Mein Konto
    Feuchtgebiete
     Feuchtgebiete
    22. August 2013 Im Kino / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Drama
    Regie: David Wnendt
    Drehbuch: David Wnendt, Claus Falkenberg
    Besetzung: Carla Juri, Christoph Letkowski, Marlen Kruse
    Im Stream
    Pressekritiken
    4,2 5 Kritiken
    User-Wertung
    2,1 180 Wertungen - 23 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    Helen Memel (Carla Juri) ist eine sehr "unmädchenhafte" 18-Jährige, die immer ausspricht, was ihr in den Sinn kommt und die reihenweise gesellschaftliche Tabus bricht - besonders jene sexueller Art. Hygiene ist für sie ein Fremdwort. Trotz ihrer ungewöhnlichen Art wünscht sich Helen nichts sehnlicher, als dass ihre geschiedenen Eltern (Meret Becker, Axel Milberg) wieder zusammenfinden. Diese sind einer Wiedervereinigung jedoch eher wenig zugeneigt und so bleibt Helen nur ihre beste Freundin Corinna (Marlen Kruse), mit der sie durch dick und dünn geht und immer wieder unkonventionelle Sachen ausprobiert. Eines Tages verletzt sich Helen bei einer Intimrasur und muss daraufhin ins Krankenhaus. Schon bald steht im Hospital alles Kopf, denn mit ihrer Art erregt Helen immer wieder die Aufmerksamkeit ihrer Mitmenschen und sorgt für Irritationen. Das betrifft den Chefarzt Professor Notz (Edgar Selge) genauso wie den jungen Krankenpfleger Robin (Christoph Letkowski). Der hat es Helen angetan und sie verdreht ihm schon bald gehörig den Kopf.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Feuchtgebiete
    Von Björn Becher
    Bei der Lektüre des Bestsellers „Feuchtgebiete“, dem Debütroman von Ex-VIVA-Moderatorin Charlotte Roche, wird es vielen Lesern ähnlich ergangen sein wie dem Autor dieser Zeilen: Im Kopf entstanden unangenehme und nur schwer zu ertragende Bilder, die Unwohlsein heraufbeschwören. Regisseur David Wnendt hat sich nun der schweren Aufgabe angenommen, diese drastischen Szenen von Verletzungen im Intimbereich und ähnlichen Dingen vom Kopfkino ins wirkliche Kino zu übertragen. Dafür fand er entsprechend heftige Bilder - nicht zufällig berichtete ein bekanntes Boulevard-Medium unter der Schlagzeile „So ekelhaft ist Feuchtgebiete“ über den Film. Tatsächlich aber ist Wnendts stilbewusst inszeniertes Werk visuell fast schon eine Art deutsches „Trainspotting“ und es entstand trotz aller Ekelszenen auch ein feinfühliges Porträt einer ungewöhnlichen Protagonistin, unter deren tougher Schale der Filmema
    Die ganze Kritik lesen
    Feuchtgebiete Trailer DF 2:11
    Feuchtgebiete Trailer DF
    235.024 Wiedergaben
    Feuchtgebiete Teaser DF 0:28
    119.086 Wiedergaben
    Feuchtgebiete Trailer (2) DF 2:05
    14.741 Wiedergaben
    Feuchtgebiete - US-Release Trailer 1:48

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Fünf Sterne N°76 - Pain & Gain / Feuchtgebiete / Mr. Morgan's Last Love 6:21
    Fünf Sterne N°76 - Pain & Gain / Feuchtgebiete / Mr. Morgan's Last Love
    2.160 Wiedergaben
    Feuchtgebiete Videoclip DF 1:37
    Feuchtgebiete Videoclip DF
    192 Wiedergaben
    Feuchtgebiete Making of DF 6:03
    Feuchtgebiete Making of DF
    1.529 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Carla Juri
    Rolle: Helen Memel
    Christoph Letkowski
    Rolle: Robin
    Marlen Kruse
    Rolle: Corinna
    Meret Becker
    Rolle: Helens Mutter
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    chagall1985
    chagall1985

    User folgen 15 Follower Lies die 92 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 3. September 2013
    Ganz persönliche subjektive Kritik. Der absolut nervigste langweiligste und Inhaltsloseste Mist den ich seit langem gesehen habe. Zur Hauptdarstellerin: Eine nuschelnde (kaum zu verstehende) lassziv dämliche Frau mit unerträglich peinlicher Frisur. Zu den Sexszenen: Das war jetzt die Aufregung? Vertauschte Tampons Klobrillen Muschireiniger und Spermapizza? Zu der Handlung: Jenseits von Gut und Böse. Und die wirklich schlechten Szenen haben ...
    Mehr erfahren
    Zach Braff
    Zach Braff

    User folgen 215 Follower Lies die 358 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 2. September 2013
    Ich weiß gar nicht warum sich so viele Leute über den Film aufregen. Zwar ist die Hauptdarstellerin Carla Juri echt gewöhnungsbedürftig und es sind natürlich auch einige eklige Szenen dabei, aber warum schaue ich mir denn so einen Film an, wenn ich schon den Trailer anstößig fand?! Meiner Meinung nach ist "Feuchtgebiete" einfach gut gemacht. Coole Szenenwechsel, klasse Kameratechnik, geiler Soundtrack. Es hat sehr vieles gepasst bei dem ...
    Mehr erfahren
    Georgio R.
    Georgio R.

    User folgen 1 Follower Lies die 6 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 1. Juni 2014
    Meine Freundin fand das Buch toll und lustig. Für mich war es einfach nur dämlich und dumm, so dass ich nicht über 10 Seiten kam.

    Der Film aber übertrifft das Buch nochmals ins unendliche und spiegelt wider, wie verblödet unsere Kids und Jugendliche sind.

    Darstellerin? Mies, zu alt für die Rolle und nicht der deutschen Sprache mächtig.
    Jens F.
    Jens F.

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 12. September 2013
    Filme die keiner brauch. Unklar wie sowas zum Bestseller werden konnte und warum die Medien diesen Müll pushen.
    23 User-Kritiken

    Bilder

    15 Bilder

    Wissenswertes

    Erstes deutschsprachiges Buch an der Spitze der internationalen Amazon-Charts

    Charlotte Roches Skandalroman "Feuchtgebiete" war ein absoluter Kassenschlager. Einerseits wurden mehr als zwei Millionen Exemplare verkauft, andererseits schaffte das Buch den Sprung an die Spitze der internationalen Amazon-Charts. Dies gelang zuvor keinem anderen deutschsprachigen Roman.

    Aktuelles

    Neu bei Amazon Prime Video im November 2019: "Friends", "Herr der Ringe" und viel mehr
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 23. Oktober 2019
    Kunden von Amazon Prime Video bekommen im November 2019 u. a. alle Staffeln von „Friends“, alle „Herr der Ringe“-Filme sowie…
    "Suck Me Shakespeer" statt "Fack Ju Göhte": Diese Titel tragen deutsche Filme in den USA!
    NEWS - Im Kino
    Mittwoch, 13. April 2016
    Wenn es um deutsche Filmtitel für Hollywoodfilme geht, lassen sich deutsche Verleiher ja oft ganz schon absurde Dinge einfallen.…
    22 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Majestic-Filmverleih
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top