, die jedoch auf einige unkonventionelle Methoden zur Folge hat - er holt seinen Vater "General" Buck Hinton (Richard Gant) zur Hilfe...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    0,5
    katastrophal
    Der Kindergarten Daddy 2 - Das Feriencamp
    Von Carsten Baumgardt
    Um als Schauspieler überhaupt in die Sphären zu kommen, in denen man sich die Rollen aussuchen kann, muss man schon ein Star, Kassenmagnet und/oder Oscar-Preisträger sein. Es gibt Mimen, die haben ein ausgesprochen feines Näschen für Filmrollen, es gibt welche mit weniger gutem Riecher... und es gibt Cuba Gooding Jr.! Seit seinem Academy Award 1997 für Jerry Maguire geht es für den New Yorker nach einem Dutzend Fehlentscheidungen in rasender Talfahrt steil bergab. Vorläufiger Höhepunkt des Abwärtstrends ist Fred Savages unterirdische Familien- und Furz-Komödie „Der Kindergarten Daddy 2“. Wenn selbst ein ansonsten schmerzfreier Eddie Murphy das Geld für die Fortsetzung seines Box-Office-Hits Der Kindergarten Daddy liegen lässt, hätte Gooding Jr. wenigstens irgendeine Nachtigall trapsen hören müssen... Aus der Not arbeitslos zu sein und auf die Kinder aufpassen zu müssen, machten die b
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Cuba Gooding Jr.
    Rolle: Charlie Hinton
    Paul Rae
    Rolle: Phil Ryerson
    Lochlyn Munro
    Rolle: Lance Warner
    Richard Gant
    Rolle: Col. Buck Hinton
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 6.815 Follower Lies die 4.641 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 2. September 2017
    Oha, da stehen die Vorzeichen auf Schwachsinn – und der Schein trügt nicht: mag der erste Teil auch ein kommerzieller Erfolg für Eddie Murphy gewesen sein, seiner Reputation als Schauspieler wars aber sicherlich nicht förderlich den Hampelmann für kleine Kinder zu machen, deshalb hält er sich aus der Fortsetzung gleich ganz raus und überläßt seine Rolle Oscarpreisträger Cuba Gooding jr. ... na viel Spaß. Der hat das Drehbuch wohl ...
    Mehr erfahren
    SilverSurfer
    SilverSurfer

    User folgen 2 Follower Lies die 19 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 11. Januar 2013
    Der Film ist lediglich eine billige Fortsetzung des "Der Kindergarten Daddy" mit einer anderen Besetzung, einer eher schlichten Story und öden Gags.
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    der film ist geil
    3 User-Kritiken

    Bilder

    16 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Sony Pictures Germany
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 6 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top