Mein Konto
    Drei Etagen
     Drei Etagen
    17. März 2022 Im Kino / 2 Std. 00 Min. / Tragikomödie, Komödie, Drama
    Regie: Nanni Moretti
    Drehbuch: Nanni Moretti, Eshkol Nevo
    Besetzung: Margherita Buy, Riccardo Scamarcio, Alba Rohrwacher
    Originaltitel: Tre Piani
    Zum Trailer Vorführungen (5)
    User-Wertung
    3,0 2 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Eine Reihe von Ereignissen verändert das Leben der Bewohner eines römischen Wohnhauses radikal und offenbart ihre Schwierigkeiten, Eltern, Brüder oder Nachbarn in einer Welt zu sein, in der Groll und Angst das Zusammenleben zerstört. Während die Männer in ihrem Eigensinn gefangen sind, versuchen die Frauen auf ihre Weise, das zerrüttete Leben wieder zu kitten und eine Liebe weiterzugeben, die man für immer verloren geglaubt hätte...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Drei Etagen
    Drei Etagen (DVD)
    Neu ab 14,99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Drei Etagen

    Drei Etagen sind mindestens eine zu viel

    Von Ulf Lepelmeier
    Mit „Drei Etagen“ adaptiert Nanni Moretti („Mia Madre“) den in einem Apartmenthaus in Tel Aviv spielenden Roman „Über uns“ von Eshkol Nevo, dessen Motive rund um Schuld, Reue und das Auseinanderbrechen von familiären Strukturen sich perfekt in das Gesamtwerk des italienischen Filmemachers einfügen. Wurden die Geschichten in der literarischen Vorlage noch fokussiert auf die einzelnen Etagen weitestgehend getrennt voneinander in drei Kapiteln aufgerollt, wird im Film zwischen den dramatischen Handlungssträngen hin- und hergewechselt. Mit zwei Zeitsprüngen von jeweils fünf Jahren fängt „Drei Etagen“ eine Dekade voller Anschuldigungen, Trauer und Tränen in einem römischen Mehrfamilienhaus ein. Zwar mit hochkarätigen Darstellern besetzt, aber um die präzisen Beobachtungen der israelischen Gesellschaft gekürzt, erreicht die Literaturverfilmung allerdings nicht die Tiefe früherer Werke des ita
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Drei Etagen Trailer DF 1:59
    Drei Etagen Trailer DF
    405 Wiedergaben
    Drei Etagen Trailer OmdU 1:59
    249 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Margherita Buy
    Rolle: Dora
    Riccardo Scamarcio
    Rolle: Lucio
    Alba Rohrwacher
    Rolle: Monica
    Nanni Moretti
    Rolle: Vittorio
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Petra Schönberger
    Petra Schönberger

    User folgen 6 Follower Lies die 194 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 17. März 2022
    „Drei Etagen“ ist ein wunderschöner italienischer Film, der mal wieder zeigt, dass man zu schnell die falschen Entscheidungen treffen kann. In dem Film geht es um Entscheidungen treffen, aber auch um die Angst Fehler zu machen. Es geht auch darum, dass gerade heranwachsende und erwachsene Kinder auf die Unterstützung der Eltern angewiesen sind und das man sein Kind, wenn es einen Fehler gemacht hat, nicht einfach sich selbst überlässt und ...
    Mehr erfahren
    leerinke@yahoo.com
    leerinke@yahoo.com

    User folgen Lies die 6 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 3. April 2022
    Guter Film schöne Einstellungen. Tolle Schauspieler wie Riccardo scamarcio. Schöne Atmosphäre. Allerdings finde ich fehlt das typisch italienische flair, und das sahe ich, als Italienerin.. Lol
    2 User-Kritiken

    Bilder

    12 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Italien, Frankreich
    Verleiher Happy Entertainment
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Italienisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top