Mein Konto
    Sadako Vs. Kayako
     Sadako Vs. Kayako
    Unbekannter Starttermin / 1 Std. 38 Min. / Horror
    Regie: Kôji Shiraishi
    Drehbuch: Takashi Shimizu, Kôji Suzuki
    Besetzung: Mizuki Yamamoto, Tina Tamashiro, Aimi Satsukawa
    User-Wertung
    3,0 2 Wertungen - 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Beim Versuch eine Videokasette auf DVD zu überspielen, aktivieren zwei Studentinnen aus Versehen das Videotape, das den Geist Sadako beschwört. Während Yuri (Mizuki Yamamoto) beim Sehen abgelenkt ist und Sadako deshalb dem Fluch Sadakos entgeht, hat ihre Freundin Natsumi (Aimi Satsukawa) nicht so viel Glück: Nur wenig später erscheint ihr der böse Geist. Die Mädchen erfahren, dass nur kurz zuvor ein Arbeiter zwei Tage nach Sehen des Tapes verstorben ist. Sie suchen Hilfe bei Professor Morishige (Masahiro Komoto), der ihnen rät, einen zweiten Geist zu beschwören, um diesen gegen Sadako aufzuhetzen und so beide zu neutralisieren. Die Mädchen setzen den Vorschlag in die Tat um und rufen so Kayako auf den Plan...

    Horror-Crossover der Filmreihen "The Ring" und "The Grudge". Es ist der jeweils zwölfte Film beider Franchises.
    Sadako Vs. Kayako Trailer OmU 1:22
    Sadako Vs. Kayako Trailer OmU
    2657 Wiedergaben
    Sadako Vs. Kayako Trailer (2) OV 1:00
    Sadako Vs. Kayako Trailer (3) OV 1:51
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mizuki Yamamoto
    Rolle: Yuri Kurahashi
    Tina Tamashiro
    Rolle: Suzuka Takagi
    Aimi Satsukawa
    Rolle: Natsumi
    Masahiro Komoto
    Rolle: Shinichi Morishige
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Dark Forest
    Dark Forest

    User folgen 6 Follower Lies die 71 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 17. April 2017
    [...] Die Probleme liegen in erster Linie im Drehbuch begraben. In Sadako vs. Kayako werden über den Großteil der Zeit zwei voneinander unabhängige Geschichten erzählt. Zum einen über das verfluchte Video, wo eindeutig der Fokus liegt, und zum anderen über das verfluchte Haus. Es dauert sehr lange bis die zwei Fäden miteinander verknüpft werden und die Zeit bis dahin ist leider nicht die unterhaltsamste. In Bezug auf Horror wird in ...
    Mehr erfahren
    Uneternal
    Uneternal

    User folgen Lies die 7 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 2. Dezember 2016
    Wenn man sich diesen Film anschaut erwartet man natürlich keinen Blockbuster sondern eher etwas im Sinne von Godzilla Teil 386. Zugegebenermaßen hat der Film auch gegen Anfang wirklich seine Stärken, entwickelt sich dann aber zu einem eher unlogischen, anime-esquen Klischeefilmchen, welches mich persönlich zwischen Gänsehaut und Lachanfällen wiegte und mich fragen ließ, was überhaupt der Sinn bestimmter Charaktere ist. So gibt es zum ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Wenn "Ring" auf "The Grudge" trifft: J-Horror pur im neuen Trailer zu "Sadako Vs. Kayako"
    NEWS - Videos
    Dienstag, 10. Januar 2017
    Mehr japanischer Horror geht wirklich nicht: „Sadako Vs. Kayako“ hetzt die aus den „Ring“- und „The Grudge“-Reihen bekannten...
    "The Ring" versus "The Grudge" im neuen Trailer zum japanischen Horror "Sadako Vs. Kayako"
    NEWS - Videos
    Freitag, 22. April 2016
    Für einen ordentlichen japanischen Horror-Schocker braucht man offenbar nur eine Videokassette und einen bleichen Jungen:...
    5 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland Japan
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Japanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top