Mein Konto
    Mars Attacks
     Mars Attacks
    27. Februar 1997 Im Kino | 1 Std. 46 Min. | Komödie, Fantasy, Sci-Fi
    Regie: Tim Burton
    |
    Drehbuch: Jonathan Gems
    Besetzung: Jack Nicholson, Glenn Close, Pierce Brosnan
    Originaltitel: Mars Attacks!
    Pressekritiken
    3,0 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 1279 Wertungen, 10 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Die Erde wird von Marsianern auf- und heimgesucht: Mit unaufhaltsamen Waffen und einem grausamen Humor reagieren die Aliens vom Mars auf die Begrüßung durch den amerikanischen Präsidenten (Jack Nicholson). Hier scheint niemand in friedlicher Absicht gekommen zu sein - die Außerirdischen schrecken vor nichts zurück und nutzen Menschen für fiese Experimente. Die grünen Männchen entführen den Wissenschaftler Professor Donald Kessler (Pierce Brosnan) und die Klatschreporterin Nathalie Lake (Sarah Jessica Parker). Der Kopf der Journalistin wird auf den Körper ihres Schoßhündchens montiert und der Schädel des Forschers führt fortan ein Eigenleben ohne Unterbau. Präsident Dale glaubt aber unbeirrt weiter an ein großes Missverständnis und lädt die garstigen Besucher zwecks Beendigung der Kommunikationsprobleme in den Kongress ein. Das war ein Fehler...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Mars Attacks
    Von Carsten Baumgardt
    Gibt es intelligentes Leben im Weltall? Falls ja, sind die Außerirdischen friedlich oder wollen sie die Erde annektieren? Diesem Thema widmete sich in den 50er und 60er Jahren eine ganze Popkultur, die allerdings nicht über trashige B-Movies hinauskam. Für Regisseur Tim Burton waren aber genau diese Filme der Antrieb, eine Hommage und Satire auf das Genre zu realisieren. Seine abgedrehte Sci-Fi-Persiflage „Mars Attacks“ ist respektlos und unerschrocken, schreiend albern und intelligent gleichermaßen, spaßig, gemein und zynisch. Burton zieht alles durch den Kakao, was ihm in die Quere kommt.Aaakaak! Die Außerirdischen kommen. Die Welt ist in Aufruhr. Eine Flotte von marsianischen Raumschiffen ist im Anflug auf die Erde. Der amerikanische Präsident James Dale (Jack Nicholson) will den Gästen einen feierlichen Staatsempfang bescheren. Die überbordende Begeisterung der Erdenbürger über intel

    Trailer

    Mars Attacks Trailer OV 2:22
    Mars Attacks Trailer OV
    5.577 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Video-Quiz: Erkennst du die Aliens am Geräusch? 2:18
    Video-Quiz: Erkennst du die Aliens am Geräusch?
    1.331 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Bald weg von Amazon Prime Video: Blutiges FSK-18-Gemetzel, Clint Eastwood als Meisterdieb und Sci-Fi mit jeder Menge Stars
    News - DVD & Blu-ray
    Prime Video räumt den hauseigenen Streaming-Katalog mal wieder auf. Dabei fliegen auch einige hochkarätige Titel aus dem…
    Sonntag, 4. Juni 2023
    Neu bei Amazon Prime Video: Dieser einzigartige Sci-Fi-Kult-Klassiker ist einer der unterhaltsamsten Blockbuster der 90er
    News - DVD & Blu-ray
    Jack Nicholson, Glenn Close, Danny DeVito, Annette Benning, Pierce Brosnan und Sarah Jessica Parker. Dazu Tim Burton auf…
    Sonntag, 12. März 2023
    Neu auf Amazon Prime Video im März 2023: Die beiden besten Filme 2021, Sci-Fi-Kult, Western-Meisterwerk & blutiger Slasher-Spaß
    News - DVD & Blu-ray
    Kurz bevor der Februar 2023 zu Ende ist, hat Amazon enthüllt, welche Filme und Serien im März ihren Weg ins Prime-Video-Abo…
    Dienstag, 28. Februar 2023
    Gesichter des Todes: 100 Momente an der Schwelle zum Jenseits
    News - Fotos
    Was für einen Gesichtsausdruck hat man im Moment seines Todes? Wir haben für euch 100 Beispiele gesammelt, wie es bei bekannten…
    Freitag, 24. März 2017

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jack Nicholson
    Rolle: President James Dale / Art Land
    Glenn Close
    Rolle: First Lady Marsha Dale
    Pierce Brosnan
    Rolle: Professor Donald Kessler
    Annette Bening
    Rolle: Barbara Land

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Luke-Corvin H
    Luke-Corvin H

    356 Follower 474 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 8. Februar 2015
    Mars Attacks ist ein echter Trashfilm, der Streifen ist so Trashig das es wieder gut wird. Tim Burton schafft es mit ein auch von schwarzen Humor ein kleiner anschaubarer Trash-Sci-Fi-Fantasy-Komödie zu erschaffen mit einer Top-Besetzung.
    8martin
    8martin

    143 Follower 636 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 9. Dezember 2022
    Ein doppelter Spaß, weil die Vertreter der ewiglangen Promiriege hier mal anders agieren – meistens komödiantisch - als man es sonst von ihnen gewohnt ist. Tim Burton ist schon ein echter Spaßmacher von Format, denn neben all dem Klamauk wirft er noch ein Streiflicht auf die amerikanische Gesellschaft. Und er hat ganz genau hingeschaut und kann so ein Sammelsurium von Kaputten und Verrückten präsentieren. Es ist eine breite Palette von ...
    Mehr erfahren
    PostalDude
    PostalDude

    796 Follower 930 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 20. Dezember 2016
    Aaak ! Aaak !
    Verdammt viele Gueststars, die Story ist bewusst simpel gehalten, sie dient als Aufhänger für Gags, wird aber trotzdem halbwegs nachvollziehbar dargestellt...
    Die Marsianer sehen witzig aus & das CGI ist gut integriert. (Und das 1996 !)
    omaha83
    omaha83

    67 Follower 202 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    Wie viele irrwitzige Ideen ein Regisseur haben kann ist hier wieder einmal sehr schön zu sehen......ein Haufen namenhafter Schauspieler die sich größtenteils selber karikieren und außerirdischen die mit Spielzeugpistolen und Entenstimmen versuchen die Welt zu vernichten und es aufgrund der lieben dementen Oma nicht schaffen

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 1996
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 70 000 000 $
    Sprachen Englisch, Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 1996, Die besten Filme Komödie, Beste Filme im Bereich Komödie auf 1996.

    Back to Top