Mein Konto
    What Love May Bring
     What Love May Bring
    Unbekannter Starttermin / 2 Std. 00 Min. / Tragikomödie, Drama, Romanze
    Regie: Claude Lelouch
    Drehbuch: Claude Lelouch, Pierre Uytterhoeven
    Besetzung: Audrey Dana, Laurent Couson, Raphaël Haroche
    Originaltitel: Ces amours-là
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Das turbulente Leben von Ilva Lemoine (Audrey Dana): ihre schöne Kindheit während des Großen Krieges, der Französische Widerstand, die Befreiung, Erinnerungen an geliebte und verlorene Soldaten. Das alles bildet den Hintergrund für ihre Verteidigung vor Gericht. Denn Ilva ist angeklagt, ihren Mann ermordet zu haben. Ilvas Anwalt Simon (Laurent Couson) hat jedoch eine ganz andere Erklärung für Ilvas Tat parat: Seine Mandantin ist so von Liebe beseelt, dass ihre Handlungen am Bedürfnis des Partners orientiert sind. Dessen gescheiterten Selbstmordversuch hat sie vollendet. Simon illustriert Ilvas bedingungslose Zuneigung zu ihren Partnern mit ihrer Lebensgeschichte. Sie lässt sich beispielsweise zur Zeit der deutschen Besatzung Frankreichs mit einem Nazi ein, um ihren Stiefvater Maurice (Dominique Pinon) aus dem Gefängnis zu holen, der wegen eine Aktion des französischen Widerstands festgehalten wird. Parallel dazu erzählt Simon auch seine eigene Geschichte. Als Jude landete er in einem Konzentrationslager und konnte sich nur durch seine Fähigkeiten als Klavierspieler am Leben halten, da seine Peiniger seine Fähigkeiten schätzten.

    Trailer

    What Love May Bring Trailer OV 1:51
    What Love May Bring Trailer OV
    46 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Audrey Dana
    Rolle: Ilva / Simone / Sophia
    Laurent Couson
    Rolle: Simon
    Raphaël Haroche
    Rolle: Louis
    Samuel Labarthe
    Rolle: Horst
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    24 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Frankreich
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch, Englisch, Deutsch, Italienisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby SR, Dolby Digital DTS
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top