Mein Konto
    De Ofrivilliga
    De Ofrivilliga
    Unbekannter Starttermin / 1 Std. 38 Min. / Tragikomödie, Drama
    Regie: Ruben Östlund
    Drehbuch: Ruben Östlund, Erik Hemmendorff
    Besetzung: Villmar Björkman, Linnea Cart-Lamy, Leif Edlund
    User-Wertung
    3,0 2 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    In einem halben Dutzend inhaltlich unverbundener Episoden untersucht Regisseur Ruben Östlund („The Square“) das Verhalten von Individuen innerhalb einer Gruppe, unter anderem geht es um eine Clique junger Mädchen, die in einer Straßenbahn einen etwas pummeligen Mann in seinen Zwanzigern erblickt und beschließt, sich über ihn lustig zu machen.
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Villmar Björkman
    Rolle: Villmar
    Linnea Cart-Lamy
    Rolle: Linnea
    Leif Edlund
    Rolle: Leif
    Sara Eriksson
    Rolle: Sara
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 18. Oktober 2018
    Östlunds Erzählungen um jugendliche Exzesse, Männlichkeitsbilder, Gewalt und Ausgrenzung sind verstörend und zeigen in langen, bewegungslosen Einstellungen auf, wie wir unser Leben so gemütlich einrichten, dass viele Menschen - wenn eine Situation plötzlich durch einen Vorfall irgendeiner Art zu einer Zerreißprobe wird - lieber den Weg des geringsten Widerstandes gehen, anstatt den Mund aufzumachen; wie auch die meisten Anwesenden in der ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Schweden
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Schwedisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top