Mein FILMSTARTS
    Jag Mandir : Das exzentrische Privattheater des Maharadscha von Udaipur
    Jag Mandir : Das exzentrische Privattheater des Maharadscha von Udaipur
    Unbekannter Starttermin / 1 Std. 22 Min. / Dokumentation
    Regie: Werner Herzog
    Besetzung: André Heller
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Ein Reich zerfällt. Um den Niedergang seiner in den Wasserfluten versinkenden Tempel zu stoppen, organsiert der indische Maharadscha von Udaipur ein gigantisches Kunsttheaterfest in seinem Tempel Jag Mandir, der bereits von Wasser umgeben ist. Unter der Regie des österreichischen Performance-Künstlers Andre Heller kommen Künstler, Gaukler und Artisten aus ganz Indien zusammen, um in einer Prozession die Götter zu besänftigen und den Verfall aufzuhalten. Regisseur Werner Herzog dokumentiert dieses bizarre Spektakel nahezu unkommentiert.
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    André Heller
    Rolle: als er selbst
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Deutschland, Österreich
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1991
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format -
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top