Mein Konto
    Black Death
     Black Death
    9. September 2010 Im Kino / 1 Std. 42 Min. / Horror, Abenteuer, Drama
    Regie: Christopher Smith
    Drehbuch: Dario Poloni
    Besetzung: Sean Bean, Eddie Redmayne, Kimberley Nixon
    Im Stream
    Pressekritiken
    3,1 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 106 Wertungen - 15 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Im spätmittelalterlichen Europa wütet die Pest. Hilflosigkeit schlägt in Aberglauben um, während Dorf um Dorf der verheerenden Seuche zum Opfer fällt. Nur eines darunter hält der Plage stand. In der Kirche ist man davon überzeugt, dass das nicht mit rechten Dingen zugehen kann – so bricht ein Missionstrupp unter dem eisernen Regiment des düsteren Ulric (Sean Bean) auf, um der mutmaßlichen Hexersippe das pagane Handwerk zu legen. Dabei ist auch der unbedarfte Mönch Osmund (Eddie Redmayne). Der nutzt die Reise allerdings für seine eigenen Zwecke: er hofft, seine Angebetete Averill (Kimberley Nixon) zu finden, die ausgerechnet in das mysteriöse Dorf geflohen sein soll...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Black Death
    Von Christoph Petersen
    Okay, die Handlung spielt in England, er wurde in englischer Sprache gedreht und auch der Cast stammt überwiegend von der Insel, trotzdem bleibt „Black Death" ein deutscher Film, der fast durchweg in Sachsen-Anhalt und Brandenburg gedreht und mit ausschließlich deutschem Geld finanziert wurde. Als deutscher Kinofan, der gefühlt nur alle paar Jahre mal einen heimischen Genrestreifen serviert bekommt, muss man eben nehmen, was man kriegen kann. Aber der Pest-Thriller von Christopher Smith ist eben auch kein Film, für den man sich schämen müsste. Trotz seiner namhaften Besetzung, bei der die Macher auch auf Nummer sicher hätten gehen können, wird das Mittelalter hier endlich mal wieder in all seiner Schmutzigkeit und Verdorbenheit zelebriert. Ein Film ohne Helden, in dem jeder Identifikationsversuch des Zuschauers ad absurdum geführt wird. Und ein geschicktes Spiel mit Erwartungen, denn ret...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Black Death Trailer OV 1:15
    Black Death Trailer OV
    27027 Wiedergaben
    Black Death Trailer DF 1:17
    8834 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sean Bean
    Rolle: Ulric
    Eddie Redmayne
    Rolle: Osmund
    Kimberley Nixon
    Rolle: Averill
    Carice van Houten
    Rolle: Langiva
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    PaddyBear
    PaddyBear

    User folgen 28 Follower Lies die 107 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 30. März 2011
    Die Pest hat im Mittelalter viele Leute umgebracht. Wieso also nicht einen Film über den schwarzen Tod drehen. Mit Black Death hat Christopher Smith einen düstern Mittelalter Film kreiert der mich nur aufgrund der ersten Hälfte überzeugen konnte. Der Film ist sehr düster und atmosphärisch dich angelegt worden. Nebel wabert über dem Boden und eigentlich ist es immer dunkel. Zumindest in der ersten Hälfte des Films. Natürlich darf man von ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 10. September 2010
    Letztend zur Sneak gesehen.. nicht so prickelnd. Zwar gibts ein bisschen Gewalt und einen kleinen Einblick in das Zeitalter der Pest aka Mittelalter aber recht überzeugend oder gar episch ist der Film sicher nicht, dafür ist die Story irgendwie zu flach.
    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 260 Follower Lies die 506 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 22. September 2011
    Black Death ist ein toller Mittelalter-Horror-Gruselfilm, wobei die letzteren Anteile nicht so stark ins Auge treten, sondern mehr mit der tollen Atmosphäre anschwellen. Störend war dann etwas der Mittelteil, wo es irgendwie wohl einfach ein paar Tote geben muss, die wie "pro forma" abgehakt wirken. Und nerven tut mich auch etwas, dass man Sean Bean, der mit dem großen Namen als Hauptrolle anpreist, aber doch der Mönch hier im Mittelpunkt ...
    Mehr erfahren
    Milkqueen
    Milkqueen

    User folgen 9 Follower Lies die 58 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 16. September 2010
    Nicht gerade ein Film für Kinder ;-) düster,dreckig und dunkel aber gut.
    Schauspieler überzeugen,Kulisse und Ausstatung erzeugt eine mittelalterliche Atmosphäre.Der Aberglaube(incl. Fanatismus) der damiligen Zeit wird vernünftig inszeniert & rübergebracht.

    Fazit:Kinogang lohnt :)
    15 User-Kritiken

    Bilder

    22 Bilder

    Aktuelles

    Die besten Horrorfilme auf Netflix in Deutschland 2017
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 5. April 2017
    Damit euch bei Netflix nie der gute Gruselstoff ausgeht, präsentieren wir euch die aktuell besten Horrorfilme zum Online-Streamen!...
    Diesen 15 Hollywoodfilmen sieht man sofort an, dass sie in Deutschland gedreht wurden – obwohl die entsprechenden Szenen gar nicht hier spielen
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 10. August 2016
    Den meisten Zuschauern außerhalb Deutschlands wird es wohl kaum auffallen, aber wir lassen uns nicht so leicht täuschen:...

    Weitere Details

    Produktionsländer Großbritannien, Deutschland
    Verleiher Central
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Lateinisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top