Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Kampf der Welten
     Kampf der Welten
    31. Dezember 2018 auf Amazon Prime Video / 1 Std. 25 Min. / Sci-Fi
    Regie: Byron Haskin
    Drehbuch: Barré Lyndon, H.G. Wells
    Besetzung: Gene Barry, Ann Robinson, Jack Kruschen
    Originaltitel: The War of the Worlds
    Pressekritiken
    3,5 1 Kritik
    User-Wertung
    3,4 11 Wertungen - 4 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    In einer kalifornischen Kleinstadt geht an einem lauen Sommerabend der 1950er Jahre ein seltsames Objekt aus dem All nieder. Das anfänglich für einen Meteoriten gehaltene Gebilde entwickelt plötzlich ein seltsames Eigenleben, als sich eine Klappe öffnet und ein einer Kobra ähnliches Flugobjekt mit roten Augen aus dem Gestein kommt. Nachdem es drei Männer einfach so pulverisiert, wird schon bald klar, was es damit auf sich hat: Eine außerirdische Invasion ist bereits im vollen Gange und es werden noch mehr solcher "Meteoriten" auf die Erde schlagen. Physiker Dr. Clayton Forrester (Gene Barry), der nur knapp den tödlichen Strahlen entkommen ist, arbeitet auf Hochtouren an einer Lösung des Problems. Doch die Zeit rennt ihm davon, denn systematisch werden alle bewohnten Gebiete der Erde nach und nach von den todbringenden Kampfschiffen heimgesucht...
    Kampf der Welten Trailer OV 2:17
    Kampf der Welten Trailer OV
    651 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Gene Barry
    Rolle: Dr. Clayton Forrester
    Ann Robinson
    Rolle: Sylvia Van Buren
    Jack Kruschen
    Rolle: Salvatore
    Robert Cornthwaite
    Rolle: Dr. Pryor
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Christian Alexander Z.
    Christian Alexander Z.

    User folgen 11 Follower Lies die 269 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 30. August 2018
    Gelungener Science Fiction Film der frühen 50er Jahre. Spannend erzählt im damaligen Zeitkolorit. Am Ende ein paar Längen, die heute so wirken weil die damalige Tricktechnik eben doch begrenzt war. Insgesamt wirklich sehenswert.
    4 User-Kritiken

    Bilder

    12 Bilder

    Aktuelles

    Die besten schlechtesten Filmposter
    NEWS - Bestenlisten
    Dienstag, 2. Oktober 2012
    Wir fassen für euch die größten Filmplakat-Extravaganzen der Jahrzehnte zusammen und präsentieren euch die besten schlechtesten...

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1953
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 2 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top