Mein Konto
    Bellflower
     Bellflower
    30. März 2012 auf DVD / 1 Std. 46 Min. / Action, Drama, Romanze
    Regie: Evan Glodell
    Drehbuch: Evan Glodell
    Besetzung: Evan Glodell, Jessie Wiseman, Tyler Dawson
    Pressekritiken
    3,5 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 8 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Zwei Freunde an der Schwelle zum Erwachsenleben spenden ihre gesamte Freizeit, um Flammenwerfer und Massenvernichtungswaffen zu bauen, denn sie hoffen, dass eines Tages die globale Apokalypse kommen wird und sie so vorbereitet, den Weg für ihre eingebildete Gang “Mother Medusa” ebnen können. Während sie vergeblich auf das Ende der Welt warten, gibt es endlich ein wenig Aufregung als eine schöne, charismatische junge Frau in ihr Leben tritt und sich einer der Freunde verliebt.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Bellflower
    Von Robert Cherkowski
    Irgendwann kommt die Zeit, in der die Träumereien der Kindheit und Jugend ihren Reiz verlieren. Die alten Witze, über die man immer lachen konnte, erscheinen plötzlich fade. Die Heimat wird einem zum Gefängnis, dem man am liebsten den Rücken kehren möchte und auch die besten Freunde scheinen einem nichts Neues mehr erzählen zu haben. Auch Evan Glodells romantisches Action-Drama „Bellflower", mit dem der Produzent, Regisseur, Autor und Hauptdarsteller in Personalunion einen Achtungserfolg beim amerikanischen Sundance-Festival landete, handelt von jener Phase der Jugend, in der alle Zeichen auf Ausbruch und Veränderung stehen. Statt jedoch auf üblichen Wegen zu wandeln, dreht der Regie-Debütant voll auf und rührt eine bunte Mischung aus „Die letzte Vorstellung" und „Mad Max" an: Verträumte Coming-Of-Age-Dramatik und reifenquietschender Endzeit-Irrsinn gehen in diesem sehenswerten Erstling
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Bellflower Teaser OV 0:56
    29 Wiedergaben
    Bellflower Trailer OV 2:01
    Bellflower Trailer OV
    5.093 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Evan Glodell
    Rolle: Woodrow
    Jessie Wiseman
    Rolle: Milly
    Tyler Dawson
    Rolle: Aiden
    Rebekah Brandes
    Rolle: Courtney
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Allusion
    Allusion

    User folgen 1 Follower Lies die 12 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 3. April 2012
    Wer sich überlegt diesen Film anzuschauen, den kann ich nur eine klare Empfehlung aussprechen. Enorm, was Glodell (Regisseur & Hauptrolle) beim Debüt packt, wofür andere ihr ganzes Regisseurleben für brauchen. In mir hat dieser Film eine tiefe Sehnsucht geweckt nach der Freheit, die diese Jungs ausleben und mit den Folgen, die durch bestimmte Ereignisse im Leben einfach passieren. Die Kameraarbeit ist atemberaubend und das "dreckige" ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 1. Dezember 2011
    Atemberaubend. Genial gemacht. Beeindruckend. Was Evan Glodell hier mit seinem ersten Film abgeliefert hat ist bemerkenswert! Gerade der Verlauf lässt den FIlm nicht langeweilig werden. Ist er am anfang noch lustig, wird er immer düsterer, krasser und brutaler. Wahnsinnig gut passende musikalische Untermalung und visuell super Effekte (gerade feuer sah in der nacht wahnsinnig geil aus!). Die Story ist originell und mal was ganz anderes, aber ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    12 Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Splendid Film GmbH
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 17 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top