Mein Konto
    Der Knastcoach
     Der Knastcoach
    7. Mai 2015 Im Kino / 1 Std. 40 Min. / Komödie
    Regie: Etan Cohen
    Drehbuch: Ian Roberts, Jay Martel
    Besetzung: Will Ferrell, Kevin Hart, Craig T. Nelson
    Originaltitel: Get Hard
    Im Stream
    Pressekritiken
    2,4 10 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 90 Wertungen - 8 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Der reiche, selbstgenügsame Investmentbanker James King (Will Ferrell) hat ein bequemes Leben mit hübschen Frauen, einer Villa und Personal, das sich um Garten und Auto kümmert. Doch vom einen auf den anderen Tag verliert der Luxus all seine Bedeutung – King muss wegen Betrugs für zehn Jahre ins Gefängnis. Weil der Verurteilte bei dieser Aussicht mächtig Angst bekommt, will er seine Strafe vorbereitet antreten. Deswegen engagiert er Darnell Lewis (Kevin Hart), einen seiner Autowäscher, auf dass der ihn für das raue Knastleben abhärte. Dass Lewis überhaupt entsprechende Erfahrung hat, schließt King aus dessen schlechter Ausbildung und geringem ökonomischen Status. Vorurteile wie dieses lernt King im Laufe des folgenden, oft sehr unangenehmen Trainings zu überwinden. Und auch Lewis' Ressentiments kommen auf den Prüfstand…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Der Knastcoach
    Von Christoph Petersen
    Die Eröffnungsszene von „Der Knastcoach“ ist ein Versprechen. Per Split Screen stellt Regisseur Etan Cohen die konträren Lebensrealitäten seiner Protagonisten nebeneinander: Während Kleinunternehmer Darnell verzweifelt eine Möglichkeit sucht, in eine etwas bessere Gegend zu ziehen, damit seine Tochter an der Schule nicht mehr jeden Tag durch Metalldetektoren gehen muss, darf sich Investmentbanker James das Gejammer seiner blutjungen Model-Verlobten anhören, dass sie in dieser „Bruchbude“ (= Multimillionen-Prachtvilla in Beverly Hills) auf keinen Fall wohnen bleiben können. Anschließend ackert Darnell den ganzen Tag für seinen kleinen Limousinen-Servicebetrieb, während James nur eine einzige Investmententscheidung treffen muss, um innerhalb von kaum fünf Minuten mehrere Millionen Dollar für seine Firma reinzuholen. Einfach immer weiter so und „Der Knastcoach“ wäre eine in Zeiten der sich
    Die ganze Kritik lesen
    Der Knastcoach Trailer DF 2:21
    Der Knastcoach Trailer DF
    19.002 Wiedergaben
    Der Knastcoach Trailer (2) OV 2:33
    6.583 Wiedergaben
    Der Knastcoach Trailer (3) OV 2:33
    2.754 Wiedergaben
    Der Knastcoach Trailer (3) OV 2:51

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Das eskaliert schnell: Die fünf wildesten Aufstände in Filmen 2:52
    Das eskaliert schnell: Die fünf wildesten Aufstände in Filmen
    206 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Will Ferrell
    Rolle: James
    Kevin Hart
    Rolle: Darnell
    Craig T. Nelson
    Rolle: Martin
    Alison Brie
    Rolle: Alissa
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Geraldine G
    Geraldine G

    User folgen 8 Follower Lies die 44 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 30. April 2017
    Ich konnte den Film kaum ertragen. Habe nicht einmal gelacht. Primitiv, unkomisch und blöde. Die idee ist für eine komödie eigentlich nicht schlecht,aber es ist einfach total dämlich umgesetzt.Muss man echt nicht gesehen haben.
    Pato18
    Pato18

    User folgen 1.073 Follower Lies die 985 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 18. Januar 2017
    "Der Knastcoach" ist für mich die beste und lustigste Komödie seit längerer Zeit. Ich musste dauerhaft lachen. Vielleicht ist die story ein wenig zu bemängeln, aber für mich war dieser Film trotzdem genial.
    Wlad S.
    Wlad S.

    User folgen 6 Follower Lies die 49 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 15. September 2015
    Ich war schon seit dem Weinachtself von Ferrels einzigartigem humor begeistert. Er ist einer der wenigen die mich laut zum lachen bringen können. Nach dem Knastcoach bin ich noch mehr "verliebt" in Ferrel, sein aussehen, Mimik, Situationskomik und v.a. seine Handschrift bei den Gags sind besonders. Unterhaltsam und am wichtigsten, WITZIG
    klare empfehlung
    Erwinnator
    Erwinnator

    User folgen 35 Follower Lies die 198 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 18. Juli 2016
    Das erste Drittel fand ich sehr unlustig und öde. Ich war schon kurz davor den Film auszumachen, bin dann aber doch zum Glück dran geblieben. Ab den Trainingseinheiten wurde der Film dann nämlich doch noch ganz ansehnlich und musste später5-6 gut lachen. Für ne gute Comedy ist das zwar immer noch zu wenig, aber für einmal schauen ganz unterhaltsam.
    8 User-Kritiken

    Bilder

    57 Bilder

    Aktuelles

    Neu bei Amazon Prime Video im Juni 2021: Der größte Zombie-Blockbuster 2020 & Zeitschleifen-Action mit Mel Gibson
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 30. Mai 2021
    Wo Netflix mit „Army Of The Dead“ einen Zombie-Erfolg gelandet hat, hält Amazon Prime Video ab dem 8. Juni mit dem letztjährigen…
    MTV Movie Awards 2016: "Star Wars 7" und "Deadpool" führen Liste der Nominierten an
    NEWS - Festivals & Preise
    Dienstag, 8. März 2016
    Die MTV Movie Awards stehen neben der Auszeichnung der besten Filme nun schon seit Jahren für etwas abseitige Kategorien…
    23 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget $40.000.000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top