Mein Konto
    Once Upon A Time In China
     Once Upon A Time In China
    22. Dezember 1992 Im Kino / 1 Std. 48 Min. / Martial Arts, Action
    Regie: Tsui Hark
    Drehbuch: Tsui Hark, Chan Tin-suen
    Besetzung: Jet Li, Rosamund Kwan, Xin Xin Xiong
    Originaltitel: Wong Fei-hung ji yi : Naam yi dong ji keung
    Pressekritiken
    4,2 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 15 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Mit „Once Upon A Time In China“ erzählt Hongkong-Regisseur Hark Tsui („A Better Tomorrow 2+3“) seine Geschichte des chinesischen Nationalhelden Wong Fei-Hung. Das Resultat seiner Arbeit kann sich sehen lassen und zählt zu den Vorzeigewerken des klassischen Easterns.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Once Upon A Time In China
    Von René Malgo
    Mit „Once Upon A Time In China“ erzählt Hongkong-Regisseur Hark Tsui („A Better Tomorrow 2+3“) seine Geschichte des chinesischen Nationalhelden Wong Fei-Hung. Das Resultat seiner Arbeit kann sich sehen lassen und zählt zu den Vorzeigewerken des klassischen Easterns. China, 1875. Die wirtschaftliche Macht gehört den westlichen Kolonialherren, die schamlos kaiserliche Beamten korrumpieren und ausnutzen. Wong Fei-Hung (Jet Li), der eine Kampfschule führt, bäumt sich gegen den Ausverkauf chinesischer Werte auf. Doch dann wird der von ihm gegründeten Bürgerwehr Unruhestiftung und ihm selbst ein Mord unterstellt. Als auch noch seine Tante Yee (Rosamund Kwan) von Banditen entführt wird und der Shaolin-Meister Yim (Yee Kwan Yan) ihn herausfordert, hat er alle Hände voll zu tun. Er muss seine Unschuld beweisen und die Stadt vom Gesindel säubern... Es gibt Filme, an denen scheint oberflächl
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Once Upon A Time In China Trailer 1:49
    Once Upon A Time In China Trailer
    187 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Jan J.
    Jan J.

    User folgen 23 Follower Lies die 268 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 27. April 2020
    War leider gar nicht mein Fall.
    Die deutsche Synchro ist ein abgeschlachtetes Torso mit
    stark nationalistischem Ton.
    Bis auf paar wenige gute Szenen fand ich es echt langweilig.
    bilderrahmen
    bilderrahmen

    User folgen 1 Follower Lies die 11 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 27. April 2010
    zeitloser klassiker ! fantastische kameraarbeit, toller score und fantastische schauspieler... seinerzeit und auch heute noch EIN meilenstein des "swordsplay" genres
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 16. April 2010
    Ein absolutes Meisterwerk in puncto Kampfkunst und Choreografie. Fast unerreichte, innovative Kämpfe eingebettet in eine, für das Genre ungewöhnlich interessante Story. Der sonst in Kung Fu Filmen verbreitete Kleinkinderhumor ist weitesgehend unterdrückt, stattdessen wird der Zuschauer mit unmenschlich akrobatischen Kämpfen und Stunts konfrontiert.

    Für Fans unverzichtbar!
    3 User-Kritiken

    Bilder

    Letzte Nachrichten

    Weitere Details

    Produktionsland Hong-Kong
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1992
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Kantonesisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top