Mein Konto
    Zwischen Himmel und Hölle - Luther und die Macht des Wortes
     Zwischen Himmel und Hölle - Luther und die Macht des Wortes
    30. Oktober 2017 auf DVD | 3 Std. 06 Min. | Drama, Historie
    Regie: Uwe Janson
    |
    Drehbuch: Stefan Dähnert, Marianne Wendt
    Besetzung: Maximilian Brückner, Jan Lennart Krauter, Johannes Klaußner
    User-Wertung
    2,8 6 Wertungen, 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Martin Luther (Maximilian Brückner) macht sich im Jahr 1517 mit seinen 95 Thesen mächtige Feinde und wird von der Kirche exkommuniziert. Nachdem er sich selbst vor dem Kaiser weigert, seine Thesen zu widerrufen, ist die Reformation jedoch nicht mehr zu stoppen. Allerdings fällt es ihm mit seinen Gefährten Thomas Müntzer (Jan Lennart Krauter), Andreas Bodenstein (Johannes Klaußner), Lukas Cranach (Christoph Maria Herbst) und den beiden entlaufenen Nonnen Käthe (Frida-Lovisa Hamann) und Ottilie (Aylin Tezel) nicht immer leicht, eine gemeinsame Linie für ihre Ziele zu finden. Während Müntzer im Kampf für eine gerechtere Welt auch gegen die Landesfürsten vorgehen will, lehnt Luther jede Gewalt ab. Es kommt zu einem erbitterten Streit, der mit der verheerenden Schlacht von Frankenhausen endet. Für Luther gilt es anschließend mit seiner Mitschuld am Tod von Tausenden von Bauern und Müntzers Hinrichtung weiterzuleben.

    Trailer

    Zwischen Himmel und Hölle - Luther und die Macht des Wortes Trailer DF 0:43
    Zwischen Himmel und Hölle - Luther und die Macht des Wortes Trailer DF
    524 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Maximilian Brückner
    Rolle: Martin Luther
    Jan Lennart Krauter
    Rolle: Thomas Müntzer
    Johannes Klaußner
    Rolle: Andreas Bodenstein
    Joachim Król
    Rolle: Erzbischof Albrecht

    User-Kritik

    Michael S.
    Michael S.

    269 Follower 415 Kritiken User folgen

    3,0
    Veröffentlicht am 13. November 2017
    Ein Film, der hervorragend ins zwanzigste Jahrhundert gepasst hätte. Das liegt nicht unbedingt an der Ausstattung oder sparsamer Bebilderung. Im Gegenteil: Für einen TV-Film, egal welcher Epoche, ist "Zwischen Himmel und Hölle" hervorragend authentisch dekoriert und gefilmt und übertreibt es außerdem nicht mit digital geschönten Bildern. Diese Version der beginnenden frühen Neuzeit lässt noch viel von der gefühlten Finsternis des ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Deutschland, Tschechische Republik
    Verleiher Universum Film GmbH
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2017, Die besten Filme Drama, Beste Filme im Bereich Drama auf 2017.

    Back to Top