Mein Konto
    Unter dem Regenbogen - Ein Frühjahr in Paris
     Unter dem Regenbogen - Ein Frühjahr in Paris
    17. Oktober 2013 Im Kino / 1 Std. 52 Min. / Komödie
    Regie: Agnès Jaoui
    Drehbuch: Agnès Jaoui, Jean-Pierre Bacri
    Besetzung: Agnès Jaoui, Jean-Pierre Bacri, Agathe Bonitzer
    Originaltitel: Au bout du conte
    Pressekritiken
    2,8 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 1 Wertung
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 6 freigegeben

    Mariannes (Agnès Jaoui) Leben ist chaotisch: Als Schauspielerin findet sie bereits seit langem keine Arbeit, zudem muss sie ständig ihren Ex-Mann widerwillig um Hilfe bitten, da im Haushalt immer wieder etwas kaputt geht und er dies repariert. Als wäre ihr Leben nicht schon kompliziert genug, hat Marianne auch noch Angst vor dem Autofahren. Mit Fahrstunden bei Pierre (Jean-Pierre Bacri) versucht sie, diese zu überwinden. Der Fahrlehrer hingegen hat ganz andere Sorgen: Erst stirbt sein Vater und dann trifft er auf dessen Beerdigung eine alte Nachbarin, die Pierre einst sein Todesdatum vorausgesagt hat - und dieses Datum rückt immer näher! Besser läuft es für Pierres Sohn Sandro (Arthur Dupont). Dieser lernt auf einer Party die junge Laura (Agathe Bonitzer) kennen, verliebt sich in sie und hält um ihre Hand an. Laura ist zunächst überglücklich, endlich ihren Traumprinzen gefunden zu haben, bis sie einige Zeit später auf den Musikkritiker Maxime (Benjamin Biolay) trifft und über ihre "Traumprinzen-Idee" zu grübeln beginnt.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Unter dem Regenbogen - Ein Frühjahr in Paris
    Von Ulf Lepelmeier
    Lange Jahre galten Agnès Jaoui und Jean-Pierre Bacri als das Traumpaar des französischen Kinos. Besonders mit den von Jaoui auch inszenierten Komödien „Lust auf Anderes“ und „Schau mich an!“ konnte das Duo große Erfolge verbuchen. Nach sechs zusammen verfassten Drehbüchern und zahlreichen gemeinsamen Filmauftritten war Agnès Jaouis dritter Regiearbeit „Erzähl mir was vom Regen“ allerdings anzumerken, dass der Kreativitätsmotor etwas ins Stocken geraten war. Mittlerweile geht das einstige Paar privat getrennte Wege, mit dem von Märchenmotiven durchzogenen „Unter dem Regenbogen“ setzen sie ihr gemeinsames Schaffen trotzdem fort. Die private Trennung hat ihnen dabei beruflich nicht geschadet: Mit ihrer sehenswerten Tragikomödie setzen sie am ewige Glückseligkeit versprechenden traditionellen Märchenende an und erzählen inmitten eines Patchwork-Familienkosmos auf ironische Art vom Beziehungs
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Unter dem Regenbogen - Ein Frühjahr in Paris Trailer DF 1:33
    Unter dem Regenbogen - Ein Frühjahr in Paris Trailer DF
    1.674 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Agnès Jaoui
    Rolle: Marianne
    Jean-Pierre Bacri
    Rolle: Pierre
    Agathe Bonitzer
    Rolle: Laura
    Arthur Dupont
    Rolle: Sandro
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    15 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Frankreich
    Verleiher Film Kino Text
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 8 000 000 $
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top