Mein Konto
    Die Affäre von Rimbaud und Verlaine
     Die Affäre von Rimbaud und Verlaine
    13. Juni 1996 Im Kino / 1 Std. 42 Min. / Drama, Biografie
    Regie: Agnieszka Holland
    Drehbuch: Christopher Hampton
    Besetzung: Leonardo DiCaprio, David Thewlis, Romane Bohringer
    Originaltitel: Total Eclipse
    User-Wertung
    3,2 5 Wertungen - 5 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    "Die Affäre von Rimbaud und Verlaine" basiert auf einem Theaterstück, das von Christopher Hampton geschrieben wurde. Er verfasste auch das Drehbuch. Das Werk behandelt die selbstzerstörerische Beziehung des französischen Poeten Arthur Rimbaud (Leonardo DiCaprio) und seinem älteren Mentor Paul Verlaine (David Thewlis) im 19. Jahrhundert. Beide waren schwul.
    1871: Verlaine ist entzückt über die Gedichte von Rimbaud, die dieser ihm geschickt hat. Er lädt den Jungen ein, in Paris bei ihm und seiner Frau Mathilde (Romane Bohringer) zu leben. Der Einzug des jungen Künstlers bringt die Ehe von Mathilde und Rimbaud ins Wanken. Sie fühlt sich betrogen und liegt damit richtig. Die beiden Poeten sind einander verfallen, lieben Seele, Körper und Kunst des anderen. Ihre Beziehung geht durch Tiefen, nur um immer wieder der Leidenschaft Bahn zu brechen. Die Kunst profitiert, doch auch der drogengeschwängerte Abgrund klafft größer und größer. Mathilde muss das am eigenen Leib spüren, als Verlaine sie vergewaltigt...

    Trailer

    Die Affäre von Rimbaud und Verlaine Trailer OV 1:50
    Die Affäre von Rimbaud und Verlaine Trailer OV
    748 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Leonardo DiCaprio
    Rolle: Arthur Rimbaud
    David Thewlis
    Rolle: Paul Verlaine
    Romane Bohringer
    Rolle: Mathilde Maute
    Dominique Blanc
    Rolle: Isabelle Rimbaud
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Aktuelles

    Na dann: Prost! Leonardo DiCaprio gratuliert sich auf 10 hochprozentigen GIFs selbst zum 41. Geburtstag
    NEWS - Stars
    Mittwoch, 11. November 2015
    Und morgen gibt's dann einen mächtigen Kater...

    Weitere Details

    Produktionsländer Großbritannien, Belgien, Frankreich
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1995
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top