Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Wenn "Ring" auf "The Grudge" trifft: J-Horror pur im neuen Trailer zu "Sadako Vs. Kayako"
    Von Manuel Berger — 10.01.2017 um 18:30
    facebook Tweet

    Mehr japanischer Horror geht wirklich nicht: „Sadako Vs. Kayako“ hetzt die aus den „Ring“- und „The Grudge“-Reihen bekannten Geister aufeinander. Verständlich? Mit untertiteltem Trailer wenigstens ein bisschen.

    Am 2. Februar 2017 startet F. Javier Gutiérrez’ „The Ring“-Sequel „Rings“ in den deutschen Kinos. Und auch die japanische Original-Variante des Videotape-Horrors freut sich über Zuwachs: Bereits im Sommer 2016 startete in Japan „Sadako Vs. Kayako“. Der Film vereint das „Ring“-Universum mit dem von „The Grudge“. Jetzt gibt es für den weltweiten Markt einen neuen englisch untertitelten Trailer.

    Im Film geraten zwei Studenten an einen von Sadako (entspricht Samara in der amerikanischen „Ring“-Remake-Fassung) besetzten Videorekorder. Es dauert natürlich nicht lange, bis der Geist anfängt, die Welt wieder einmal mit seinen Flüchen heimzusuchen. Schlau wie die Studenten sind, beschwören sie einen zweiten Geist, damit dieser Sadako für sie bekämpft.

    Auf diese Weise entert also Kayako, das mörderische Gespenst der „The Grudge“-Reihe“, die Szenerie. Denn sie wählen die eifrigen Geisterjäger als Waffe gegen Sadako. Wann es der Kampf zwischen den beiden japanischen Schreckgestalten auch nach Deutschland schafft, steht bislang noch nicht fest.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top