Mein Konto
    Niko 2 - Kleines Rentier, großer Held
     Niko 2 - Kleines Rentier, großer Held
    1. November 2012 Im Kino / 1 Std. 17 Min. / Animation, Abenteuer, Familie
    Regie: Kari Juusonen, Jørgen Lerdam
    Drehbuch: Marteinn Thorisson, Hannu Tuomainen
    Besetzung: Yvonne Catterfeld, Vuokko Hovatta, Eric Carlson
    Originaltitel: Niko 2 - Lentäjäveljekset
    User-Wertung
    3,2 6 Wertungen
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben
    Das Weihnachtsfest steht vor der Tür, doch Niko ist betrübt. Eigentlich dachte das kleine Rentier, dass seine Eltern wieder zusammenkommen würden. Stattdessen holt Mutter Oona kurz vor dem Fest ihren neuen Partner Lenni ins Haus und der bringt auch noch seinen kleinen Sohn Jonni mit. Niko ist wenig begeistert und wünscht sich nichts sehnlicher, als dass der nervige neue Stiefbruder schleunigst verschwindet. Seine Hoffnung erfüllt sich prompt, als Jonni von einer Gruppe von Adlern im Auftrag der schurkischen weißen Wölfin entführt wird. Vom schlechten Gewissen geplagt, weil er eigentlich auf ihn aufpassen sollte, macht sich Niko auf die Suche nach dem Geschwisterkind. Auf seiner gefahrenvollen Reise erhält das kleine Rentier Unterstützung von vielen Freunden wie dem Wieselmädchen Wilma (deutsche Stimme: Yvonne Catterfeld) und dem Flughörnchen Julius.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Niko 2 - Kleines Rentier, großer Held
    Von Andreas Günther
    Ihm gelingen große Heldentaten, doch sein drängendster Wunsch geht nicht in Erfüllung, er ist frech und lügt sogar, schließlich siegt aber sein Verantwortungsbewusstsein – mit dem kleinen Rentier Niko hat das europäische Filmteam, um den finnischen Produzenten und Drehbuchautor Hanno Tuomainen, in „Niko - Ein Rentier hebt ab" eine phantasievolle Figur geschaffen, die denkt und fühlt wie die (kleinen) Zuschauer. Gleichzeitig werden sie in eine magische Welt voller Abenteuer entführt: In „Niko 2 – Kleines Rentier, großer Held", unter der Regie von Kari Juoosonen und Jørgen Lerdam, sorgt Niko nun für die rechtzeitige Lieferung der Weihnachtsgeschenke an die Kinder. Die Fortsetzung ist dabei in allen Bereichen noch einmal filigraner als der bereits gelungene Vorgänger, was ein zauberhaftes Gesamtwerk ergibt. Eine so unterhaltende, engagierte, unaufdringlich lebenskluge und vor allem kindgere
    Die ganze Kritik lesen
    Niko 2 - Kleines Rentier, großer Held Trailer DF 1:45
    Niko 2 - Kleines Rentier, großer Held Trailer DF
    108.379 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Interviews 1 - Deutsch 6:47
    Interviews 1 - Deutsch
    6.512 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    2012: Die Toplisten des gesamten FILMSTARTS-Teams
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 9. Januar 2013
    Deutsche Charts: "Der Hobbit" stürmt die Spitze; "Skyfall" knackt die sieben Millionen
    NEWS - Im Kino
    Dienstag, 18. Dezember 2012
    "Der Hobbit: Eine unerwartete Reise" befindet sich auch in Deutschland auf dem ersten Platz, ist aber nicht so erfolgreich…
    Deutsche Charts: "Breaking Dawn 2" verteidigt Spitzenpositition, "Hüter des Lichts" neu auf Rang drei
    NEWS - Im Kino
    Dienstag, 4. Dezember 2012
    Auch in den deutschen Kinocharts herrscht weiterhin das Vampir-Fieber. So schafft es der fünfte Teil der "Twilight"-Reihe…
    Deutsche Charts: "Breaking Dawn 2" entmachtet "Skyfall" nach drei Wochen auf Platz eins
    NEWS - Im Kino
    Dienstag, 27. November 2012
    Auch Deutschland ist "Twilight"-Land, es herrscht Vampir-Manie: "Breaking Dawn 2" feiert das besucher- und umsatzstärkste…
    Deutsche Charts: "James Bond 007: Skyfall" weiterhin Spitze, "Das Schwergewicht" neu auf zwei
    NEWS - Im Kino
    Dienstag, 13. November 2012
    "Skyfall" ist auch in den deutschen Kinocharts der große Gewinner des Wochenendes. Die Spitzenposition konnte James Bond…
    7 Nachrichten und Specials

    Bilder

    26 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Irland, Dänemark, Finnland, Deutschland
    Verleiher Universum Film GmbH
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget ca. 7,35 000 000 €
    Sprachen Finnisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top