Mein Konto
    Holodomor - Bittere Ernte
     Holodomor - Bittere Ernte
    31. März 2017 auf DVD | 1 Std. 43 Min. | Drama, Historie, Romanze
    Regie: George Mendeluk
    |
    Drehbuch: Richard Bachynsky Hoover
    Besetzung: Max Irons, Samantha Barks, Terence Stamp
    Originaltitel: Bitter Harvest
    User-Wertung
    3,0 7 Wertungen, 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Holodomor bezeichnet die durch die Politik Joseph Stalins (Gary Oliver) ausgelöste Hungersnot in den Jahren 1932 und 1933, zwischen den beiden Weltkriegen. Während der Dikator versucht, eine große und florierende Sowjetunion zu errichten, kämpft der in der Ukraine geborene Künstler Yuri (Max Irons) gegen den Hunger und versucht seine große Liebe Natalka (Samantha Barks) vor den tragischen Umstände zu retten. Schließlich tritt Yuri einer Widerstandsbewegung gegen die Bolschewiki bei und gibt alles für eine gemeinsame Zukunft mit Natalka und einer freien Ukraine. Es entwickelt sich eine Geschichte um Liebe, Ehre und Rebellion, die ein Licht auf die Situation in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts von Stalin unterdrückten Ukraine wirft. Wird Yuri Land und Liebe retten können?

    Trailer

    Holodomor - Bittere Ernte Trailer DF 1:46
    Holodomor - Bittere Ernte Trailer DF
    2.789 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    "Holodomor - Bittere Ernte": Deutsche Trailerpremiere zum Historien-Drama mit Max Irons
    News - Videos
    Max Irons kämpft in „Holodomor - Bittere Ernte“ gegen die Bolschewisten und die Ausbeutung der Bevölkerung. Wir präsentieren…
    Mittwoch, 1. Februar 2017

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Max Irons
    Rolle: Yuri
    Samantha Barks
    Rolle: Natalka
    Terence Stamp
    Rolle: Ivan
    Barry Pepper
    Rolle: Yaroslav

    User-Kritiken

    Michael S.
    Michael S.

    261 Follower 415 Kritiken User folgen

    2,5
    Veröffentlicht am 26. April 2017
    Ein Film, der eigentlich alles hat. Ein unverbrauchtes Thema, sehr viele fähige Schauspieler, eine authentische Ausstattung und eine ausgezeichnete Kamera. Dass man einen idealistischen jungen Helden symbolisch all das erleben lässt, was in dieser Epoche hätte geschehen können ist im Genre Historienfilm ebenfalls nicht ungewöhnlich, besonders wenn es sich um die jüngere Geschichte handelt. Gerade hier wurde jedoch schlampig gearbeitet. ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 24. Dezember 2018
    spoiler:

    Der Film zeigt leider nicht das wahre ausmaß von holodomor im im alen ist ein echt guter film

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Kanada, Großbritannien
    Verleiher Edel Germany
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 20.000.000$
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2017, Die besten Filme Drama, Beste Filme im Bereich Drama auf 2017.

    Back to Top