Mein Konto
    Metallica – Through The Never 3D
     Metallica – Through The Never 3D
    3. Oktober 2013 Im Kino | 1 Std. 32 Min. | Action, Musik
    Regie: Nimród Antal
    |
    Drehbuch: Nimród Antal, James Hetfield
    Besetzung: Dane DeHaan, James Hetfield, Lars Ulrich
    Originaltitel: Metallica Through the Never
    Pressekritiken
    3,5 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,7 45 Wertungen, 5 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    Metallica, eine der einflussreichsten sowie erfolgreichsten Heavy-Metal-Bands weltweit, geben ein Konzert, das es so noch nie zuvor gegeben hat, mit einer Bühne, die bombastischer nicht sein könnte. Mitte der 1980er Jahre erlangten die mehrfachen Grammy-Gewinner mit ihren Alben "Kill'em All" und "Master of Puppets" globalen Ruhm und machten mit ihrer als "The Black Album" bekannten Platte Heavy-Metal salonfähig. Die Gitarren-Männer von Metallica wurden während des gigantischen Konzerts von 36 3D-Kameras gefilmt. In dieser Mischung aus Dokumentation und Konzertfilm wird außerdem die Geschichte von Trip (Dane DeHaan), einem  jungen Mitglied der Metallica-Crew, erzählt. Während James Hetfield und Co. die ganz große Bühne rocken, muss Trip eine Mission erfüllen. Doch diese Aufgabe verwandelt sich bald zu einem wahnwitzigen Ausflug außerhalb der Konzerthalle. Denn während drinnen das Publikum tobt, bahnt sich außerhalb eine Apokalypse an.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Metallica Steelbook 3D - Through The Never 2 - Disc  [Limited Edition]
    Metallica Steelbook 3D - Through The Never 2 - Disc [Lim...
    Neu ab 12,49 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Metallica – Through The Never 3D
    Von Björn Becher
    Die Heavy-Metal-Band Metallica gehört zu den erfolgreichsten und einflussreichsten Musikgruppen der Welt, ihre Mitglieder um die Bandgründer Lars Ulrich und James Hetfield haben sich zudem nie gescheut, neue Wege zu beschreiten. Durchaus zum Missfallen einiger Fans hat sich die Gruppe in der inzwischen über 30-jährigen Metallica-Geschichte immer wieder neuen musikalischen Strömungen geöffnet, außerdem ist die Band in Sachen Vermarktung und crossmediale Präsenz seit einiger Zeit ganz vorne mit dabei. So sind die Rocker, die sich in ihrer Anfangszeit noch gegen Musikvideos sträubten, längst sogar im Kino präsent: Mit „Some Kind Of Monster“ veröffentlichte Metallica 2004 eine der aufsehenerregendsten Musikdokumentationen der jüngeren Filmgeschichte. Das Werk beeindruckte fernab der branchenüblichen Lobhudeleien durch die schonungslose Offenheit der Musiker und durch die kritische Analyse de
    Metallica – Through The Never 3D Trailer OV 1:11
    Metallica – Through The Never 3D Trailer OV
    18.440 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Metallica - Through The Never 3D - Dolby Atmos Clip 1:01
    Metallica - Through The Never 3D - Dolby Atmos Clip
    183 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Comic-Com 2013: Neuer Trailer und neues Poster zum Heavy-Metal-Spektakel "Metallica Through the Never"
    News - Videos
    Auf der Comic-Con 2013 in San Diego wurde ein neuer Trailer zum Spiel-/Konzertfilm "Metallica Through the Never" präsentiert,…
    Samstag, 20. Juli 2013
    Metallica-Fans spitzt die Ohren: Deutscher Trailer zum Musik-Spektakel "Metallica Through the Never"
    News - Videos
    Mehr als 100 Millionen Alben hat die 1981 gegründete US-amerikanische Heavy-Metal-Band Metallica bereits weltweit verkauft.…
    Donnerstag, 20. Juni 2013
    "Metallica 3D": Erster rockiger Trailer zum Konzertfilm mit "The Amazing Spider-Man 2"-Star Dane DeHaan
    News - Videos
    Seit ihrer Gründung im Jahr 1981 feiert die US-amerikanische Metal-Band 'Metallica' große Erfolge und zählt zu den erfolgreichsten…
    Donnerstag, 23. Mai 2013
    "Metallica 3D": Film über die Erfolgsband mit "Chronicle"-Star Dane DeHaan kommt noch 2013 in die Kinos
    News - In Produktion
    Der US-Verleih Picturehouse hat angekündigt den Konzertfilm "Metallica 3D" im August 2013 in die amerikanischen Kinos zu…
    Mittwoch, 16. Januar 2013

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Dane DeHaan
    Rolle: Trip
    James Hetfield
    Rolle: Himself
    Lars Ulrich
    Rolle: Himself
    Kirk Hammett
    Rolle: Himself

    User-Kritiken

    Brodie1979 ..
    Brodie1979 ..

    128 Follower 252 Kritiken User folgen

    2,0
    Veröffentlicht am 21. August 2016
    Das dieser Film existiert wußte ich, da ich aber weder ein Freund von metallica noch von Konzertfilmen noch von Musikdokus bin hab ich ihn guten Gewissens an mir vorbeiziehen lassen, es wäre mir erst recht nicht teures 3D Kinogeld wert gewesen. Nun hab ich ihn mir doch mal gegeben, allerdings im Amazon Prime Angebot und war überrascht daß der Film ein langes, aufwendiges Konzert darstellt und eben jenes noch mit einer Rahmenhandlung versieht. ...
    Mehr erfahren
    Cursha
    Cursha

    6.321 Follower 1.043 Kritiken User folgen

    3,0
    Veröffentlicht am 25. August 2022
    Irgendetwas zwischen fiktionalem Film und Konzertfilm ist dieses Werk geworden, an dem Metallica Fans wohl auf ihre Kosten kommen werden. Ich bin kein riesen Fan des ganzen, höre ab und an mal einen ssong von ihnen und lehne es auch nicht ab, weshalb mich die Konzertszenen eher weniger abgeholt haben, wie es viele Andere werden. Mich hat es eher gefreut Dane DeHaan zu folgen, den ich seit "Chronicle" sehr schätze und mir immer wieder gerne im ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 7. Oktober 2013
    Ich als Metallica Fan "erster Stunde" fand den Film natürlich super.:-) Sehr guter Sound. 3D Effekte waren genial gemacht. Ich hätte gerne noch ein wenig mehr Filmhandlung gehabt. Der Film fing erst sehr lustig an. (Der Dicke vor der Halle) :-) Zwischendurch sehr brutal und grenz wertig. Aber es geht hier um die Geschichte der Band Metallica. Was ich aber immer noch nicht weiss, was war in der Tasche ? Fazit: Geiler Film. Für jeden Fan an ein ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,0
    Veröffentlicht am 13. Oktober 2013
    Ich gestehe - ich war schlecht informiert und dachte es sei eher eine Dokumentation über die Band. Deshalb war ich wirklich irritiert, dass es "nur" ein Konzertmitschnitt ist. Was ich überhaupt nicht verstehe und keinen Sinn darin sehe - ist die Story von dem Typen der zwischen den Liedern eingespielt wird. Völlig sinnlos irgendwie. Das Konzert und die Show ist ganz ok - beigeistert war ich allerdings nicht. Irgendwie bringt das 3D nix und ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Ascot Elite Filmverleih
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget $ 32 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2013, Die besten Filme Action, Beste Filme im Bereich Action auf 2013.

    Back to Top