Mein Konto
    Rambo
     Rambo
    6. Januar 1983 Im Kino | 1 Std. 37 Min. | Action, Drama
    Wiederaufführungstermin 3. Januar 2023
    Regie: Ted Kotcheff
    |
    Drehbuch: Michael Kozoll, William Sackheim
    Besetzung: Sylvester Stallone, Richard Crenna, Brian Dennehy
    Originaltitel: Rambo – First Blood
    User-Wertung
    4,2 711 Wertungen, 17 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Vorführungen Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    John Rambo (Sylvester Stallone) ist eine Kampfmaschine. Gerade konnte der Green Beret aus einem Kriegsgefangenenlager der Nordvietnamesen flüchten, jetzt ist er zurück in den USA und hat nur eines im Sinn: Er will seine Kampfgefährten finden. Doch er findet niemanden mehr. Entweder sind sie noch im Dschungel umgekommen oder zu Hause gestorben. Als Rambo in den Distrikt von Sheriff Will Teasle (Brian Dennehy) kommt, vermutet der in Rambo einen Landstreicher. Obwohl Rambo nur nach einer Möglichkeit sucht, etwas zu essen, vertreibt ihn Teasle mit den Worten, 30 Kilometer weiter liege ein Dorf mit einem guten Restaurant. Teasle fährt Rambo bis zur Stadtgrenze und schärft ihm unmissverständlich ein, nicht wieder in seinen Distrikt zurückzukehren. Als Rambo dennoch kehrt macht, wird er von Teasle verhaftet und wenig später von einigen seiner Deputies sogar misshandelt und eingesperrt. Die zahlreichen Narben an seinem Körper und die Behandlung durch die örtlichen Cops verschaffen Rambo das Gefühl, in eine ähnliche Lage geraten zu sein wie damals im Dschungel. Es dauert nicht lange, da reaktiviert er die alten Kampfreflexe...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Amazon Prime Video
    Amazon Prime Video
    Abonnement
    anschauen
    Auf DVD/Blu-ray
    Rambo - First Blood  (4K Ultra HD)
    Rambo - First Blood (4K Ultra HD) (Blu-ray)
    Neu ab 27,97 €
    Kaufen

    Hier im Kino

    Eine Kinovorstellung suchen

    Andere Städte

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Rambo
    Von Ulrich Behrens
    Der Name der Kunstfigur Rambo ist schon lange zu einem geflügelten Wort geworden. Der „Arbeitszeit-Rambo Pierer" las ich beispielsweise neulich auf irgendeiner Internet-Seite über den ehemaligen Siemens-Chef. Als Sylvester Stallones „Rambo" 1982 in die westdeutschen Kinos kam, hagelte es in etlichen Großstädten Proteste; man forderte die Kinobesucher zum Boykott des Films auf. „Rambo" als geflügeltes Wort gilt auch heute noch als negative Beschreibung von Personen, denen Gewalttätigkeit im Umgang mit anderen nachgesagt wird. Und insbesondere die beiden Nachfolgefilme „Rambo 2" und „Rambo 3" werden als Paradebeispiel der revisionistischen US-Geschichtsschreibung interpretiert: Die Niederlage im Vietnam-Krieg sei in einen klammheimlichen Sieg uminterpretiert worden. Und nicht umsonst trage der Filmheld den Namen des ersten im Vietnamkrieg gefallenen US-Soldaten. Inzwischen gibt es auch and
    Rambo Trailer DF 1:40
    Rambo Trailer DF
    53.300 Wiedergaben
    Rambo Trailer (2) DF 1:31
    36.167 Wiedergaben
    Rambo Trailer (3) DF 0:59
    2.530 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Rambo 5" auf einen Blick! 1:29
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Rambo 5" auf einen Blick!
    14.960 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    TV-Tipp: Heute läuft einer der besten Filme mit Sylvester Stallone – und ihr könnt sogar um 20.15 Uhr beruhigt einschalten
    News - TV-Tipps
    Am heutigen Freitag läuft mit „Rambo“ nicht nur einer der bekanntesten, sondern auch einer der besten Filme mit Sylvester…
    Freitag, 24. November 2023
    4,39 von 5 Sternen! Das ist der beste Film von Sylvester Stallone – laut den deutschen Zuschauern
    News - Reportagen
    Zum Netflix-Start der Doku „Sly“ haben wir ermittelt, welcher Film der beste mit Action-Legende Sylvester Stallone ist –…
    Mittwoch, 1. November 2023
    Neu bei Amazon Prime Video: Über 8 Stunden purer Action-Exzess mit Sylvester Stallone – blutig, explosiv & absoluter Kult
    News - DVD & Blu-ray
    Die „Rambo“-Saga zählt zu den berühmtesten Filmreihen der Actionfilm-Geschichte – die ihr jetzt komplett im Abo bei Amazon…
    Montag, 31. Juli 2023
    Wäre das wütende Publikum nicht rechtzeitig eingeschritten, hätte es "Rambo 2" nie gegeben!
    News - Reportagen
    „Rambo“ ist einer der größten Action-Klassiker der 80er und zog insgesamt vier Fortsetzungen nach sich. Doch hätte sich…
    Donnerstag, 27. Juli 2023

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sylvester Stallone
    Rolle: John Rambo
    Richard Crenna
    Rolle: Samuel Trautman
    Brian Dennehy
    Rolle: Sherif Will Teasle
    Bill McKinney
    Rolle: Capt. Dave Kern State Police

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    PostalDude
    PostalDude

    792 Follower 927 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 27. Februar 2018
    Auch wenn´s bescheuert klingt, aber der erste Teil ist ein Drama! Ein Kriegsdrama zwar, aber dennoch... John Rambo kehrt aus Vietnam zurück & muss festellen, das all seine Freunde tot sind. Er möchte einfach nur seine Ruhe bzw. was zu Essen, wird aber aus der Stadt vertrieben bzw. verhaftet. Als man ihn im Gefängnis foltert, werden seine Instinkte bzw. Erinnerungen geweckt & der Sheriff "bekommt einen Krieg, den er nie wollte" ...
    Mehr erfahren
    Philm
    Philm

    21 Follower 284 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 16. Juli 2023
    Gelungener, differenzierter Actionfilm mit dem perfekten Spannungsaufbau, der ein gelungenes Ende findet bevor er ins alberne abzudriften droht.
    Telefonmann
    Telefonmann

    93 Follower 231 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 3. August 2010
    Es ist schon lange her, dass ich die "Rambo" Filme gesehen habe. Zwar liegt es nicht lange zurück, dass ich mir "John Rambo" angeguckt habe, aber die ersten drei Teile dieser Reihe liegen schon lange zurück. Es wurde also mal wieder Zeit und ich hatte große Lust auf "Rambo". Der erste Teil ist ein wirklich guter Film, der mir immer noch gefällt und der sich zurecht Klassiker nennen darf. Die Story ist ziemlich simpel, aber auch ziemlich ...
    Mehr erfahren
    Rocky96
    Rocky96

    2 Follower 16 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 8. Oktober 2011
    Der Film ist ein Klassiker, keine Frage. Sly in einer seiner Kultrollen. Ein guter, spannender Actionfilm, der oft grundlos als "hirnloser Ballerfilm" bezeichnet wird. Die Story ist gut, manche Szenen sind echt spannend, wie zum Beispiel die Verfolgung durch den Wald, wo alle Polizisten nacheinander außer Gefecht gesetzt werden. Und das Ende ist auch dramatisch und mit ein bisschen Vorstellungskraft auch recht heftig (wenn Rambo über seinen ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Wissenswertes

    Vom Buch zum Film

    Das Buch war doch viel besser als der Film! Wer kennt diese Aussage bei Literaturverfilmungen nicht? Ein Beispiel, dass eine Filmversion dem Buch auf dem sie basiert, noch Wesentliches hinzufügen kann, ist u.a. der Actionklassiker "Rambo". Bei dem von Sylvester Stallone und seinen Co-Autoren Michael Kozoll und William Sackheim stammenden Drehbuch zum Film gibt es nämlich einen tiefgreifenden Unterschied zum Buch "First Blood" von 1972: Im Film wi Mehr erfahren

    Vorsicht vor Stallone!

    Beim Dreh zu einem Actionfilm kann es im Eifer des Gefechts durchaus mal zu Verletzungen kommen: Dass Deputy Lester nach dem Ausbruch Rambos aus dem Gefägnis für den Rest des Films ein Nasenpflaster trägt, war medizinisch tatsächlich notwendig, denn Rambo-Darsteller Sylvester Stallone hatte seinem Schauspielkollegen Alf Humphreys versehentlich beim Dreh die Nase gebrochen. Zum Glück passte die gebrochene Nase sogar perfekt zur Handlung des Films. Mehr erfahren

    Der Rohschnitt des Films enttäuschte erst

    Als Sylvester Stallone eine erste grobe Schnittfassung des Films zu Gesicht bekam, war dieser außer sich. Stallone fand den Film zunächst so schlecht, dass er versuchte die Veröffentlichung des Films zu verhindern oder zumindest zu bewirken, dass seine Rolle größtenteils aus dem Film entfernt wird aus Angst, dass ein Misserfolg seine Karriere als Schauspieler beenden würde. Zum Glück kam es dazu nicht. Nach Verbesserungen im Schnitt kam der Film Mehr erfahren

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher StudioCanal Deutschland
    Produktionsjahr 1982
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 3 Trivias
    Budget 14 000 000 $
    Wiederaufführung 03/01/2023
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 1982, Die besten Filme Action, Beste Filme im Bereich Action auf 1982.

    Back to Top