Mein Konto
    Batman: The Dark Knight Returns, Teil 1
     Batman: The Dark Knight Returns, Teil 1
    21. September 2012 auf DVD / 1 Std. 12 Min. / Animation, Action
    Regie: Jay Oliva
    Drehbuch: Bob Kane, Bob Kane
    Besetzung: Ariel Winter, Peter Weller, Michael McKean
    Originaltitel: Batman : The Dark Knight Returns, Part 1
    User-Wertung
    3,5 29 Wertungen
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Es ist bereits zehn Jahre her, dass Batman zuletzt gesehen wurde. Eine neue Form von Kriminalität verwüstet nun jedoch Gotham City. Der mittlerweile 55-jährige Bruce Wayne (im Original gesprochen von Peter Weller) sieht sich gezwungen, erneut in seinen Anzug zu schlüpfen, um dem kriminellen Treiben ein Ende zu bereiten. Verfügt er noch über den nötigen Biss, den er zur Bekämpfung des Bösen in dieser neuen Ära braucht? Schnell bemerkt er jedoch, dass er nicht allein gegen diese neue Bedrohung, die sich in Form einer Horde Mutanten manifestiert hat, kämpfen muss. Bei seinen nächtlichen Streifzügen für Recht und Ordnung trifft er auf die agile und smarte Carrie Kelley (Ariel Winter), die sich ihm gegenüber als "Robin" vorstellt. Für den dunklen Ritter stellt sie die perfekte Ergänzung dar und somit ziehen sie gemeinsam durch die düsteren Straßen Gotham Citys, um dem Verbrechen in der Stadt ein Ende zu bereiten.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Batman: The Dark Knight Returns, Teil 1
    Von Robert Cherkowski
    Wer von modernen Comic-Meistern spricht, kommt um Frank Miller nicht herum. Neben dem britischen „Watchmen"-Mastermind Alan Moore dürfte der amerikanische Panel-Berserker Miller einen Löwenanteil zur Ehrenrettung des zuvor oft als kindisch, verblödend oder gar verrohenden gescholtenen Mediums beigetragen haben. Inzwischen hat die sogenannte Graphic Novel einen festen Platz im Kanon der erzählenden Künste sicher. Neben seinen eigenen Werken wie „Ronin", „300", oder „Sin City" festigte Miller seinen Legendenstatus vor allem mit äußerst eigensinnigen Interpretationen des Batman-Mythos. Speziell sein paranoider Comic-Albtraum „The Dark Knight Returns" nimmt dabei einen Logenplatz ein und braucht sich auch vor Moores „Watchmen" nicht zu verstecken. Während andere Miller-Stoffe bereits erfolgreich adaptiert wurden, will sich in Hollywood jedoch daran niemand die Finger verbrennen. Kein Wunder,...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Batman: The Dark Knight Returns, Teil 1 Trailer OV 1:30
    Batman: The Dark Knight Returns, Teil 1 Trailer OV
    3136 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget $ 3.500.000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis 1.78
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top