Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der 7bte Zwerg
     Der 7bte Zwerg
    25. September 2014 / 1 Std. 27 Min. / Komödie, Animation, Familie
    Regie: Boris Aljinovic, Harald Siepermann
    Drehbuch: Bernd Eilert, Harald Siepermann
    Besetzung: Otto Waalkes, Gustav-Peter Wöhler, Boris Aljinovic
    Im Stream
    Pressekritiken
    3,0 1 Kritik
    User-Wertung
    2,6 13 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben

    Auf Schloss Fantabularasa herrscht große Aufregung, denn der 18. Geburtstag der schönen Prinzessin Rose (Stimme: Mia Diekow) steht bevor und damit möglicherweise auch das Ende eines alten Fluches. Doch bis Mitternacht sind die Sorgen noch groß, denn wenn sich Rose bis dahin verletzt, fällt das ganze Schloss in einen 100-jährigen Tiefschlaf. Auch die sieben Zwerge Bubi (Otto Waalkes), Cooky (Gustav Peter Wöhler), Sunny (Ralf Schmitz), Speedy (Martin Schneider), Tschakko (Mirco Nontschew), Ralfie (Norbert Heisterkamp) und Cloudy (Boris Aljinovic) sind Gast auf der großen Geburtstagsparty, ohne den dramatischen Hintergrund der Feier zu kennen. Sie freuen sich einfach auf eine wundervolle Nacht. Keine Freude herrscht dagegen bei der niederträchtigen Eisfee Dellamorta (Nina Hagen). Sie ist verantwortlich für den Fluch gegen Rose und nun besorgt, dass ihre Verwünschungen umsonst gewesen sind. Daher schleicht sie sich auf die Feier, um ihren Fluch doch noch in Erfüllung gehen zu lassen...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Der 7bte Zwerg
    Der 7bte Zwerg (DVD)
    Neu ab 7.49 €
    Der 7bte Zwerg [3D Blu-ray]
    Der 7bte Zwerg [3D Blu-ray] (Blu-ray)
    Neu ab 14.98 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Der 7bte Zwerg
    Von Björn Becher
    Nach den Kinoerfolgen „7 Zwerge – Männer allein im Wald“ von 2004 (6,8 Mio. Besucher) und „7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug“ von 2006 (3,6 Mio.) ist „Der 7bte Zwerg“ der neueste Teil dieser lose zusammenhängenden, einst von Otto Waalkes entworfenen Zipfelmützen-Reihe. Es gibt dieses Mal aber eine große Veränderung: Waren die Vorgänger noch Realfilme, folgt nun ein 3D-Animationsabenteuer. Warum? Wegen der Auslandsvermarktung lautet die einigermaßen überraschende Antwort. Kaum jemand außerhalb des deutschsprachigen Raums kennt hiesige Comedians wie Ralf Schmitz, Martin Schneider oder selbst Otto Waalkes und daher will sie dort auch niemand sehen. Mit dem neuen Film sollen die Abenteuer von Zwerg Bubi und Co. nun aber auch einem „internationalen Publikum schmackhaft“ gemacht werden, wie es im Presseheft heißt. So wurde parallel zur deutschen auch eine englischsprachige Version produziert...
    Die ganze Kritik lesen
    Der 7bte Zwerg Teaser DF 0:40
    6048 Wiedergaben
    Der 7bte Zwerg Teaser (2) DF 1:12
    1964 Wiedergaben
    Der 7bte Zwerg Trailer DF 2:10
    Der 7bte Zwerg Trailer DF
    17577 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Interviews 1 - Deutsch 0:26
    Interviews 1 - Deutsch
    2923 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 4440 Follower Lies die 4 457 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 19. August 2017
    Der Film überrascht total: aber nur dadurch wie miserabel er ist.Das Konzept der ersten beiden „7 Zwerge“ Filme war ja nicht unbedingt daß eine tolle Geschichte zu erzählen war sondern daß man nur jeden irgendwie bekannten deutschen Comedian in einer Nebenrolle unterbringen und ihnen Bühne geben konnte. Nun gibt’s einen weiteren Film aus der Reihe der aber diesmal rein animiert bleibt, die meisten der Stars sprechen aber ihre Rollen ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    31 Bilder

    Wissenswertes

    Erst echt, dann animiert

    "Der 7bte Zwerg" ist der erste Animationsfilm in Otto Waalkes Komödienreihe, die mit den Realfilmen "7 Zwerge: Männer allein im Wald" und "7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug" begann. Alle Schauspieler, die in den ersten beiden Teilen als Zwerge zu sehen waren, sind nun zu hören.

    Kevin James und Buster Keaton sind Zwerge

    Die Animatoren nahmen sich neben den Realfilm-Originalen auch internationale Stars als Vorbilder für die Zwerge. Cooky ist zum Beispiel Kevin James ("King of Queens") nachempfunden, Cloudy Stummfilmstar Buster Keaton. Der Stepptanz von Burner ist vom Tanzstil Fred Astaires abgeschaut. Dellamortas in die Felseninsel hineingebautes Schloss hat ebenfalls Bezug zur wahren Welt. Hier ließen sich die Designer von Künstler César Manriques Wohnhaus auf L... Mehr erfahren

    Aktuelles

    Kinocharts Deutschland: Die Top 10 des Wochenendes (25. bis 28. September 2014)
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 25. September 2014
    Welche Filme fegen die Bordsteine leer und welche verwandeln sich zu regelrechten Flops an der Kinokasse? Bei uns erfahrt...
    Der erste Trailer zu "Der 7bte Zwerg" von Otto Waalkes
    NEWS - Videos
    Dienstag, 24. Juni 2014
    Die sieben Zwerge sind zurück. Ein drittes Mal schickt Otto Waalkes die von ihm angeführte Klamauk-Märchen-Veralber-Truppe...
    7 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Budget -
    Sprachen Deutsch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top