Mein Konto
    Neon Genesis Evangelion: The End of Evangelion
    Neon Genesis Evangelion: The End of Evangelion
    21. Juni 2019 bei Netflix | 1 Std. 26 Min. | Action, Animation, Sci-Fi
    Regie: Hideaki Anno, Kazuya Tsurumaki
    |
    Drehbuch: Hideaki Anno
    Besetzung: Megumi Ogata, Megumi Hayashibara, Yûko Miyamura
    Originaltitel: Shin Seiki Evangelion Gekijōban: The End of Evangelion: Air/Magokoro o, Kimi
    User-Wertung
    3,4 11 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    Film, der auf der Anime-Serie "Neon Genesis Evangelion" basiert und in zwei Episoden aufgeteilt ist, die zusammen genommen ein neues und alternatives Ende zur Serie darstellen.

    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Die besten Animationsfilme aller Zeiten
    News - Bestenlisten
    Die FILMSTARTS-Redaktion hat diskutiert, gewählt und sich entschieden: Wir präsentieren die 75 besten (langen) Animationsfilme…
    Freitag, 28. Mai 2021
    Kult-Anime "Neon Genesis Evangelion" auf Netflix! Startdatum, neuer Trailer – und neue Synchro?
    News - Serien im TV
    Für viele gilt es als das beste Anime aller Zeiten, absolut kultig ist es auf jeden Fall: „Neon Genesis Evangelion“. Dass…
    Samstag, 23. März 2019
    55 Kinofilme, die auf Animationsserien basieren – gerankt vom schlechtesten bis zum besten!
    News - Bestenlisten
    Wir präsentieren euch die ultimative Rangliste – auch wenn ihr natürlich alle wieder anderer Meinung sein werdet! (Es wurden…
    Freitag, 23. Oktober 2015

    Bild

    Weitere Details

    Produktionsland Japan
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1997
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Japanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 1997, Die besten Filme Action, Beste Filme im Bereich Action auf 1997.

    Back to Top