Mein Konto
    The Gray Man
     The Gray Man
    14. Juli 2022 Im Kino / 2 Std. 08 Min. / Action, Thriller
    Regie: Joe Russo, Anthony Russo
    Drehbuch: Mark Greaney, Joe Russo
    Besetzung: Ryan Gosling, Chris Evans, Ana de Armas
    Im Stream
    User-Wertung
    3,0 98 Wertungen - 16 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Der CIA-Agent Court Gentry (Ryan Gosling) aka Sierra Six ist schon zu Lebzeiten eine Legende - bekannt für sein lautloses und vor allem treffsicheres Töten. Kein Job geht ihm durch Lappen, keine Zielperson überlebt seine Attentate. Als Six jedoch in den Besitz von sensiblen Informationen kommt, die einige seiner Vorgesetzten belasten, sieht sich der kaltblütige Auftragskiller plötzlich selbst als der Gejagte. Vor allem sein ehemaliger Kollege Lloyd Hansen (Chris Evans) hat es auf Six abgesehen und leitet die Fahndung. Bald schon deckt der Profimörder eine große Verschwörung auf und muss, um das Leben seines Auftraggebers und dessen Familie zu verteidigen, vor den eigenen Leuten quer durch Europa fliehen...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    The Gray Man

    Ein 200 Millionen Dollar teurer Old-School-B-Movie-Actioner von Netflix

    Von Björn Becher
    Den neuerlichen Rekord für den teuersten Netflix-Film aller Zeiten soll „The Gray Man“ gebrochen haben. Mehr als 200 Millionen Dollar Budget stand den „Avengers: Infinity War“- und „Avengers: Endgame“-Regisseuren Joe und Anthony Russo angeblich für die Adaption des gleichnamigen ersten Romans einer Bestsellerreihe von Autor Mark Greaney zur Verfügung. Und man sieht die vorhandenen Mittel dem finalen Film an. In einem rasanten Tempo werden zu Beginn die Schauplätze gewechselt, viele der Szenen sind offensichtlich auch wirklich vor Ort gedreht worden. Da wird dann auch mal die halbe Prager Innenstadt zerschossen... Andererseits darf man schon bewundern, dass die Russos mit diesem Mega-Budget am Ende doch einen sehr geradlinigen und eher ernsten Action-Thriller abgeliefert haben, der zwar Ähnlichkeiten mit Reihen wie „James Bond“ und „Fast & Furious“ aufweist, aber diesen nicht nacheif
    Die ganze Kritik lesen
    The Gray Man Trailer DF 1:57
    The Gray Man Trailer DF
    18.535 Wiedergaben
    The Gray Man Trailer (2) OV 1:58
    490 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Netflix Filmvorschau 2022 OmdU 2:56
    Netflix Filmvorschau 2022 OmdU
    8.011 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    "The Gray Man" auf Netflix sollte ganz anders werden – vom "Mission: Impossible 7"-Macher und dieser Schauspielerin statt Ryan Gosling
    NEWS - Stars
    Donnerstag, 28. Juli 2022
    Bereits 2009 erschien der Roman „The Gray Man“ von Mark Greaney und direkt war Hollywood dran. Vor einigen Jahren wäre es…
    Netflix-Start von "The Gray Man" schlechter als von "The Kissing Booth 3"? Das steckt hinter den Zahlen
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 27. Juli 2022
    Netflix hat nun das erste Mal zu seinem 200 Millionen Dollar teuren Action-Blockbuster „The Gray Man“ veröffentlicht – und…
    "The Gray Man 2" und (!!) Spin-off in Arbeit: "Avengers"-Macher & Netflix versprechen mehr Blut für weitere Action-Spektakel
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 26. Juli 2022
    Das kommt überraschend – nicht. Noch bevor Netflix die ersten Zahlen zu „The Gray Man“ veröffentlicht, gab der Streaming-Riese…
    "The Gray Man" auf Netflix beweist: Das beste Actionkino wird gerade nicht in Hollywood gemacht
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 24. Juli 2022
    Nach Kinostart vorab ist „The Gray Man“ nun auf Netflix verfügbar und liefert krachende Action. Für diese ist Hollywood…
    24 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ryan Gosling
    Rolle: Court Gentry / Sierra Six
    Chris Evans
    Rolle: Lloyd Hansen
    Ana de Armas
    Rolle: Dani Miranda
    Billy Bob Thornton
    Rolle: Donald Fitzroy
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Mike M.
    Mike M.

    User folgen 1 Follower Lies die 9 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 23. Juli 2022
    Wieder mal so ein schwachsinniger und überteuerter Netflix Super Mega Blockbuster mit sinnlosem Geballer, lauter Computerffekten, keiner vernünftiger Story und dazu noch von Audi gesponsort. Null Qualität. Das Hilft kein Gossling oder der ultraböse Captain Amerika. 08-15 Stroy. Ein mega böser und arroganter Regierungsbeamter, ein guter Mann gegen 100te ausgebildete Soldaten und Agenten. Ein weinendes, kleines Mädchen. Am Ende siegt das ...
    Mehr erfahren
    SoosSauer K
    SoosSauer K

    User folgen 1 Follower Lies die 7 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 24. Juli 2022
    Schlecht, schlechter, Netflix

    Der Film ist klassisch Netflix, er könnte so gut sein wenn man nicht ständig irgendwelche Dinge einbaut welche den Film in die Länge zieht. Man merkt ja schon am Anfang das wenn man so Lückenfüller einbauen muss, der Film nicht gut ist.

    Ich wünsche mir das Netflix anhand der roten Zahlen merkt daß Quantität nicht gleich Qualität ist.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 7.001 Follower Lies die 4.660 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 22. Juli 2022
    Das Spionage ein sehr schmutziges Geschäft ist wurde uns schon oft filmisch vorgeführt. Hier wird dies nun um eine weitere Version ergänzt, aber nicht erweitert. Die Story eines Auftragskillers der Regierung welcher plötzlich die eigenen Leute gegen sich hat ist eine absolute Thrillerblaupause, frei von Überraschungen, Wendungen oder sonstigen Überraschungen. Die einzige Besonderheit besteht in den Mitwirkenden: die Russo Brüder auf dem ...
    Mehr erfahren
    Roland G
    Roland G

    User folgen Lies die 5 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 25. Juli 2022
    Selten soviel Leerlauf gesehen wie in diesem Film - Ballern und Action ist ja noch ok, aber komplett überfüllt und auf die Dauer nervt es sogar. Ist so etwas wie Mission Impossible für Arme.
    16 User-Kritiken

    Bilder

    27 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Netflix Deutschland
    Produktionsjahr 2022
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top