Mein Konto
    The Nightmare Before Christmas
     The Nightmare Before Christmas
    6. Dezember 2007 Im Kino / 1 Std. 15 Min. / Fantasy, Animation, Musical
    Regie: Henry Selick
    Drehbuch: Tim Burton, Tim Burton
    Besetzung: Chris Sarandon, Danny Elfman, Catherine O'Hara
    Zum Trailer Vorführungen (5) Auf Disney+ streamen
    Pressekritiken
    4,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    4,1 387 Wertungen - 8 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Jack Skellington ist der gefeierte Held von Halloweentown. Er treibt die gespenstischen Bewohner des Städtchens jedes Jahr aufs neue dazu an, sich schauerliche Überraschungen und diabolische Gags für das nächste Halloweenfest auszudenken. Doch der jährliche Trott, der sich immer einzig und allein um das Halloween dreht, wird Jack langsam zu eintönig. Als er zufällig die Tür zur fröhlichen und farbigen Weihnachtswelt findet und hindurchtritt, kommt ihm die Idee, das so andersartige Weihnachtsfest dieses Jahr selbst auszurichten...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Disney+Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Nightmare Before Christmas (Collector's Edition)
    Nightmare Before Christmas (Collector's Edition) (Blu-ray)
    Neu ab 7,99 €
    Nightmare Before Christmas
    Nightmare Before Christmas (DVD)
    Neu ab 6,99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    The Nightmare Before Christmas
    Von Ulf Lepelmeier
    Im Jahre 1993 erschien unter der Regie von Henry Selik mit „Nightmare Before Christmas“ der erste abendfüllende Stop-Motion-Kinofilm. Beim Stop-Motion-Verfahren werden modellierte Puppen vor einem starren Hintergrund mit enormem Aufwand millimeterweise bewegt und abfotografiert. Dieses Verfahren, welches seinen filmischen Durchbruch bereits im Jahre 1932 mit dem Film „King Kong und die weiße Frau“ feierte, wurde lange Zeit für Spezialeffekte genutzt. So fand die Technik in den 80er Jahren und auch Anfang der 90er noch ihren Einsatz in Filmen wie The Terminator und Jurassic Park, bevor der Computer jegliche Spezialeffekterzeugung übernahm. Mit „Nightmare Before Christmas“, einem skurrilen Grusical über ein Skelett, welches das Weihnachtsfest an sich reißen möchte, wurde bewiesen, zu was für erstaunlich flüssigen und natürlichen Bewegungsabläufen die Stop-Motion-Technik eingesetzt werden
    Die ganze Kritik lesen
    The Nightmare Before Christmas Trailer OV 1:23
    The Nightmare Before Christmas Trailer OV
    7.210 Wiedergaben

    Making-Of und Ausschnitte

    Top 5 - Die unmöglichsten Weihnachtsmänner 3:33
    Top 5 - Die unmöglichsten Weihnachtsmänner
    1.320 Wiedergaben
    Must-See: Die besten Stop-Motion-Filme 3:28
    Must-See: Die besten Stop-Motion-Filme
    803 Wiedergaben
    Honest Trailers - The Nightmare Before Christmas 4:53
    Honest Trailers - The Nightmare Before Christmas
    253 Wiedergaben
    Alle 4 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Die besten Fantasyfilme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 30. April 2021
    Die besten Weihnachtsfilme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Dienstag, 20. Dezember 2016
    Weihnachten ist das Fest der Liebe, aber auch das Fest der besinnlichen Weihnachtsfilme. Hier kommen die warmherzigsten…
    Streaming-Tipps zu Halloween: Die Horror-Highlights bei Netflix, Amazon Prime Video & Disney+
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 30. Oktober 2020
    Kostümpartys wird es zu Halloween wohl nicht so viele geben. Dafür umso mehr Horror-Videoabende. Wir haben euch mal unsere…
    So lustig beschreibt Netflix seine Filme und Serien
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 7. Juli 2018
    Wer auch immer die Inhaltsangaben bei Netflix schreibt, hat dabei offenbar eine Menge Spaß. Neben schlechten Übersetzungen…
    Mit "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel": Mit diesen Filmen und Serien wird Weihnachten bei Netflix gefeiert
    NEWS - TV-Tipps
    Samstag, 9. Dezember 2017
    Weihnachten steht vor der Tür und wer sich schon mal in die richtige Stimmung bringen will, kann jetzt auf Netflix auf eine…
    20 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Cursha
    Cursha

    User folgen 4.942 Follower Lies die 1.009 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 24. August 2022
    Wundervoll gruselige, wie schöne Animation, die wie Tim Burton wirkt, aber nicht von ihm selbst ist. Gerade die Technik und die wilden Figuren machen diesen Film so unglaublich herrlich und dennoch besitzt dieser Klassiker zu Weihnachten noch genug Grusel um seinem Stil treu zu bleiben.
    Jack Skellington
    Jack Skellington

    User folgen 2 Follower Lies die 14 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    ich kann nur zustimmen, dass der film nicht nur für kinder ist! normalerweise schrecke ich vor musicals immer zurück, aber die musik in diesem film ist viel besser als erwartet! vor allem finde ich es toll, dass man den film vom englischen so gut synchronisieren konnte!

    und die figuren sehen auch alle sehr eindrucksvoll aus.

    (vor allem Jack)



    Tim Burtons bester Film!!!
    Lamya
    Lamya

    User folgen 928 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Der Film hat mir soweit ganz gut gefallen. Liegt allerdings schon ein paar Jahre, was man dem Film anmerkt. Musik und Umsetzung ist auch ganz in Ordnung. Kann man sich auf jedenfall mal anschauen. Daumen nach oben!



    7/10
    Filmoguck
    Filmoguck

    User folgen 13 Follower Lies die 100 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 2. November 2010
    Einer der schaurig-schönsten Weihnachtsfilme aller Zeiten. Weihnachtszauber, Halloweengrusel und bereits zur Entstehungszeit des Films als veraltet angesehenen Puppentrick zu einem Musical zu verbinden wird kaum jemandem noch einmal so gut gelingen wie in diesem Meisterwerk. Nicht nur grafisch überragt der Film viele der heute am Rechner erstellten Animationsfilme um Längen.
    8 User-Kritiken

    Bilder

    17 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1993
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 18 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top