Mein Konto
    Tiger & Dragon
     Tiger & Dragon
    11. Januar 2001 Im Kino / 1 Std. 59 Min. / Abenteuer, Action, Drama
    Regie: Ang Lee
    Drehbuch: Wang Hui-Ling, James Schamus
    Besetzung: Chow Yun-Fat, Michelle Yeoh, Ziyi Zhang
    Originaltitel: Wo hu cang long
    Zum Trailer
    User-Wertung
    4,0 232 Wertungen - 9 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Im China der Qing-Dynastie will sich der Schwertkämpfer Li Mu Bai (Chow Yun-Fat) endlich zur Ruhe setzen und ein neues Leben beginnen. Um dies tun zu können, übergibt er sein Schwert vertrauensvoll seiner Weggefährtin Yu Shu Lien (Michelle Yeoh), mit der ihn eine unglückliche, sowie heimliche Liebe verbindet. Sie soll sein Schwert, das als "Grünes Schicksal" bekannt ist, dem ehrenwerten Sir Te (Sihung Lung) überbringen. Dieser willigt ein, als Wächter des legendären Schwertes zu fungieren, aber auch nicht mehr. Als das Schwert eines Abends von einer maskierten Person gestohlen wird, beginnt eine wilde Jagd und mit ihr der Kampf um Gerechtigkeit. Denn die symbolische Bedeutung des Schwertes ist von einem solch hohen Wert, dass sein Träger ungemeinen Einfluss erlangen könnte. Egal, auf welcher Seite des Gesetzes er steht...

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Tiger & Dragon
    Von Ulrich Behrens
    „All das, was wir anfassen können, ist nicht von Dauer (...) Wie mein Meister schon gesagt hat: Wenn man die Hand fest schließt, besitzt man überhaupt nichts, wenn man die Hand weit öffnet, besitzt man die ganze Welt (...) In unserer Welt des Kampfes gibt es lauernde Tiger und verborgene Drachen.“ (Li Mu Bai) Was wären Filme ohne die immer wiederkehrenden Themen wie „Gut” und „Böse”, Anpassung und Rebellion, Treue und Verrat, Liebe und Hass, Stolz und Eitelkeit, Ehre und Intrige, Gesetzestreue und Gesetzlosigkeit, Alt und Jung, und die Konflikte, die aus dem Spannungsfeld dieser Gegensätze entstehen? Das Kino schreibt diese Themen immer wieder erneut in unser Gedächtnis, mal mehr schlecht, mal mehr recht und mal so exzellent und visuell überzeugend wie in diesem chinesischen Film des Meisterregisseurs Ang Lee. Auf Basis des Romans von Du Lu Wang inszenierte Ang Lee 2000 in einer Kopro
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Tiger & Dragon Trailer DF 2:04
    Tiger & Dragon Trailer DF
    7.336 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Chow Yun-Fat
    Rolle: Li Mu Bai
    Michelle Yeoh
    Rolle: Yu Shu Lien
    Ziyi Zhang
    Rolle: Jen Yu
    Chen Chang
    Rolle: Lo
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Cursha
    Cursha

    User folgen 3.642 Follower Lies die 999 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 15. Juni 2017
    Mit "Tiger & Dragon" hat Ang Lee meinen absoluten Lieblingsfilm des Material Art Kinos geschaffen. Dieser bietet nämlich einfach alles was ein solcher Film braucht. Beginnend wie es sich für einen chinesischen Film gehört ist "Tiger & Dragon" ein visuelles Meisterwerk, das zum Einen großartige Kulissen zu bieten hat, ausgestattet mit fantastischen Kostümen und Make-up. Dann lässt Lee auch in der Kameraarbeit nichts anbrennen, denn ...
    Mehr erfahren
    Pato18
    Pato18

    User folgen 1.067 Follower Lies die 985 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 30. Dezember 2013
    "Tiger & Dragon" ist ohne wenn und aber ein klasse film, aber es hat mich leider auch vieles an diesem klasse film gestört. die story ist top und super erzählt! die kampfszenen meist sehr gut inszeniert und sehr lange, jedoch auch manchmal sehr unrealistisch und es wirkte auch teilweise gestellt...und der letzte negative punkt ist das ende, das mir persönlich leider nicht so gut gefallen hat.
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 12. März 2015
    Tiger & Dragon ist ein Film, welcher nach kleinerem Stocken zu Beginn eine betörende Leichtigkeit im Schlussteil entwickelt, der virtous verschiedene Figurenschicksale zusammenführt und mit tragischen, pessimistischen Tönen über den Drang nach Freiheit und über unerfüllte Liebe siniert.
    Jan J.
    Jan J.

    User folgen 17 Follower Lies die 267 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 21. April 2020
    Hier hat Ang Lee einen Klassiker geschaffen.
    Definitiv einer der besten, wenn nicht sogar der beste Martial Arts-Film.
    Tolle Story, klasse Schauspieler, hier passt einfach alles.
    9 User-Kritiken

    Bilder

    19 Bilder

    Aktuelles

    Episches Meisterwerk heute im TV: Bessere Actionszenen gab es die letzten 20 Jahre kaum zu sehen
    NEWS - TV-Tipps
    Dienstag, 31. August 2021
    Auch nach über zwei Jahrzehnten gibt es nicht viele Filme, die derart imposantes, spektakuläres und zugleich wunderschö1
    Statt "Mulan" im Kino: Das sind die Alternativen bei Netflix, Disney+ und Co.
    NEWS - Im Kino
    Freitag, 27. März 2020
    An diesem Wochenende wären viele Kinogänger in Disneys Realverfilmung „Mulan“ gepilgert, doch die Kinos sind geschlosse1
    11 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsländer USA, China, Hong-Kong, Taiwan
    Verleiher Arthaus Filmverleih
    Produktionsjahr 2000
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 15 000 000 $
    Sprachen Hochchinesisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top