Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Stirb langsam - Jetzt erst recht
     Stirb langsam - Jetzt erst recht
    22. Juni 1995 / 2 Std. 11 Min. / Action, Thriller, Krimi
    Regie: John McTiernan
    Drehbuch: Jonathan Hensleigh
    Besetzung: Bruce Willis, Jeremy Irons, Samuel L. Jackson
    Originaltitel: Die Hard: With a Vengeance
    Im Stream
    Pressekritiken
    3,3 3 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    John McClane (Bruce Willis) ist es gewohnt, dass ihm das Schicksal übel mitspielt, doch nun ist er wirklich am Ende: Seine Frau hat ihn verlassen, sein Boss hat ihn suspendiert und ein Irrer namens Simon (Jeremy Irons) macht sich einen Spaß daraus, ihn auf eine makabere Schnitzeljagd quer durch New York zu schicken. Der Terrorist droht damit, eine Schule in die Luft zu jagen, sollte McClane seine Rätsel nicht lösen könne. Seine erste Aufgabe führt ihn ins Ghetto von Harlem, wo er sich mit einem Schild mit der Aufschrift "I hate niggers" präsentieren soll. Bei den Anwohnern erntet er damit erwartungsgemäß keinen Beifall, sondern gerät postwendend in Bedrängnis. Der schwarze Ladenbesitzer Zeus (Samuel L. Jackson) kommt dem Polizisten zur Hilfe und wird McClane kurzerhand als unfreiwilliger Helfer zur Seite gestellt. Simon hat seine helle Freude daran, die Partner wider Willen durch die Stadt zu hetzen und ihnen unmögliche Aufgaben zu stellen...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Stirb langsam: Jetzt erst recht
    Stirb langsam: Jetzt erst recht (DVD)
    Neu ab 8.69 €
    Stirb langsam - Jetzt erst recht
    Stirb langsam - Jetzt erst recht (Blu-ray)
    Neu ab 5.95 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Stirb langsam - Jetzt erst recht
    Von René Malgo
    Es ist so eine Sache mit den Fortsetzungen, meistens werden sie schlechter und schlechter und schlechter und bringen das Original in Verruf. Sylvester Stallone kann davon (selbstverschuldet) mehr als ein Liedchen singen. Der Cineast denke nur an Rambo oder Rocky. Die Gefahr der Versaubeutelung bestand für den Action-Klassiker Stirb langsam bis jetzt erstaunlicher Weise nicht. Stirb langsam 2 versuchte erst gar nicht, den Meilenstein zu toppen, sondern gedachte nur so viel Spaß wie möglich zu verbreiten - Sinn- und Logikfreiheit bewusst in Kauf genommen. John McTiernans „Stirb langsam 3“ geht andere Wege und baut auf das Original auf, mit einem allerdings ganz anderen Schema als „Stirb langsam“ (das noch in Teil 2 mehr oder weniger kopiert wurde). John McClane: Why me? What’s got to do with me? Inspector Cobb: I have no idea, he just said it had to be you. John McClane: It’s nice...
    Die ganze Kritik lesen
    Stirb langsam - Jetzt erst recht Trailer OV 2:40
    Stirb langsam - Jetzt erst recht Trailer OV
    2577 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Filmstarts-Fehlerteufel N°8 - "Stirb langsam"-Reihe 3:52
    Filmstarts-Fehlerteufel N°8 - "Stirb langsam"-Reihe
    83562 Wiedergaben
    Top 5: Hollywood am Telefon 3:28
    Top 5: Hollywood am Telefon
    1948 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Bruce Willis
    Rolle: John McClane
    Jeremy Irons
    Rolle: Simon Gruber
    Samuel L. Jackson
    Rolle: Zeus Carver
    Larry Bryggman
    Rolle: Walter Cobb
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    11 Bilder

    Aktuelles

    275 Filme & 55 Serien bei Star auf Disney+: Wir haben die komplette Liste mit allen neuen Inhalten für euch!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 28. Januar 2021
    In der neuen Themenwelt Star auf Disney+ gibt es ab dem 23. Februar 2021 jede Menge neuer Titel, darunter Filme wie „Deadpool“,...
    Alle Jahre wieder… stellt sich die wichtigste aller Fragen: Ist "Stirb langsam" nun ein Weihnachtsfilm oder nicht?
    NEWS - Videos
    Dienstag, 22. Dezember 2020
    Jetzt gibt endlich auch unser Videoredakteur Sebastian seinen Senf zur vielleicht am bittersten geführten filmtheoretischen...
    32 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Buena Vista International Film Production
    Produktionsjahr 1995
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 90 000 000 $
    Sprachen Englisch, Deutsch, Rumänisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top