Mein Konto
    Das Cabinet des Dr. Caligari
     Das Cabinet des Dr. Caligari
    27. Februar 1920 Im Kino / 1 Std. 17 Min. / Drama, Thriller, Fantasy
    Regie: Robert Wiene
    Drehbuch: Hans Janowitz, Carl Mayer
    Besetzung: Werner Krauss, Conrad Veidt, Lil Dagover
    Pressekritiken
    4,0 1 Kritik
    User-Wertung
    4,0 22 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    5,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Der Film erzählt die Geschichte eines (vermeintlichen) Schaustellers, dessen wirklicher Name unbekannt bleibt, der sich Dr. Caligari (Werner Krauss) nennt. Caligari erscheint eines Tages in Holstenwall und bittet gegenüber einem Stadtsekretär um die Erlaubnis, auf dem gerade beginnenden Jahrmarkt auftreten zu können. Caligari will den Schlafwandler Cesare (Conrad Veidt) präsentieren, einen Mann, der angeblich seit 23 Jahren aus seinem Schlaf nicht aufgewacht sei, es sei denn, er, Caligari, habe ihn geweckt.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Das Cabinet des Dr. Caligari [Deluxe Edition] [Deluxe Edition]
    Das Cabinet des Dr. Caligari [Deluxe Edition] [Deluxe Edition] (DVD)
    Neu ab 8.69 €
    Das Cabinet des Dr. Caligari  [Deluxe Edition]
    Das Cabinet des Dr. Caligari [Deluxe Edition] (Blu-ray)
    Neu ab 11.88 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Das Cabinet des Dr. Caligari
    Von Ulrich Behrens
    „Eine Spur von Dichtung ist in diesem Film. Dieser Dr. Caligari erfüllt Träume E. T. A. Hoffmanns; er ist der Geheimnisvolle ohne Heimat und Ziel, der immer da ist und dem Menschen die Elixiere des Teufels kredenzt. Ein Dämon ohne Gewolltheit, in jeder Gebärde etwas ungreifbar Schillerndes, in jeder Verbeugung noch ein Schielen nach dem Gift, das in der Rocktasche oberflächlich schlummert. (...) Ein Fiebertraum wird bewusst in eine künstlerische Sphäre eingeordnet, die auf ganz neue, unverbrauchte Mittel angewiesen ist, wie ein Fiebertraum wirkte dieser Film, der in wilder Zeit eine Uraufführung erlebte.“ (Rudolf Kurtz, 1926) Und tatsächlich ist „Das Cabinet des Dr. Caligari“, dieser zu Weltberühmtheit gelangte deutsche Horrorfilm, eine Art Fiebertraum, ein in expressionistische Kulissen verpackter Alptraum, der durch die Doppelbödigkeit seiner Handlung – einer Rahmenhandlung und e...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Das Cabinet des Dr. Caligari Trailer DF 3:54
    Das Cabinet des Dr. Caligari Trailer DF
    1509 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Werner Krauss
    Rolle: Dr. Caligari
    Conrad Veidt
    Rolle: Cesare
    Lil Dagover
    Rolle: Jane
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Make it shine
    Make it shine

    User folgen 22 Follower Lies die 97 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 7. September 2010
    So, jetzt kommt der bisher älteste Film, den ich wahrscheinlich gesehen hab. [b]Das Cabinet des Dr. Caligari[/b] ist ein deutscher Film aus dem Jahr [b]1920[/b]. Der Film bietet schon damals eine gerade zu revolutionäre Idee: [spoiler]er führt den Zuschauer an der Nase rum. Der Film besteht nämlich fast ausschließlich aus Traumszenen, die sich der Protagonist nur einbildet. Oder doch nicht? :D Das [b]Art und Set-Design[/b] ist bis jetzt ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    20 Bilder

    Aktuelles

    Die besten deutschen Filme aller Zeiten
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 7. Mai 2021
    Die 100 großartigsten Einstellungen der Filmgeschichte
    NEWS - Bestenlisten
    Sonntag, 9. August 2015
    Ausgewählt von der FILMSTARTS-Redaktion...
    Von "Dumbo" bis “Star Wars”: 30 coole Poster-Alternativen aus der legendären Mondo-Schmiede
    NEWS - Reportagen
    Mittwoch, 3. Juni 2015
    Offizielle Filmposter sind ihnen einfach nicht genug und deshalb werkeln bei Mondo mehrere Künstler ununterbrochen an besonders...
    4 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1920
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 20 000 Mark
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top