Mein Konto
    Men In Black 3
     Men In Black 3
    24. Mai 2012 Im Kino / 1 Std. 44 Min. / Komödie, Action, Sci-Fi
    Regie: Barry Sonnenfeld
    Drehbuch: Etan Cohen, Lowell Cunningham
    Besetzung: Will Smith, Tommy Lee Jones, Josh Brolin
    Originaltitel: Men In Black III
    Im Stream
    Pressekritiken
    2,9 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,7 957 Wertungen - 41 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Eigentlich erleben die Men in Black einen Arbeitstag wie jeden anderen: Schleimige Aliens zu bekämpfen ist schließlich Alltag für die beiden Agenten. Doch nach einem merkwürdigen Zwischenfall sucht Agent J (Will Smith) überall und schließlich im MIB-Hauptquartier nach seinem Kollegen Agent K (Tommy Lee Jones). Dort eröffnet ihm Agent O (Emma Thompson), dass dieser bereits seit 40 Jahren tot sei. Irgendwie muss der Lauf der Geschichte verändert worden sein und der Tod von K scheint eine zentrale Rolle für die Pläne einer außerirdischen Invasion zu spielen. Also reist Agent J in die Vergangenheit ins New York der 1960er Jahre, um dort eine jüngere Version (Josh Brolin) von Agent K vor seinem Tod zu retten und somit das drohende Ende der Welt abzuwenden. Erreicht er sein Ziel nicht binnen 24 Stunden, kann er nie wieder in die Gegenwart zurückkehren...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Sky TicketAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Men in Black 3
    Men in Black 3 (DVD)
    Neu ab 4.44 €
    Men in Black 3
    Men in Black 3 (Blu-ray)
    Neu ab 5.75 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Men In Black 3
    Von Christoph Petersen
    Seien wir ehrlich: Am Anfang des Projekts „Men in Black 3" stand die Idee, noch mehr Geld aus der Reihe herauszuholen. Erst danach wurde darüber nachgedacht, ob es überhaupt eine weitere Geschichte um die Aliens-jagenden Agenten J und K gibt, die es zu erzählen lohnt. Als dann herauskam, dass sich die Drehbuchautoren ausgerechnet den Allzweck-Kniff „Zeitreise" ausgesucht haben, um die Story irgendwie am Leben zu halten, sind die Hoffnungen auf einen sehenswerten Sommerfilm auch nicht unbedingt gestiegen. Aber Comebacks sind bekanntlich immer dann am schönsten, wenn zuvor alles gegen sie spricht. Und so legt neben dem aus einer vierjährigen Schaffenspause kommenden Will Smith auch die „Men in Black"-Reihe eine beeindruckende Rückkehr hin! Autor Etan Cohen hat eine Menge lustiger neuer Ideen, die Darsteller sahnen nicht einfach nur ihren Gehaltscheck ab, sondern haben sichtlich Spaß an der...
    Die ganze Kritik lesen
    Men In Black 3 Trailer DF 1:51
    Men In Black 3 Trailer DF
    171364 Wiedergaben
    Men In Black 3 Trailer OV 1:57
    30825 Wiedergaben
    Men In Black 3 Trailer (2) DF 2:01
    440462 Wiedergaben
    Men In Black 3 Trailer (2) OV 2:30
    83047 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Fünf Sterne N°24 - Men in Black 3 5:59
    Fünf Sterne N°24 - Men in Black 3
    27413 Wiedergaben
    Interviews 1 - Deutsch 5:57
    Interviews 1 - Deutsch
    5262 Wiedergaben
    87 Bounces: Ein Basketball hüpft durch die Filmgeschichte 3:16
    87 Bounces: Ein Basketball hüpft durch die Filmgeschichte
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Will Smith
    Rolle: J
    Tommy Lee Jones
    Rolle: K
    Josh Brolin
    Rolle: Young Agent K
    Jemaine Clement
    Rolle: Boris
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 24. Mai 2012
    [...]Nicht frei von Schwächen, aber stark genug, um diese wenigstens für 105 Minuten auszublenden. Trotzdem die Schwächen zuerst: „Men in Black 3“ ist in vielen entscheidenen Storypunkten wieder Altbekanntes. Da ist der böse Außerirdische, der es auf ein ungewöhnlich kleines Ding von außerordentlich großer Bedeutung abgesehen hat, die Zeit ist wieder knapp und am Ende startet unter diesen und jenen zu schaffenden Voraussetzungen ein ...
    Mehr erfahren
    Max H.
    Max H.

    User folgen 62 Follower Lies die 153 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 8. Juni 2012
    Wir schreiben das Jahr 2012: Agent Z ist im Gefängnis, weil er mit stolzen 78 Jahren unbedingt nochmal versuchen wollte, in eine Bank einzubrechen. Agent J hat schon Jahre keine Filme mehr gemacht und hetzt uns stattdessen seine nervenden Kinder auf den Hals und Agent K hat noch mehr Falten bekommen. Aber Cast und Crew reißen sich für einen dritten Teil nochmal zusammen, versuchen den nostalgischen Wiedererkennungswert beim Publikum zu wecken ...
    Mehr erfahren
    Wulli G.
    Wulli G.

    User folgen 1 Follower Lies die 11 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 16. Dezember 2012
    TOller dritter Teil! Für mich unerwartet fast besser als der erste Teil der Trilogie.

    Gut gemacht. Kann man sich ansehen!
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 352 Follower Lies die 715 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 14. April 2020
    Erstaunlich gut geworden!
    Hab ja das allerschlimmste erwartet und bin sehr positiv überrascht worden! :)
    Die Zeitreisestory ist null ausgelutscht, weil es klasse rüber gebracht wird!
    Die Chemie zwischen J und K stimmt, egal wann! :D
    Der ganze Film sprüht vor guten Ideen, die 60sMukke tut ihr übriges ^^
    41 User-Kritiken

    Bilder

    38 Bilder

    Wissenswertes

    3 Fakten über Men in Black III

    1. Michael Bay bekundete Interesse, Regie zu führen.2. Gemma Arterton war für die Rolle der jungen Agent O im Gespräch, musste aber wegen Zeitmangel absagen.3. Sacha Baron Cohen war ursprünglich für die Rolle des Boris vorgesehen.

    Aktuelles

    "Men In Black: International": Der wahre Grund, warum es kein Crossover mit "21 Jump Street" gibt
    NEWS - Im Kino
    Donnerstag, 20. Juni 2019
    Nachdem das neue „Men In Black“-Abenteuer an den Kinokassen hinter den Erwartungen geblieben ist, kommt so langsam raus,...
    "Men In Black 4": Darum ist Will Smith in "MIB: International" nicht dabei
    NEWS - Im Kino
    Samstag, 15. Juni 2019
    Dreimal retteten Will Smith und Tommy Lee Jons als Agenten J und K die Welt vor dem Abschaum des Universums, doch in „Men...
    65 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Sony Pictures Germany
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget 225 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top