Mein Konto
    Red Privada: Wer hat Manuel Buendía umgebracht?
     Red Privada: Wer hat Manuel Buendía umgebracht?
    15. Juli 2021 bei Netflix / 1 Std. 40 Min. / Dokumentation
    Regie: Manuel Alcalá
    Drehbuch: Manuel Alcalá
    Besetzung: Daniel Giménez Cacho
    Originaltitel: Red Privada: ¿Quién mató a Manuel Buendía?
    Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Der Filmemacher Manuel Alcalá beschäftigt sich in seinem Dokumentarfilm mit dem Leben des Enthüllungsjournalisten Manuel Buendía, der 1984 vor seinem Büro in Mexiko-Stadt ermordet wurde. Mehr als 35 Jahre nach seinem Tod sammelt Alcalá verschiedene Stimmen von Zeitgenossen Buendías, durch die sein Werk vorgestellt wird und deren Zeugnisse die Frage aufkommen lassen: Wer hat Manuel Buendía getötet und warum?

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Trailer

    Red Privada: Wer hat Manuel Buendía umgebracht? Trailer OV 1:54
    Red Privada: Wer hat Manuel Buendía umgebracht? Trailer OV
    12 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Daniel Giménez Cacho
    Rolle: Narrador
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland Mexiko
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß/Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top