Mein Konto
    Das Netz
     Das Netz
    28. September 1995 Im Kino | 1 Std. 54 Min. | Action, Krimi, Drama, Thriller
    Regie: Irwin Winkler
    |
    Drehbuch: John D. Brancato, Michael Ferris
    Besetzung: Sandra Bullock, Jeremy Northam, Daniel Schorr
    Originaltitel: The Net
    User-Wertung
    3,4 63 Wertungen, 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Die Computerexpertin Angela Bennett (Sandra Bullock) arbeitet von Zuhause aus für die Softwarefirma Cathedral und lebt sehr isoliert. Ihre Pizza kommt per Online-Bestellungen, soziale Kontakte pflegt sie ausschließlich am Telefon oder über das Internet. Eines Tages bekommt Angela eine Diskette mit brisanten Informationen zugespielt, die sie kurze Zeit später in Lebensgefahr bringt. Der gerissene Profikiller Jack Devlin (Jeremy Northam) wird auf sie angesetzt und soll die Daten mit allen Mitteln wiederbeschaffen. Angela kann entkommen, doch plötzlich steht ihre Welt Kopf: Jemand hat ihre persönlichen Daten aus allen staatlichen Computern gelöscht und ihre Identität getilgt. Dabei wurde ihr Strafregister um einige Punkte erweitert, weswegen ihr nicht nur Devlin, sondern auch die Polizei auf den Fersen ist...

    Trailer

    Das Netz Trailer OV 2:21
    Das Netz Trailer OV
    3.334 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Neu bei Netflix: Ein Meisterwerk und eine Vollkatastrophe
    News - TV-Tipps
    Donnerstag, 1. November 2018

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sandra Bullock
    Rolle: Angela Bennett
    Jeremy Northam
    Rolle: Jack Devlin
    Daniel Schorr
    Rolle: WNN Anchor
    L. Scott Caldwell
    Rolle: Public Defender

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 17. August 2022
    Ein spannender Thriller aus den Anfängen des Internetzeitalters. Sandra Bullock im Mittelpunkt einer Verschwörungsgeschichte um Cyberkriminalität und Identitätsdiebstahl. Der Film war damals ein Hit und macht heute noch genauso viel Spaß.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    10.250 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 20. August 2017
    Nach „Speed“ gingen sie getrennte Wege ins Computergeschäft: Keanu Reeves fiel mit dem Science-Fiction Kracher „Johnny Mnemonic“ übelst auf die Fresse während Bullock mit diesem Computerthriller ganz ordentlich punkten konnte – wobei der Reiz natürlich in erster Linie von ihr ausgeht in einer Rolle in der sie das ganze Standardverfahren durchmacht als armer, harmloser Normalo der mit ein paar Gangstern aneinandergerät und dann ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Columbia Pictures
    Produktionsjahr 1995
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 22 000 000 USD
    Sprachen Englisch, Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 1995, Die besten Filme Action, Beste Filme im Bereich Action auf 1995.

    Back to Top