Mein Konto
    Rabid
     Rabid
    24. Juni 1977 Im Kino / 1 Std. 30 Min. / Horror
    Regie: David Cronenberg
    Drehbuch: David Cronenberg
    Besetzung: Marilyn Chambers, Joe Silver, Patricia Gage
    Im Stream
    Pressekritiken
    3,0 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 11 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Das junge Pärchen Rose (Marylin Chambers) und Hart Read (Franklin Moore) haben mit seinem Motorrad einen schweren Unfall. Beide werden in das nächstgelegene Krankenhaus geliefert. Hart ist nur leicht verletzt, aber Rose muss operiert werden. Der Arzt Dr. Dan Keloid (Howard Ryshpan) entschließt sich, bei Rose eine hochriskante neue Methode der Behandlung auszuprobieren. Er entnimmt ihr gesundes Gewebe und lässt die Programmierung des Zellkernes aufheben, damit es mit großer Anpassungsfähigkeit an anderen Stellen eingesetzt werden kann. Es wird die unkontrollierte Wucherung des Transplantats in Kauf genommen und doch scheint es Rose nach der Operation gut zu gehen. Doch bald stellt sich heraus, dass Rose ähnlich wie ein Vampir nur Blut als Nahrung aufnehmen kann und anfängt andere Patienten zu töten. Die Opfer mutieren zu Monstern, die ihre Krankheit durch Bisse weiterübertragen.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Rabid
    Von Björn Helbig
    „Rabid“: Das ist ein Vampir-, Zombie- und Endzeitfilm-Mix von David Cronenberg ( „Spider“, „eXistenZ“ „Die Fliege“ (1985), „Crash“ u. a.), der trotz einiger abstruser Ideen insgesamt überzeugt. Wem der neue Cronenberg zu verzwickt ist, findet in „Rabid“ einen düsteren, straighten Horrorfilm, der schnörkellos seinen Plot bis zum bitteren Finale vorantreibt und bereits das Potenzial seines Machers erahnen lässt. Hart Read (Frank Moore) und seine Freundin Rose (Marilyn Chambers) verunglücken mit dem Motorrad. Hart kommt mit ein paar Brüchen davon, doch Rose schwebt aufgrund schwerer Verbrennungen in Lebensgefahr. Es ist nicht wirklich Glück im Unglück zu nennen, dass Rose in einer nahe gelegenen Klink durch eine bisher unerforschte Methode, bei der Gewebe von anderen Körperstellen entnommen, neutralisiert und an Stelle der zerstörten Haut implantiert wird, von Dr. Dan Keloid (Howard Rysh
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Rabid Trailer OV 2:02
    Rabid Trailer OV
    7.452 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Heute ungekürzt im Fernsehen: Dieser legendäre Horror-Schocker stand über 20 Jahre auf dem Index
    NEWS - TV-Tipps
    Donnerstag, 20. Januar 2022
    Den „Vampir-, Zombie- und Endzeitfilm“, wie er in der FILMSTARTS-Kritik betitelt wird, gab es lange Zeit nur stark gekürzt…
    Blutiger Seuchenausbruch: Trailer zum Remake von David Cronenbergs Kult-Horrorfilm "Rabid"
    NEWS - Videos
    Montag, 8. Juli 2019
    „Rabid - Der brüllende Tod", in dem eine Tollwut-Seuche Menschen quasi in Zombies verwandelt, ist eines der früheren Werke…
    Rangliste: 100 Vampirfilme gerankt – vom schlechtesten bis zum besten!
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 2. Dezember 2016
    Zum Start von „Underworld 5: Blood Wars“ präsentieren wir euch 100 der bekanntesten Vampirfilme aller Zeiten im FILMSTARTS-Ranking…
    "Rabid": Remake des Vampir-/Zombiefilms von David Cronenberg in Arbeit – als Kinofilm und als TV-Serie
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 26. Februar 2016
    Wie Variety berichtet, sollen die Regisseurinnen Jen und Sylvia Soska, auch bekannt als die Soska Sisters, David Cronenbergs…

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Marilyn Chambers
    Rolle: Rose
    Joe Silver
    Rolle: Murray Cypher
    Patricia Gage
    Rolle: Dr. Roxanne Keloid
    Frank Moore
    Rolle: Hart Read
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 472 Follower Lies die 785 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 21. November 2021
    Der Rabid ! Der etwas andere Zombiefilm von 1977 und aus Kanada! Eine Zombieartige Seuche breitet sich aus & es erinnert im Zuge der Coronapandemie ein bisschen daran, auch das Verhalten der Politiker & Ärzte, zumindest ein bisschen :D Ein bisschen Sex & Erotik, ein bisschen Horror & vor allem eine düstere, beklemmende Atmosphäre, die die ganze Zeit über dem Film schwebt.. Alleine wie der Virus sich überträgt - ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 17. Juli 2018
    Abgedrehter Horrorfilm, der allerdings bereits Cronenbergs Talent zeigt, abstoßendste Geschehnisse eigenwillig sachlich zu verfilmen.
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 7. Januar 2011
    "I'm still me" - Im ebenso quantitativ, wie qualitativ ausladenden bisherigen Lebenswerk von David Cronenberg fällt es seinen frühen Filmen zunehmend schwerer, die ihnen eigentlich zustehende Würdigung zu erfahren, besteht doch leicht die Gefahr, sie bei oberflächlicher Betrachtung in die gleichen Schubladen wie etwaige Nachfolger zu packen, und ihnen so die Existenzberechtigung strittig zu machen - ein fataler Trugschluss. Denn obgleich ...
    Mehr erfahren
    3 User-Kritiken

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer USA, Canada
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1976
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top