Mein Konto
    Der Mann, der die Sterne macht
    Der Mann, der die Sterne macht
    9. November 1995 Im Kino / 1 Std. 53 Min. / Tragikomödie
    Regie: Giuseppe Tornatore
    Drehbuch: Giuseppe Tornatore, Fabio Rinaudo
    Besetzung: Sergio Castellitto, Tiziana Lodato, Leopoldo Trieste
    Originaltitel: L'Uomo Delle Stelle
    Pressekritiken
    3,7 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 2 Wertungen
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    "Dottore" Joe Morelli (Sergio Castellitto) ist ein Betrüger. Er gibt sich nach dem Zweiten Weltkrieg als Agent einer Produktionsfirma aus und fährt mit seinem Lieferwagen durch sizilianische Dörfer. Dort zieht er der verarmten Bevölkerung die letzten Lire und ihren Selbstwert aus der Tasche, um ihnen damit falsche Probeaufnahmen und die Hoffnung auf Ruhm und Ehre zu verkaufen. Irgendwann trifft er dabei die attraktiv-interessante Beata (Tiziana Lodato). Heraus kommt ein ruhiger, zum Teil erwärmender Film, der in unzähligen durchkomponierten Totalen schwelgt, letztlich aber nicht mit genügend Stoff unterfüttert ist, um es mit einer Malèna oder dem oscarprämierten Frühwerk Tornatores, „Cinema Paradiso“ (Bester fremdsprachiger Film 1989) aufnehmen zu können.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Der Mann, der die Sterne macht
    Von Andreas R. Becker
    Bella Italia! Manche Zutaten sind so schmackhaft, dass Regisseure sie gern in einem leicht abgewandelten Rezept noch einmal neu arrangieren. Die malerische Kulisse eines spätnachmittäglich sonnendurchfluteten Italiens ist dabei sicher nicht die schlechteste Grundsubstanz. Das weiß Giuseppe Tornatore als gebürtiger Sizilianer natürlich besser als jeder Italienreisender. Wie später auch in dem von einer atemberaubenden Monica Bellucci angereicherten „Der Zauber von Malèna“, hat er sie deshalb bereits in seinem 1995 produzierten Drama „Der Mann, der die Sterne macht“ bemüht. Darin gibt „Dottore“ Joe Morelli (Sergio Castellitto, Bella Martha) vor, dieser Mann zu sein. Der Wahrheit entspricht viel mehr, dass er ein ausgebuffter Betrüger ist, der nach dem zweiten Weltkrieg, als Agent einer Produktionsfirma getarnt, mit einem filmplakatgezierten Lieferwagen durch sizilianische Dörfer vagabu...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sergio Castellitto
    Rolle: Joe Morelli
    Tiziana Lodato
    Rolle: Beata
    Leopoldo Trieste
    Rolle: Mute
    Clelia Rondinella
    Rolle: Anna's Mother
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland Italien
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1995
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Italienisch, Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top