Mein Konto
    Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft
     Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft
    2. September 2021 Im Kino | 1 Std. 37 Min. | Komödie, Familie
    Regie: Granz Henman
    |
    Drehbuch: Gerrit Hermans
    Besetzung: Oskar Keymer, Anja Kling, Andrea Sawatzki
    User-Wertung
    2,7 17 Wertungen, 3 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben

    Nachdem Felix (Oskar Keymer) in den vorangegangen Filmen bereits seine Lehrerin und seine Eltern geschrumpft hat, sind nun seine Freunde an der Reihe. Denn Felix hat vom Schulgeist (Otto Waalkes) erfahren, wie man Menschen schrumpft und nun hat er ein Problem mit Hulda Stechbarth (Andrea Sawatzki). Außerdem ist eine Neue an das Otto-Lenhard-Gymnasium gekommen. Melanie (Lorna zu Solms) heißt sie und Felix verliebt sich sofort in das Mädchen. Doch Felix' Freunde Ella (Lina Hüesker), Mario (Georg Sulzer), Robert (Eloi Christ) und Chris (Maximilian Ehrenreich) finden sie alles andere als toll - zudem passieren seit ihrer Ankunft in der Schule viele Diebstähle. Als alle gemeinsam mit Schmitti (Anja Kling), Felix' Vater als Vertretung (Axel Stein), und der Sammlung des Schulgründers Otto Lenhards auf Klassenfahrt gehen, um eine Ausstellung über diesen zu organisieren, spitzt sich die Lage zusehends zu. Felix' Freunde vermasseln ihm ein Date mit Melanie, woraufhin er sie mit der Zauberkugel schrumpft. Als er sie kurz darauf wieder vergrößern will, ist die Kugel verschwunden und alle verdächtigen Melanie, sie gestohlen zu haben.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft
    Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft (DVD)
    Neu ab 4,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft

    Endlich Spannung

    Von Christoph Petersen
    Es kommt nicht von ungefähr, dass Fortsetzungen zu erfolgreichen Kinderfilmen in der Regel im Jahresrhythmus erscheinen – schließlich werden sowohl die jungen Zuschauer als auch die oft selbst noch zur Schule gehenden Schauspieler*innen unaufhaltsam älter. Selbst die acht „Harry Potter“-Blockbuster wurden deshalb trotz des gigantischen Produktionsaufwands in nicht einmal zehn Jahren durchgeprügelt. Die Fantasy-Komödie „Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft“, die 2015 mit mehr als 1,1 Millionen Besuchern sogar vor solch namhafter Konkurrenz wie „Mad Max: Fury Road“ oder „Terminator 5“ in den Jahrescharts landete, ist da eine seltene Ausnahme … … schließlich dauerte es erst drei Jahre bis zur Fortsetzung „Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft“ und anschließend noch einmal drei Jahre, bis jetzt auch das Trilogie-Finale „Hilfe, ich habe meine Freunde geschrumpft“ in den Kinos starte

    Trailer

    Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft Trailer DF 2:26
    Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft Trailer DF
    7.126 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Chris Hemsworth als Action-Berserker & neue Staffeln euer Lieblings-Serien: Alle Netflix-Neustarts im Juni 2023
    News - DVD & Blu-ray
    Im Juni 2023 lohnt sich das Netflix-Abo mal so richtig: Freut euch auf neue Staffeln von u.a. „The Witcher“, „Rick And Morty“…
    Mittwoch, 24. Mai 2023
    Ab heute neu im Kino: Der bisher beste Horrorfilm des Jahres, der neue Marvel-Blockbuster und viel mehr
    News - Im Kino
    Die Kino-Neustarts am 2. September 2021 haben es wieder in sich: Euch erwartet nicht nur der neueste Marvel-Blockbuster…
    Donnerstag, 2. September 2021
    Trailer zur Fantasy-Komödie "Hilfe, ich habe meine Freunde geschrumpft" mit Otto Waalkes und Axel Stein
    News - Videos
    Drei Jahre nach „Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft“ und sechs Jahre nach „Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft“…
    Sonntag, 25. Oktober 2020

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Oskar Keymer
    Rolle: Felix Vorndran
    Anja Kling
    Rolle: Schuldirektorin Dr. Schmitt-Gössenwein
    Andrea Sawatzki
    Rolle: Hulda Stechbarth
    Axel Stein
    Rolle: Peter Vorndran

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    9.979 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    3,0
    Veröffentlicht am 17. April 2022
    Es wäre sehr übertrieben wenn ich mich einen großen Fan der Reihe nennen würde, dennoch habe ich den Vorgängern durchaus etwas Spaß abgewinnen können. Die Figuren waren charmant und nicht überdreht und die Handlung, welche stetig das „Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft“ Konzept kopiert hat war kindertauglich und nett. Als Bonus gabs Otto in einer typischen Nebenrolle. Und all dies kriegt nun eine dritte Runde? Gerne. Wobei der ...
    Mehr erfahren
    Liboki
    Liboki

    4 Follower 26 Kritiken User folgen

    2,0
    Veröffentlicht am 3. September 2021
    Irgendwie dasselbe in grün, den Vorgänger empfand ich spaßig spannend Klasse, dieser hier nur blöde albern sowie langweilig vorhersehbar. Jeglich für die Kleinen sehenswert
    Petra Schönberger
    Petra Schönberger

    18 Follower 195 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 9. September 2021
    „Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft“ ist das dritte und letzte Abenteuer der erfolgreichen Familienserie, die auf dem Originalbuch von Sabine Ludwig basieren. „Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft“ ist ein überzeugendes und inhaltlich unabhängiges drittes Abenteuer, in dem es um den im Teenageralter angekommenen Schüler Felix geht. Großartig besetzt mit den Schauspielern Anja Kling, Andrea Sawatzki, Axel Stein, den ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher DCM Filmdistribution
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2021, Die besten Filme Komödie, Beste Filme im Bereich Komödie auf 2021.

    Back to Top