Mein Konto
    Mängelexemplar
     Mängelexemplar
    12. Mai 2016 Im Kino / 1 Std. 52 Min. / Komödie, Drama
    Regie: Laura Lackmann
    Drehbuch: Sarah Kuttner, Laura Lackmann
    Besetzung: Claudia Eisinger, Katja Riemann, Laura Tonke
    Im Stream
    Pressekritiken
    4,0 1 Kritik
    User-Wertung
    2,6 22 Wertungen - 7 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Mittzwanzigerin Karo (Claudia Eisinger) entscheidet, dass es höchste Zeit ist für eine Therapie. Die emotionale und manchmal egoistische junge Frau hat ihren geliebten Job verloren, Stress mit ihrer Mutter Luzy (Katja Riemann) und ist generell in einem ziemlich tiefen Loch. Als sie sich mit der Frage beschäftigt, was sie denn jetzt mit ihrem Leben anstellen soll, überwältigt sie die pure Angst. Ihre Therapeutin Anette (Maren Kroymann) rät zwar zur Ruhe, aber das ist etwas, mit dem Karo absolut nicht dienen kann. Stattdessen lebt sie schon bald wieder mit Vollgas voraus, denn es gibt eine Menge, das in Ordnung gebracht werden muss. Gerade weil Karo nun versucht, alles richtig zu machen, im Eiltempo die Weichen neuzustellen, macht sie alles falsch – und ihr Freund Philipp (Christoph Letkowski) mit ihr Schluss. Es folgen Panikattacken und wenig später eine handfeste Depression…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Mängelexemplar
    Von Andreas Staben
    Als die durch ihre Sendungen auf Viva und MTV bekanntgewordene Fernsehmoderatorin Sarah Kuttner 2009 ihren ersten Roman „Mängelexemplar“ veröffentlichte, wurde das Buch von der feuilletonistischen Literaturkritik äußerst reserviert aufgenommen. „Großstädtisches Tussen-Biedermeier“, befand der eine, die andere machte „den Geschmack von Hysterie und den Sound pubertären Gekreischs“ aus. Zum Bestseller wurde das Debüt trotzdem, aber auch das war laut eines skeptischen Rezensenten kein Wunder, denn Kuttner würde ähnlich wie die Kollegin Charlotte Roche, die mit „Feuchtgebiete“ ebenfalls gerade einen erfolgreichen Einstand als Romanautorin gefeiert hatte, „von der Aura literarischer Amateurhaftigkeit profitieren“. In von absurden Anglizismen durchzogener Berliner Medien-Milieu-Prosa entwarf Kuttner das Psychogramm einer anstrengenden Ich-Erzählerin und hat damit offenbar einen Nerv getroffen.
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Mängelexemplar Trailer DF 1:49
    Mängelexemplar Trailer DF
    19.685 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Die 15 besten Trailer der Woche (4. März 2016)
    NEWS - Videos
    Freitag, 4. März 2016
    "Mängelexemplar": Erster Trailer zur Verfilmung von Sarah Kuttners Bestseller
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 3. März 2016
    Deutsche Bestseller landen regelmäßig auch im Kino. „Mängelexemplar“, der Debütroman von Sarah Kuttner, fällt in dieses…

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Claudia Eisinger
    Rolle: Karo
    Katja Riemann
    Rolle: Luzy
    Laura Tonke
    Rolle: Anna
    Maren Kroymann
    Rolle: Annette
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    komet
    komet

    User folgen 61 Follower Lies die 179 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 13. Mai 2016
    achtung: ich glaube nicht, dass ich qualifiziert bin, diesen film wirklich beurteilen zu können. frauen können die höhenflüge und tiefpunkte der hauptdarstellerin in diesem film wahrscheinlich besser verstehen und besser nachvollziehen. ich nicht. - - - - - - - die hauptdarstellerin leidet an einer psychologisch durchzogenen krankheit oder vielleicht ist es nur eine überforderung. nachvollziehbar, wenn man gerade den job und den ...
    Mehr erfahren
    maraflo
    maraflo

    User folgen 1 Follower Lies die 5 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 12. Mai 2016
    Das ist der schlechteste Film den ich je gesehen habe langweilig ohne jegliche Handlung. Waren in der Ladys night und als wir während des Films gingen War das Kino bereits fast leer.
    Kino:
    Anonymer User
    0,5
    Veröffentlicht am 5. Dezember 2016
    Sorry, wenn ich schreibe ohne den Film gesehen zu haben a b e r alle Filme in denen diese Katja Riemann mitspielt sind sch.... Diese Möchtegern-Schauspielerin ist für mich nicht zu ertragen und ein Grund, den Film nicht zu schauen. Taugt nichts (in meinen Augen) aber führt sich auf wie ein Diva.
    niko0
    niko0

    User folgen Lies die 7 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 13. Juni 2017
    Irgendwann bin ich angefangen den Film in Schnellvorlauf mit 12facher Geschwindigkeit zu sehen, immer mit der Hoffnung verbunden, die Hoffnung stirbt zu letzt. Leider ist die Hoffnung vorher gestorben.
    1 Stern weil, ich Detlef Buck mag ;-)
    7 User-Kritiken

    Bilder

    13 Bilder

    Wissenswertes

    Vorlage von Sarah Kuttner

    Als Fernsehmoderatorin kennen Sarah Kuttner viele von VIVA oder ZDFneo, ihre ersten Erfahrungen sammelte sie als Reporterin beim Radiosender Fritz. Als Autorin schrieb Sarah Kuttner zunächst Kolumnen und dann mit „Mängelexemplar“ (2009) ihren Debütroman – der direkt zum Bestseller wurde.

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher X Verleih
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top