Mein Konto
    Deadpool
     Deadpool
    11. Februar 2016 Im Kino / 1 Std. 48 Min. / Komödie, Action, Fantasy
    Regie: Tim Miller
    Drehbuch: Rhett Reese, Paul Wernick
    Besetzung: Ryan Reynolds, Morena Baccarin, Ed Skrein
    Im Stream
    Pressekritiken
    3,3 4 Kritiken
    User-Wertung
    4,3 2383 Wertungen - 86 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Der Ex-Elitesoldat Wade Wilson (Ryan Reynolds) ist jetzt ein Söldner, der seine Freizeit am liebsten im Puff verbringt. Als er von seiner Krebserkrankung erfährt, unterzieht er sich einem riskanten Experiment im Labor des skrupellosen Ajax (Ed Skrein). Danach hat er enorme Selbstheilungskräfte, sieht aber hässlich aus – so will er seiner Freundin, der Prostituierten Vanessa Carlisle (Morena Baccarin), nicht mehr vor die Augen treten. Also schlüpft Wade in einen rot-schwarzen Anzug mit Maske und versucht als Deadpool, Ajax dazu zu bringen, ihn wieder hübsch zu machen. Hilfe bekommt er von zwei X-Men, dem Metallmann Colossus (Stefan Kapicic) und Negasonic Teenage Warhead (Brianna Hildebrand), einer junge Frau mit explosiven Fähigkeiten. Allerdings geht Deadpool auf seiner Mission anders vor als andere Menschen mit Superkräften. Die offensichtlichsten Unterschiede sind sein pechschwarzer Humor, sein bissiges Mundwerk und seine Angewohnheit, sich direkt ans Filmpublikum zu wenden...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Sky TicketAbonnement
      Disney+Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Deadpool
    Deadpool (Blu-ray)
    Neu ab 6,24 €
    Deadpool - 4K Ultra HD Blu-ray + Blu-ray (Ultra HD Blu-ray)
    Deadpool - 4K Ultra HD Blu-ray + Blu-ray (Ultra HD Blu-ray) (Blu-ray)
    Neu ab 23,99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Deadpool
    Von Christian Horn
    Ist er ein Mutant? Ein Superheld? Ein Antiheld? Egal. Denn was können ein CGI-Langweiler (Effektspezialist Shaun Friedberg), ein überbezahlter Honk auf dem Regiestuhl (Tim Miller), eine scharfe Frau (Morena Baccarin) und eine Nervensäge (Ryan Reynolds) schon leisten? Dass das Personal der heiß ersehnten Comicadaption „Deadpool“ im Vorspann wie beschrieben veräppelt wird, weist von vornherein den Weg: Die konsequent durchgehaltene (Selbst-)Ironie und die unmissverständlich exponierte Meta-Ebene nutzen die Filmemacher dazu, sich unerhörte Freiheiten herauszunehmen - selbst die dümmsten Ideen und die fragwürdigsten Entgleisungen sind ja schließlich nicht ernst gemeint (oder doch?). Die Drehbuchautoren Paul Wernick („Zombieland“) und Rhett Reese („Zombieland 2“) sowie Regisseur Tim Miller, der hier nach zwei Kurzfilmen sein Langfilmdebüt vorlegt, eignen sich den respektlos-provokanten, oft a
    Die ganze Kritik lesen
    Deadpool Red Band DF 2:36
    Deadpool Red Band DF
    122.424 Wiedergaben
    Deadpool Green Band DF 2:19
    5.850 Wiedergaben
    Deadpool Trailer DF 2:29
    15.734 Wiedergaben
    Deadpool Trailer OV - Green Band 2:41
    Deadpool Trailer OV - Red Band 2:44
    37.403 Wiedergaben
    Deadpool Trailer OV (2) - Red Band 3:14
    Alle 12 Trailer

    Making-Of und Ausschnitte

    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "X-Men Origins: Deadpool" auf einen Blick 1:35
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "X-Men Origins: Deadpool" auf einen Blick
    8.047 Wiedergaben
    Deadpool Epic Funny Trailer
    Deadpool Epic Funny Trailer
    4.597 Wiedergaben
    Ryan Reynolds Addresses the Deadpool Rating 1:38
    Ryan Reynolds Addresses the Deadpool Rating
    5.697 Wiedergaben
    Alle 29 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Trotz heftiger Kritik an "abscheulichen" Blockbustern: Diesen Marvel-Film findet sogar der "Der Pate"-Regisseur großartig
    NEWS - Stars
    Dienstag, 22. März 2022
    Wer hätte das gedacht? Noch vor wenigen Jahren äußerte „Der Pate“-Regisseur Francis Ford Coppola deutliche Kritik an Franchise-Filmen…
    Marvel, "Star Wars", "Zurück in die Zukunft" & mehr: Sind euch diese versteckten Easter-Eggs in "The Adam Project" aufgefallen?
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 15. März 2022
    Der aktuelle Netflix-Hit „The Adam Project“ steckt voller kleiner Anspielungen auf diverse Genre-Klassiker und Kultfilme.…
    Endlich geht es mit "Deadpool 3" voran: Ryan Reynolds kündigt "The Adam Project"-Reunion an
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 12. März 2022
    Es scheint so, als wäre Shawn Levy der neue Stammregisseur von Ryan Reynolds. Nach „Free Guy“ und dem gerade auf Netflix…
    Bald weg von Netflix: Viele Meisterwerke, ein brutaler Marvel-Kracher und Action mit Keanu Reeves noch schnell streamen
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Samstag, 27. November 2021
    Wie immer zum Monatsende fliegt gleiche eine ganze Reihe von Filmen aus der Netflix-Bibliothek. Dabei erwischt es diesmal…
    265 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ryan Reynolds
    Rolle: Wade Wilson / Deadpool
    Morena Baccarin
    Rolle: Vanessa Carlysle / Copycat
    Ed Skrein
    Rolle: Ajax
    Gina Carano
    Rolle: Angel Dust
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Riggs J. McRockatansky (Cellurizon.de)
    Riggs J. McRockatansky (Cellurizon.de)

    User folgen 3 Follower Lies die 34 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 13. Februar 2016
    [...]„Deadpool“ macht in dem, was ihn von anderen Standart-Superheldenfilmen der vergangenen Jahre unterscheidet, vom bereits ohne Ende querverweisenden Vorspann an absolut Spaß, jedenfalls in seinen besten Phasen. Das sind überwiegend die, in denen Wade Wilson sich in Kostüm und Maske mit dem Taxi zum Einsatzort seiner Heldenschandtaten chauffieren lässt, flachsend und fluchend seine Killing-Faxen abzieht, das Genre attackiert, sich zum ...
    Mehr erfahren
    TheAce
    TheAce

    User folgen 4 Follower Lies die 32 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 11. Februar 2016
    Deadpool ist genial. Ich bin seit Jahren Fan der Comics, da er die beste Comicfigur ist. Um so mehr zweifelte ich an einer Verfilmung, die den Comics würdig ist. Aber, Sie haben es tatsächlich geschafft. Deadpool ist unfassbar lustig, der Humor der Comics wurde 1 zu 1 übernommen. Ryan Reynolds liebt die Figur und das merkt man in jedem Moment wo er als Deadpool zu sehen ist. Auch den restlichen Darstellern merkt man den Spaß an. Die Tricks ...
    Mehr erfahren
    Christoph K.
    Christoph K.

    User folgen 102 Follower Lies die 306 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 17. Februar 2016
    Spannend erzählter Anti-Helden Film. Bin eigentlich überhaupt kein Fan von Comic-Adaptionen. Dieser Film macht sich über das eigene Genre lustig. Knackige Dialoge, klasse Action, nie langatmig und immer spannend. Solch tolle Filme wünsche ich mir mehr.
    Daniel w.
    Daniel w.

    User folgen 2 Follower Lies die 15 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 27. März 2016
    Der Film wurde megaaaaaaa gehypt (vorallem iauf 9gag). Also rechnete ich mit eine Aktion-Komödie. Naja, bis auf extrem heftige Beleidigungen gab es nicht viele Lustiges. Es war eher ein durchschnittlicher Action-Film, natürlich auf Liebesbasis.
    86 User-Kritiken

    Bilder

    31 Bilder

    Wissenswertes

    Auch der Penis: Alles an Deadpool kann regenerieren

    Superheld Deadpool hat bekanntlich Selbstheilungskräfte, das heißt: Nimmt sein Körper Schaden, heilt er sich wieder. Doch einige Fans fragten sich, ob diese Regenerationsfähigkeit wirklich alle Körperteile umfasst, also auch den Penis des Helden. Deadpool-Erfinder und Comic-Autor Rob Liefeld gab dabei gegenüber den Kollegen von Inverse eine klare Antwort:„Ja, Ja. Wir würden niemals in einer Welt leben, in der Deadpool nicht seinen Schwanz und sei Mehr erfahren

    Deadpool, aber richtig

    Deadpool hatte bereits in „X-Men Origins: Wolverine“ seinen ersten Auftritt, mit der Darstellung dort waren viele Fans aber nicht zufrieden. Denn: Die Figur war zwar ein beeindruckender Kämpfer, doch vom aus den Comics bekannten, bissig-zynischen Plappermaul war nichts zu hören.

    Deadpool-Fan Ryan Reynolds

    Ryan Reynolds, der bereits 2009 in „X-Men Origins: Wolverine“ eine – allerdings wenig beliebte – Version von Deadpool spielte, setzte sich danach öffentlich und vor Produzenten immer wieder für einen Solo-Film mit dem fluchenden und schwarzhumorigen Antihelden ein. 2012 wurde ein kurzes Testvideo gedreht, das 2014 im Netz veröffentlicht und sehr gut aufgenommen wurde. Die Produzenten waren überzeugt, „Deadpool“ ging in Produktion.
    Trivia

    Weitere Details

    Produktionsländer USA, Canada
    Verleiher Fox Deutschland
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 4 Trivias
    Budget 58,000,000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top