Mein Konto
    Jacky im Königreich der Frauen
     Jacky im Königreich der Frauen
    19. Februar 2015 Im Kino | 1 Std. 34 Min. | Komödie
    Regie: Riad Sattouf
    |
    Drehbuch: Riad Sattouf
    Besetzung: Vincent Lacoste, Charlotte Gainsbourg, Michel Hazanavicius
    Originaltitel: Jacky au Royaume des Filles
    Pressekritiken
    3,0 3 Kritiken
    User-Wertung
    2,9 5 Wertungen, 1 Kritik
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    In der Demokratischen Volksrepublik Bubunne sind ausschließlich Frauen an der Macht. Die Männer hingegen tragen Schleier, kümmern sich um den Haushalt und sind in erster Linie dazu da, als Lustobjekte für das andere Geschlecht zu dienen. Besonders der 20-jährige Jacky (Vincent Lacoste), der in einem abgelegenen kleinen Dorf lebt, weiß der Frauenwelt zu gefallen. Er selbst ist jedoch heimlich bis über beide Ohren in "La Colonelle" (Charlotte Gainsbourg), die Tochter und zukünftige Nachfolgerin von Bubunnes Diktatorin (Anémone), verliebt. Als letztere die Junggesellen des Landes dazu aufruft, sich als potentielle Heiratskandidaten vorzustellen, sieht Jacky endlich seine Chance gekommen, das Herz seiner Traumfrau zu erobern. Doch vor allem sein Onkel Julin (Michel Hazanavicius) steht dem jungen Mann bei seinen Bestrebungen im Weg, setzt er sich im Untergrund doch für Männerrechte und den Sturz des herrschenden Regimes ein...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Jacky im Königreich der Frauen
    Von Christian Horn
    Die ironisch überspitzte, in ihrem Humor den Werken von Monty Python nicht unähnliche Komödie „Jacky im Königreich der Frauen“ bietet eine herrlich skurrile Grundsituation: In einer Diktatur, die insbesondere an Nordkorea, aber auch an andere totalitäre Regime erinnert, unterdrücken die Frauen die Männer. Während letztere verschleiert sein müssen und kaum ein Mitspracherecht haben, leiten die Frauen die politischen und gesellschaftlichen Geschicke der Volksrepublik. Aus dieser Prämisse kitzelt Regisseur Riad Sattouf einige starke Pointen und komische Szenen heraus. Zugleich lässt er allzu viele Chancen der vielversprechenden Ausgangssituation ungenutzt, weswegen die mit Slapstick-Elementen angereicherte Persiflage als Ganzes letztlich recht trivial ausfällt. In der Volksrepublik Bubunne regieren die Frauen über die Männer. Während die bewaffneten Damen in Uniformen notgeil durch die Gege

    Trailer

    Jacky im Königreich der Frauen Trailer DF 1:51
    Jacky im Königreich der Frauen Trailer DF
    3.111 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Vincent Lacoste
    Rolle: Jacky
    Charlotte Gainsbourg
    Rolle: Colonelle
    Michel Hazanavicius
    Rolle: Julin
    Didier Bourdon
    Rolle: Brüno

    User-Kritik

    Kino:
    Anonymer User
    0,5
    Veröffentlicht am 20. Februar 2015
    Jacky im Königreich der Frauen ist wohl der schlechteste Film, den ich je gesehen habe. Irgendwie übt er ja schon Kritik an Diktaturen der Gegenwart und Vergangenheit und der Stellung der Frau in vielen muslimischen Ländern, allerdings ist er so platt, over the top, zum fremdschämen, ekelhaft und übertrieben, dass das einfach nicht wirkt. Was ein SCHROTT!

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Frankreich
    Verleiher Pandastorm Pictures
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2014, Die besten Filme Komödie, Beste Filme im Bereich Komödie auf 2014.

    Back to Top