Mein Konto
    Killing Them Softly
     Killing Them Softly
    29. November 2012 Im Kino | 1 Std. 37 Min. | Krimi, Thriller
    Regie: Andrew Dominik
    |
    Drehbuch: Andrew Dominik
    Besetzung: Brad Pitt, Scoot McNairy, James Gandolfini
    Pressekritiken
    3,4 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 284 Wertungen, 28 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    Kleinganove Frankie (Scoot McNairy) und sein Kumpel, der heroinabhängige Russell (Ben Mendelsohn), haben keinen Cent mehr in der Tasche. Daher müssen sie schnell Geld auftreiben. Geschäftsmann Johnny Amato (Vincent Curatola) hat für die beiden auch schon einen Tipp parat: In New Orleans soll nämlich ein illegales High-Stakes-Pokerturnier stattfinden. Das lassen sich die beiden nicht zweimal sagen, schließlich könnten sie bei ihrem Raub den gesamten Preispool von 30.000 Dollar einsacken. Und siehe da, der Coup klappt. Veranstalter und Mafioso Markie Trattman (Ray Liotta), der früher selbst einen Raubüberfall erfolgreich durchzog, lässt diese Schmach nicht lange auf sich sitzen und engagiert über einen Mittelsmann (Richard Jenkins) umgehend den berüchtigten Auftragskiller Jackie Cogan (Brad Pitt) und dessen nicht weniger abgebrühten New Yorker Kollegen Mickey (James Gandolfini). Frankie und Russell müssen sich warm anziehen, denn die beiden Auftragskiller haben ihre ganz eigenen Methoden.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Killing Them Softly
    Von Carsten Baumgardt
    „America is not a country. America is a business." Diese zwei kleinen bilanzierenden Sätze der Hauptfigur Cogan fräsen sich wie schmerzende Brandzeichen auf die Seele des Zuschauers von Andrew Dominiks meisterhaftem Gangster-Drama „Killing Them Softly". Schonungsloser und bitterer kann ein Fazit über das Befinden einer Nation nicht ausfallen, treffendere und wirkungsvollere Schlusssätze gab es zugleich selten. Im Gewand einer Gaunergeschichte zeichnet der Australier Dominik („Chopper", „Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford") ein denkbar zynisches und düsteres Bild von einem Land, das so gern als strahlender Weltenheld wahrgenommen werden will. Der amerikanische Traum ist hier längst zum wirtschaftsdarwinistischen Überlebenskampf pervertiert, bei dem nur die Stärkeren überleben und die Schwachen einfach weggedrückt werden. „Killing Them Softly" ist ein brillanter,
    Killing Them Softly Trailer DF 2:19
    Killing Them Softly Trailer DF
    268.566 Wiedergaben
    Killing Them Softly Trailer OV 2:29
    122.177 Wiedergaben
    Killing Them Softly Trailer (2) OV 1:32
    Killing Them Softly Trailer (3) OV 1:02

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Die Hüter des Lichts / Anleitung zum Unglücklichsein / Killing them Softly 6:55
    Die Hüter des Lichts / Anleitung zum Unglücklichsein / Killing them Softly
    19.468 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Neu bei Amazon Prime Video: Jede Menge Horror & Sci-Fi, Brad Pitt als Auftragskiller und Disney-Stars als Gangsterbräute
    News - DVD & Blu-ray
    Jede Menge neuer Filme bei Amazon Prime Video: Neben „Killing Them Softly“ mit Brad Pitt und der Gangster-Satire „Spring…
    Mittwoch, 14. September 2022
    Heute im TV: Dieses zutiefst düstere Gangster-Highlight mit Brad Pitt ist vollkommen unterschätzt
    News - TV-Tipps
    Die großen Gangster-Klassiker wie „GoodFellas“ und „Pulp Fiction“ haben wir alle gesehen. Vollkommen zu Unrecht unter dem…
    Mittwoch, 29. Dezember 2021
    Die besten Gangsterfilme aller Zeiten
    News - Bestenlisten
    Von „Der Pate“ bis „Pulp Fiction“, von „Scarface“ bis „Der eiskalte Engel“: Die Faszination für das Leben außerhalb des…
    Freitag, 23. Juli 2021
    Wie "The Grudge": Das sind die 20 Filme, die vom US-Publikum die allerschlechteste Wertung bekommen haben
    News - Im Kino
    In den USA werden seit 40 Jahren Kinozuschauer am Eröffnungswochenende eines Films nach ihrer Meinung gefragt. Dabei haben…
    Sonntag, 12. Januar 2020

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Brad Pitt
    Rolle: Jackie Cogan
    Scoot McNairy
    Rolle: Frankie
    James Gandolfini
    Rolle: Mickey
    Richard Jenkins
    Rolle: Driver

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Max H.
    Max H.

    88 Follower 153 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 22. Oktober 2012
    Andrew Dominik's "Killing Them Softly" ist extrem harter Tobak in jeder Hinsicht. Unterlegt von Kommentaren zur Präsidentschaftswahl 2008 in den USA, ereignet sich eine eigentlich simple und ereignisarme Geschichte rund um ein Verbrecherduo, dass in zunehmende Schwierigkeiten gerät. Die wahre Perfektion zeigt der Film aber in seinen Einzelszenen. Er besticht durch emotionale Atmosphäre und Bildauflösungen mit auf den ersten Blick ...
    Mehr erfahren
    Niklasetmm
    Niklasetmm

    3 Follower 23 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 6. Januar 2015
    ein wirkliches diesen film lw findet hat keine ahnung von richtig guten filmen dieser film beschreibt die unterwelt von amerika mit einem satz der uns nicht mehr aus den kopf geht amerika ist kein land amerika ist ein packender und sehr gut gelungner trhiller der wiklich viel potenzial hat und eine am abgrund hängende stadt in amerika wirklich ein meisterwerk ein sehr sehr grosses meisterwerk!
    Jimmy v
    Jimmy v

    472 Follower 506 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 4. April 2013
    Wenn man den anderen großen Film von Andrew Dominik kennt, nämlich "Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford", dann wird man bei "Killing Them Softly" gleich diverse Gemeinsamkeiten feststellen - und das nicht mal ob der Besetzung, sondern der ziemlich ähnlichen Inszenierweise. Während jedoch ersterer Film trotz wesentlich größerer Länge auch mit tollen Bildern und besserem Soundtrack entschädigt, wirkt "Killing Them ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 30. Mai 2016
    Hervorragend ausgeführter, atmosphärischer Thriller; obwohl in Teilen auch komisch, ist Killing Them Softly insgesamt ein bitteres Drama durchaus pessimistischen Grundtons, das die Isolation, den wirtschaftlichen Überlebenskampf und die psychisch oder physisch prekäre Situation der Protagonisten in den Vordergrund stellt. So entsteht ein Kontrast zur im Film am Rande behandelnten politischen Gemeinschaftsrhetorik, welcher letztere als pure ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Wissenswertes

    Zoe Saldana war für Rolle im Gespräch

    "Avatar"-Star Zoe Saldana wurde für eine Rolle in Betracht gezogen, eine Zusammenarbeit kam dann jedoch nicht zustande.

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Wild Bunch Germany
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget 18 000 000 USD
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2012, Die besten Filme Krimi, Beste Filme im Bereich Krimi auf 2012.

    Back to Top