Mein Konto
    Der Zürich-Krimi: Borchert und der fatale Irrtum
    Der Zürich-Krimi: Borchert und der fatale Irrtum
    30. April 2020 TV-Produktion / 1 Std. 32 Min. / Krimi
    Regie: Florian Froschmayer
    Drehbuch: Florian Froschmayer, Felix Benesch
    Besetzung: Christian Kohlund, Ina Paule Klink, Robert Hunger-Bühler
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Der Diabetiker Christian Hunziker (Thomas Limpinsel) verunglückt auf dem Weg zur Gerichtsverhandlung seines ältesten von drei Pflegekindern tödlich. Wie sich herausstellt, wurde er durch den Austausch seines Insulins mit Wasser ermordet. Als herauskommt, dass Hunziker eine Geliebte hat und mit ihr ein Kind erwartet, gerät seine Frau Martina (Jeanne Tremsal) unter Mordverdacht. Doch auch die Vertreterin der Schweizer Jugendbehörde macht Thomas Borchert (Christian Kohlund) stutzig, denn die hat ein Verhältnis mit einem Immobilienhai, der die Familie Hunziker zum Verkauf ihres Hauses zwingen will. Das jüngste Pflegekind der Familie, Max (Levi Eisenblätter) scheint ebenfalls etwas zu verbergen. Inwieweit seine Brüder Stefan (Joel Luttenberger) und Hassan (Julius Gabriel Götze) in den Mord verwickelt sind, findet Borchert schon bald heraus.
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Christian Kohlund
    Rolle: Thomas Borchert
    Ina Paule Klink
    Rolle: Dominique Kuster
    Robert Hunger-Bühler
    Rolle: Dr. Reto Zanger
    Thomas Limpinsel
    Rolle: Christian Hunziker
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher ARD
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top