Mein Konto
    Die Reifeprüfung
     Die Reifeprüfung
    6. September 1968 Im Kino / 1 Std. 42 Min. / Tragikomödie
    Wiederaufführungstermin 3. August 2017
    Regie: Mike Nichols
    Drehbuch: Calder Willingham, Buck Henry
    Besetzung: Anne Bancroft, Dustin Hoffman, Katharine Ross
    Originaltitel: The Graduate
    Pressekritiken
    4,8 3 Kritiken
    User-Wertung
    4,3 163 Wertungen - 8 Kritiken
    Filmstarts
    5,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Kurz vor seinem 21. Geburtstag hat Benjamin Braddock (Dustin Hoffman) plötzlich keine Ahnung mehr, was er mit seinem Leben anfangen soll, wenngleich ihm eigentlich alle Türen offen stehen - das College konnte er mit Auszeichnung abschließen und reiche Eltern (William Daniels, Elisabeth Wilson) hat er obendrein. Aber Benjamin ist schüchtern, weswegen er sich auch nur widerwillig auf eine Affäre mit der reifen, verheirateten Mrs. Robinson (Anne Bancroft) einlässt. Die Robinsons sind die besten Freunde der Braddocks, doch das stört Mrs. Robinson nicht weiter. Sie will sich mit Benjamin im Bett ihre Langeweile vertreiben. Erst als der sich unsterblich in Elaine (Katharine Ross) - die Tochter der Robinsons - verliebt, werden die Dinge komplizierter...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Die Reifeprüfung
    Von Carsten Baumgardt
    Das in der Filmbranche häufig bemühte Schlagwort des „zeitlosen Klassikers“ ist im Grunde ein Klischee. Nur wenige der in ihrer Epoche stilbildenden und herausragenden Werke sind wirklich zeitlos und für kommende Generationen von aktueller Bedeutung. Auf Mike Nichols’ Tragikomödie „Die Reifeprüfung“ aus dem Jahr 1967 trifft dieses seltene Prädikat jedoch ohne Zweifel zu. Sein Film ist in der Essenz das Vorbild für alle daraufhin folgenden Coming-Of-Age-Komödien. Nichols’ brillant gespielte und genial montierte Gesellschaftssatire avancierte mühelos zum Kult und machte den damals unbekannten Dustin Hoffman zum Star. Der junge Benjamin Braddock (Hoffman) steht kurz vor seinem 21. Geburtstag und weiß plötzlich nicht mehr, was er mit seinem Leben anfangen soll. Das College hat er mit Auszeichnung abgeschlossen, seine Eltern (William Daniels, Elisabeth Wilson) sind reich und ihrem Sohn stehe
    Die ganze Kritik lesen
    Die Reifeprüfung Trailer DF 1:37
    Die Reifeprüfung Trailer DF
    3.561 Wiedergaben
    Die Reifeprüfung Trailer (2) OV 3:15

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Die FILMSTARTS Top 100 - Platz 46: "Die Reifeprüfung" 4:58
    Die FILMSTARTS Top 100 - Platz 46: "Die Reifeprüfung"
    4.473 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Anne Bancroft
    Rolle: Mrs. Robinson
    Dustin Hoffman
    Rolle: Benjamin Braddock
    Katharine Ross
    Rolle: Elaine Robinson
    William Daniels
    Rolle: Mr. Braddock
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    niman7
    niman7

    User folgen 497 Follower Lies die 616 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 18. Dezember 2011
    Absolut genial! Unbedingt anschauen. Am besten heute noch.
    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 9. Januar 2015
    Eine glänzend gespielte Tragikomödie zwischen Jugendfilm und ernstem Drama pendelnd, dabei sicherlich in teilen etwas belanglos und überspitzt, aber durchaus mit vielen guten Szenen.
    schonwer
    schonwer

    User folgen 658 Follower Lies die 728 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 11. Juli 2017
    "The Graduate hat tolle Dialoge und eine tolle Story, welche sich aber vor allem in der ersten Hälfte ziemlich zieht. Man merkt nicht, dass der Film so alt ist und schaut sich sehr gut. Das liegt vor allem an den fantastischen Darstellern und an die Neugier, die dieser Film beim Zuschauer weckt. Was wird wohl als nächstes passieren? Wie wird dieser Charakter wohl darauf reagieren? Definitiv sehenswert.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5.668 Follower Lies die 4 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 20. Oktober 2017
    Da blinkt natürlich das Schlagwort „Klassiker“ auf und man darf im Grunde kein negatives Wort darüber verlieren. Würde mir aber passieren wenn ich den Film beschrieben hätte nachdem ich ihn als Teenager zum ersten Mal sah: da verschreckte er mich stark. Nun habe ich ihn nochmal geschaut nachdem ich nochmal „Wo die Liebe hinfällt“ sah und meine Frau eben auch die Vorlage sehen wollte. Und ich kann mittlerweile fair sein: der Film ist ...
    Mehr erfahren
    8 User-Kritiken

    Bilder

    11 Bilder

    Aktuelles

    Letzte Chance: Heute enden bei Amazon gleich mehrere Rabatt-Aktionen mit mehr als 500 Blu-rays!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 18. Juli 2021
    Im Angebot von Amazon laufen am heutigen Sonntag gleich mehrere Sparaktionen aus, die vor allem für Filmfans mit eigener…
    Blu-rays für knapp 5 Euro: Die neue Amazon-Aktion strotzt nur so vor großartigen Filmen
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 25. August 2020
    4 Filme für 22 Euro? Das kann man schon mal machen. Vor allem, weil in der neuen Aktion von Amazon jede Menge hochkarätige…
    21 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1967
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 3 000 000 $
    Wiederaufführung 06/12/2021
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top